Männer und ihr Gedächtniss

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Wir Männer sind eben so .... :bandit:

Frag meine Freundin, die kann dir das bestätigen :schuechte

Ansonsten hat magic schon alles gesagt :bier:
 

Benutzer18328 

Verbringt hier viel Zeit
......ähhhhh

...jetzt weiß ich nicht mehr was ich schreiben wollte. Um was geht es hier eigentlich. Habs wohl vergessen.....

:tongue:

So sind wir nun mal - sorry.
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
und ich stimme magic voll und ganz zu auch wenn ich mich immer noch frage welche ärztlichen Eingriffe er an mir vornehmen wollte
 
S

Benutzer

Gast
Männer = Vergesslich

Du hast ihn darauf hingewiesen, dass Ihr verabredet ward. Er war schusselig und dachte halt, dass du wieder arbeiten musst oder so. Wenn er keine Szene gemacht hat und nett und freundlich seinem Bekannten abgesagt hat, ist doch süß! Keine Gedanken machen, der macht das nicht dir zu liebe, sondern, weil er mit dir was unternehmen will. Das andere war bestimmt ne notlösung oder so.

Ich find süß dass er nicht rumgequarkt hat.
 
M

Benutzer

Gast
Tja so is das halt mit den Terminen und Daten bei uns Männern. Hab mich selbst, jahrelang immer wieder geärgert wenn ich einen Geburtstag oder einen wichtigen Termin vergessen hatte. Ab einem gewissen Zeitpunkt fängt
man(n) dann schon an sich Gedanken zu machen. Habe mir dann Vor knapp 15 Monaten so ein PDA von Hp zugelegt, seit dem geht kein Geburtstag mehr ohne mein Wissen an mir vorbei.
Glaubt mir das teil ist so Praktisch, wenn der PDA noch Spechen könnte braucht ich gar nicht mehr selber Denken. :grin:
 

Benutzer35220  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Dreamerin schrieb:
Solche Szenen hab ich mindestens einmal die Woche :tongue:
*unterscheib*

dreamy, kann es sein, dass wir denselben Freund haben?

Meiner kann sich nix merken. Er schreibt sich nun schon das meiste auf in sein Handy bzw. mittlerweile in sein PDA. Unglaublich.

Ich kann mir mal ne Uhrzeit nicht merken, aber alles, was gesprochen wurde.
Er dagegen..

Naja, aber so sind viele Männer nunmal.
Das meinen die nichtmal böse.
Aber es gibt für sie wichtigere Dinge.

Das WICHTIG und BEDEUTSAM merkt man schon allein an der Art einer Wegbeschreibung (ich nenne ein Beispiel):

ICH:
Also, du musst ne gute Weile geradeaus am xxx-Park vorbei, dann siehst du links diese alte bewachsene Kirchenruine. Da rechts abbiegen, dann am Wald vorbei, an der 2. Kreuzung rechts, dann nächste am Minimal wieder rechts und an dem neuen Eiscafé links. Wenn du eine kleine Brücke über einen Bach gehend siehst, bist du schon zu weit.
Irgendwann kommt dann ein Bäcker mit einem rosa-gelben Schild "Schäfer's".
Da rechts rein und dann steht links an einem hellblauen Haus mit einem großen Vorgarten ein rotes großes Auto. Da musst du hin. Wenn du nicht weiter weißt, musst du mich nur anrufen.

ER:
Also ca. 1 km die xxx-Straße lang, rechts an einer JET-Tankstelle vorbei und wenn du am Biker-Shop bist, rechts rein. Du folgst der Straße bis zur Shell-Tankstelle, da gehts nur links und rechts ab. Dort rechts. An der nächsten Kreuzung ist so ein Supermarkt, gegenüber ein Gebrauchtwagenhändler. Gestern stand da noch ein roter BMW, getunt, für 3.200 €. 50 m nach dem Händler musst du rechts rein, dann links in den xxx-Weg.
Nach ca. 4 km siehst du die Technische Hochschule, nochmal 300 m und dann rechts rein. Hausnummer 18. Klingel an, wenn du da bist.
 

Benutzer248  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Und ich dachte immer nur Meiner ist da so schlimm! :grin:
Der ist wirklich Weltmeister im Vergessen von Dingen die unsere Beziehubng betreffen... Wenn ich da so lese was ihr Männer dazu schreibt von wegen aussortieren was wichtig ist und was nicht, könnt ich glatt mal beleidigt werden.

er vergisst:
Dinge wo ich ihn gebeten hab sie für mich zu erledigen
Meinen Geburtstag,
vom Jahrestag gar nicht zu reden
Vieles was ich ihm so erzähle, wenn es um mich geht, oder auch Planungen für irgendwelche Aktivitäten etc

Alles was seine Arbeit betrifft ist jederzeit abrufbar und er denkt sowieso an nix anderes

Soll ich jetzt beleidigt sein? :grrr:
 

Benutzer10212 

Verbringt hier viel Zeit
also bei vergessenem geburtstag wäre ich schon etwas beleidigt. Aber es ist, ich red jetzt nur mal von mir, so, dass es mir verdammt schwer fällt etwas zu merken. Besonders Namen zu Gesichtern oder auch daten. Es kommt aber auch immer darauf an, wie oft ich etwas gesehen bzw gehört habe. Ich könnte dir jetzt noch im schlaf die telenummer meiner ex sagen, aber nicht meine eigene. Oder manchmal ist es auch so, dass ich die Tage verwechsel, war des jetzt am so oder am sa. Dass ich mir aber nicht mehr sicher bin, fällt mir nur in momenten ein, in denen keine person da ist, die ich fragen kann
 

Benutzer35220  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ElfeDerNacht schrieb:
Wenn ich da so lese was ihr Männer dazu schreibt von wegen aussortieren was wichtig ist und was nicht, könnt ich glatt mal beleidigt werden.
...
Soll ich jetzt beleidigt sein? :grrr:
Denke ich auch manchmal...

Er weiß nichtmal, dass ich kein Schoko-eis mag, aber eine Bekannte, die er einmal pro Jahr sieht, hat ne Seh"schwäche" von 12 Dioptrie, und DAS kann er sich merken?

Aber immerhin kennt meiner meinen Geburtstag :smile:
Den würde er nie vergessen :zwinker: Eher noch seinen *lol*

Aber hey... was will frau machen?!
 
R

Benutzer

Gast
männer sind eben nicht so romantisch und leben nicht in so einer beschaulichen kleinen welt wo jeder alles vom anderen weiss. dafür sehen männer eher das ganze, zusammenhänge und können progressiver denken, wohingegen die weibliche logik ja oft versagt.

frau nutzt eher ihre kapazität, der mann eher seine bandbreite.

inv_
 

Benutzer14348  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Das schlimmste für einen Mann, sind glaube ich, die wochenlangen Vorplanungen.
Obwohl ich weiss, dass es oftmals eben nicht anders geht, mag ich das nicht so besonders, da ichs mir mindestens an 5 Stellen aufschreiben muss, damit ichs net vergesse... :zwinker:
 
E

Benutzer

Gast
Das schlimmste für einen Mann, sind glaube ich, die wochenlangen Vorplanungen.

Jepp, genau so ist es, schrecklich *gg*

Eine Woche Vorausplanung ist gerade noch zumutbar :link: (größere Aktivitäten wie Urlaub ausgenommen)
 

Benutzer23049 

Verbringt hier viel Zeit
Ohja, das Thema "Männer und Vergesslichkeit" kenn ich auch zur Genüge! Ich hatte bis jetzt noch keinen Freund der länger als einen Tag was behalten konnte *G* Bin schon immer froh wenn mein Schatz weiß, wann mein Geburtstag is :zwinker:
Nee, aber mal ernsthaft, kA ob das an Männern allgemein liegt oder obs einfach Zufall war, dass immer ich solche erwisch.
Hab meinem Schatz auch vor ca. nem Monat gesagt, dass ich am letzten Wochenende n Betriebsausflug hab! Ok, habs au so alle halbe Woche mal erwähnt, damit er net so davon überrascht is *g* An dem Samstag mach ich mich dann also fertig und natürlich musste die Frage kommen:

"Wohin gehst du denn?"
"Zu dem Betriebsausflug von dem ich dir ca. 10 mal erzählt hab!"
"Hm, kann mich gar nimmer erinnern, dass das heute war!"

Und das mit dem Kalender is in der Theorie ja net tolle Idee, aber dann schreib ichs rein und er vergisst das Umblättern oder schaut eh nur mal alle paar Wochen rein.

Naja, ich werd das aber wohl nie ändern können, also muss ichs hinnehmen :zwinker:

Grüßle
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ja das is wirklich wahr ,männer können sich nichts merken!"am besten is immer wenn sie dir noch ne antwort geben und 2 minuten später keine ahnung merh haben dass du überhaupt was gesgat hast!
 
C

Benutzer

Gast
Ja, genau so sind die Männer: Frag sie nach dem Sieger, der WM 1962 und sie wissen's sofort inclusive 3 stündigem Vortrag über Tore, Verlierer, Trainer ...... gähn :bandit: ,
aber frag sie, wann ihre Mutter noch gleich Geburtstag hat und sie wissen es nicht, selbst wenn's dasselbe Jahr war !!!
 

Benutzer6193  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Scheint ja wirklich an den Genen zu liegen :zwinker:

Kenn das aber zur Genüge. Vorallem wenn es um Dinge geht, zu denen er keine Lust hat. Ich habe ihm gestern drei Sachen gesagt, die er bitte erledigen soll/die seine Aufgabe sind, die er aber ohne mich garantiert vergessen würde. Hausflur, Spüli kaufen und Geld für Katzenfutter an den Lieferanten überweisen. Bin ja mal gespannt, ob er das heut Abend erledigt hat, oder mich wieder anmault, wenn ich ihn danach frage... Er sieht den PC und alles andere ist vergessen. Und ich komm nach Hause um 21 Uhr und die Wohnung sieht aus wie ein Bombeneinschlag. Daher gibt es nun so einen tollen Plan, was seine Aufgaben sind und welche meine. Das Geschirrspüler ausräumen klappt ganz gut. Dass er alle 4 Tage mit Katzenklo dran ist auch. Aber Hausflur und Wäschewaschen...ne das klappt nicht von alleine :zwinker: Der Wäscheberg hat mittlerweile Ausmaße des Himalaja. Daher hab ich schon angekündigt, das WIR morgen waschen :zwinker: Ich verzweifel noch mal an ihm... vorallem hat er so eine Art an sich, dass ich immer wenn ich ihm etwas auftrage, was er machen soll ein schlechtes Gewissen habe, weil der arme Kerl sich von seinem PC erheben muss...

So nun konnte ich mir das auch mal von der Seele schreiben :zwinker: *erleichtertfühl* :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren