@Männer: Spaß an Sex ohne Orgasmus?

Macht es auch "ohne" Spaß?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    29

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Hey, die Frage steht oben schon.

Hab' neulich zu hören gekriegt, dass es beim Sex nicht auf den Orgasmus, sondern auf Spaß ankommt. Und das von einem Mann.
Weiß bloss nicht, ob ich das so recht glauben soll...

in gespannt auf die Antworten.

Gruaß
 
M

Benutzer

Gast
es kommt zwar relativ selten vor, dass ich mal keinen orgasmus beim sex habe, aber wenn is auch nicht so schlimm. hab ich dann nächstes mal wieder einen.
kommt auch nur vor, wenn wir nach ner party sonntag früh noch am werke sind und mittendrin einfach die kräfte so nachlassen, dass mans letztendlich lässt und erstmal pennen geht...
 

Benutzer23371 

Verbringt hier viel Zeit
also dann melde ich mich als erster mal zu wort :smile:

für mich ist der orgasmus ja schon wichtig eigentlich, aber ich hab auch total spass am sex wenn ich sehe wie meine freundin total abgeht, wenn es ihr richtig gefällt ist das auch ne totale befriedigung für mich :smile:

greetz
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
@mike: Und es macht dann wirklich trotzdem Spaß? Ist man(n) da nicht irgendwie frustriert?

@Devil: Das ist ja eine richtige "Frauenmentalität" :jaa:
 
M

Benutzer

Gast
nee. nix frustration :smile:
is schon eher so wie black devil das geschrieben hat.
wenn freundin glücklich bin ich auch glücklich.
komt natürlich auch mal vor, dass wir beide leer aus gehen, aber selbst das stört uns nicht. is ja nix was man nich en andermal nachholen kann...
 
H

Benutzer

Gast
Klar macht das Spaß.
Sehe Sex so ein bisschen wie Bergsteigen.
Was zählt, ist der ganze Weg, und ganz besonders die letzten 5 Meter
zum Gipfel.
Auf der Spitze stehen und dann ist alles vorbei, ist oft gar nicht so wichtig.

Dazu ist es manchmal so, dass nach einem heftigen Orgasmus erstmal für ne Weile
Pause ist, und ich da ab und zu gar keine Lust drauf hab.
Weil ich einfach noch ein bisschen weitermachen möchte.
Dann ist evtl. verzögern angesagt, oder auch durchaus drauf verzichten.
 

Benutzer6986 

Verbringt hier viel Zeit
ich finde es fehlt schon was, wenn cih keinen orgasmus beim Sex hatte. Aber wie es oben schon hieß, zu sehen wie meine Freundin abgeht und ihren Spaß hat ist auch sehr, sehr geil. Und zum Glück kommt das auch nur sehr selten vor, dass ich nicht kommt (is bei meinem Schatz zum Glück auch so :smile: )
 

Benutzer9597 

Verbringt hier viel Zeit
also ich genieß eiegntlich die ganze zeit... :link:

und auch orgi macht das noch ne menge spaß... :zwinker: man kann ja auch mal geniessen lassen... :tongue:
 
I

Benutzer

Gast
also natürlich macht Sex auch ohne Orgasmus spass. Wenn das aber über mehrere Male so geht kann das in den Hoden ziemlich schmerzen, das ist so eine Art ziepen, das richtig weh tun kann.
 
P

Benutzer

Gast
Wenn ich weiß, dass sie voll befriedigt ist, wäre auch Sex ohne Orgasmus für mich schön. Aber es wäre schon toll, wenn ich dann auch einen bekommen würde, LOL
 
L

Benutzer

Gast
Also als erstes muss ich sagen habe ich mehr spass wenn sich meine Freundin vor lust windet und einen organsmus bekommt. Bin lieber der der zuletzt kommt. Wenn ich nicht kommen solte wäre das auch nicht so schlimm ich meine wenn ich weiss das freundin es geniesst ist doch eh das schönste.

Ist aber nicht einfach als letzter zukommen finde ich. :grrr:

Gruss
Lennier
 

Benutzer17899 

Verbringt hier viel Zeit
Immer ohne Orgasmus fände ich schade, aber so hie und da...
Der Vorteil ist, dass es dann thoretisch nie aufhört. Leider gehöre ich zu der Sorte, die Sex ohne Orgasmus nicht haben kann (unmöglich).
 
K

Benutzer

Gast
ja, spass ohne...

ogelique schrieb:
Hey, die Frage steht oben schon.

Hab' neulich zu hören gekriegt, dass es beim Sex nicht auf den Orgasmus, sondern auf Spaß ankommt. Und das von einem Mann.
Weiß bloss nicht, ob ich das so recht glauben soll...

in gespannt auf die Antworten.

Gruaß


es reicht mir vollkommen aus wenn meine partnerin kommt.
bei einer sexbekanntschaft hatte ich häufig mehr spass sie zu beobachten wenn sie kommt, als an meinen höhepunkt zu denken. hätte mich regelrecht totlachen können mit welcher "verzweifelung" sie dem höhepunkt entgegen(aus)lief. sie hatte sich dabei überhaupt nicht mehr unter kontrolle und es war ein superspass...besonders wenn sie total erschöpft in meinen armen lag und fragt ob sie wieder so laut gewesen ist...
 

Benutzer11320 

Benutzer gesperrt
also ich hab' auch öfter keinen, und meine freundin will dann auch nie glauben, daß es mir trotzdem spaß macht... schon lustig, daß viele frauen immer wieder steif und fest behaupten, für sie sei der o. nicht so wichtig und es sei trotzdem schön, daß dann aber von männern nicht so recht glauben wollen...

m.
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Hm den meisten Spaß am Sex hab ich wenn ich mitbekomme wie gut es meiner Maus gefällt was ich mache und sie immer erregter wird. Da ist mir mein Orgi im Endeffekt ziemlich egal :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren