Männer: Sitzpinkler ;-)

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Ich bin mir meiner Männlichkeit soweit sicher, dass ich mir nicht durch das im Stehen pinkeln etwas beweisen muss.
 

Benutzer18636  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich versteh nicht das viele als grund fürs sitzpinkeln angeben dann können sie lesen :what:

pinkelt ihr ne stunde lang oder was?

bei mir dauert das ne halbe minute maximal eine minute das reicht vielleicht für ein blick aufs bild der ersten seite
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Das gilt doch dann sicher auch für die Mädels - nix mit Schweben und die Klobrille vollpinkeln!

Ich gehe einfach mal davon aus, dass die Frauen die mich zuhause besuchen wissen wie sauber meine Toilette ist. Wenn sie doch bedenken haben sollten, dürfen sie gerne das in der Toilette stehende Sagrotan benutzen, die Männer übrigens auch.

Alle überzeugten Stehpinkler sollten vielleicht mal das Sitzpinkel-Manifest lesen ... die hat selbst meine Brüder überzeugt, die beiden waren überzeugte Stehpinkler.

3821830506.03._SS500_SCLZZZZZZZ_V1056588911_.jpg
 

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
ich versteh nicht das viele als grund fürs sitzpinkeln angeben dann können sie lesen :what:

pinkelt ihr ne stunde lang oder was?

bei mir dauert das ne halbe minute maximal eine minute das reicht vielleicht für ein blick aufs bild der ersten seite

na dann bleibst du ein wenig länger sitzen und genießt die ruhe :tongue:
 

Benutzer30855  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ist es irgendwie "unmännlich", wenn sich Männer in der Toilette nicht hinstellen, sondern Sitzpinkler sind?
Ne es ist einfach nur hygienischer und mit weniger Spritzern verbunden *seit Jahren sitzt, aber nitmehr weiss, wie er dazu gekommen ist ^^*

Draussen kanns auch mal ein Baum/Busch sein, aber nur wenns garnimmer anders geht und ich kurz vorm platzen bin. Auf Bahnhofstoiletten/McDoof/etc. bevorzuge ich auch stehen.
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Alle überzeugten Stehpinkler sollten vielleicht mal das Sitzpinkel-Manifest lesen ... die hat selbst meine Brüder überzeugt, die beiden waren überzeugte Stehpinkler.

3821830506.03._SS500_SCLZZZZZZZ_V1056588911_.jpg

Auf dem Schild sieht man ja nur, wie man es nicht machen soll. Das ist ja nicht so optimal, wenn es da mal nicht zu Missverständnissen kommt. :cool1:

sitzen1.jpg
 

Benutzer48963 

Verbringt hier viel Zeit
Ausschlislich im stehen kann mich einfach nicht überwinden mich dafür hinzu setzen gehn ja wertvolle sekunden flöten :grin:
 
F

Benutzer

Gast
Alle überzeugten Stehpinkler sollten vielleicht mal das Sitzpinkel-Manifest lesen ... die hat selbst meine Brüder überzeugt, die beiden waren überzeugte Stehpinkler.

Hilfreicher wäre es zu erfahren was deine Brüder an dem Buch überzeugt hat, statt das sich nun alle das Buch kaufen ,-)

Gruss
AleX
 

Benutzer10273 

Verbringt hier viel Zeit
ich sag ja nix, wenn sie stehen wollen, weil sie sich sonst unmännlich fühlen. aber mitm zielvermögen habens einige auch nicht so...
 

Benutzer15993 

Verbringt hier viel Zeit
gab es diese situation nicht schon mal ... :engel: :zwinker: ?

für mich ist die sache klar, ich werde mein ganzes leben lang im stehen pinkeln!
wieso?
ganz einfach, ich sehe nich ein, weshalb ich meinen, durch die evolution geschenkten, vorteil einfach so wegwerfen soll. und was die sauberkeit betrifft, das ist nur eine sache des zielens.

vieleicht solltet ihr, liebe frauen, eure klo-verschmutzer mal in den schützenverein stecken... :zwinker:.

ahja, und von wegen männlich oder nicht, es ist halt einfach mal so, dass ihr frauen keine tüv-zertifizierte zielvorrichtung besitzt und somit ist das ganze halt männlich.

gruss la vita ...

p.s.
ich möchte die frau finden, die im männlichen körper im sitzen pinkelt. glaubt es mir, solltet ihr jemals in den genuss des männlichen körper kommen, ihr werdet nie wieder im sitzen pinkeln... :tongue:
 

Benutzer26155 

Verbringt hier viel Zeit
Ich stehe auch lieber beim Pinkeln. Wäre ziemlich aufwendig, bei jedem Mal alles komplett auszupacken - ist ja nicht so, dass ich nur zwei am Tag aufs Klo geh.

Außerdem steh ich nicht so drauf vorn an der Keramik anzustoßen. Insbesondere nicht, wenn ich Besuch hatte oder gar auf öffentlichen Toiletten.


Solange ich mein Klo selber putze, nehm ich mir die Freiheit zum Stehen!
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
nö, ich finde das nicht unmännlich. außerdem ist ein klo ja eigentlich extra als sitz geformt. es ist also eindeutig dazu da, dass man sich hinsetzt. mein mann sitzt glücklicherweise schon immer. ich würde mich weigern, das klo eines typen zu benutzen, der da im stehen überall rumstrullt. und meins dürfte er auch nicht benutzen. da kanner ja raus in den garten gehen und schön an einem baum sein territorium markieren. ich selber würde auch nie verlangen, dass ein mensch ein von mir besudeltes örtchen besuchen muss. so genau zu zielen, dass kein einziger spritzer irgendwo hin fällt, ist nicht möglich. und dass die herren der schöpfung dann nach jedem klogang schön anfangen zu putzen, können sie ihrer großmutter erzählen.

ich finde diese stehpinkelei auf einer privaten toilette, die mehrere leute benutzen eine absolute ungezogenheit. in der familie gibt es aber bei uns auch keinen, der das macht.
 
2 Monat(e) später

Benutzer62315  (49)

Verbringt hier viel Zeit
Hallöchen!

Ich bekenne mich zum Sitzpinkler. Bei mir zu Haus, bei Schwersterherz, Bruderherz, Muttern, Freunden eigentlich überall wo kein Urinal ist. Alle Männer, die meinen sie sollten sitzen weil sie nicht ziehlne könnten, sollen mal ne Weile rote Beete essen und mal nachsehen wieviele rote Spritzerchen überall sind:wuerg: ! Und darauf sollen sich dann Ma, Pa, schwester etc setzen??

lg
Bartimäus
 

Benutzer31113  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Bin Stehpinkler, für die paar Sekunden pinkeln is mir hinsetzen zu nervig.
 

Benutzer63483  (41)

Sehr bekannt hier
Habs mal ne zeitlang im Sitzen gemacht, aber dann irgendwie wieder rückfällig geworden :-D.
Aber ich putze ja auch oft selbst und es gab auch noch keine Beschwerden.
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
ich hab selbst lange genug eine eigene wohnung gehabt und bin dann selber nach einem jahr drauf gekommen, das sitzpinkeln eine arbeitserleichterung ist. :grin:
mir bricht kein zacken aus der krone und es ist reine gewöhnungssache sich beim pinkeln hinzusetzen ... sofern es die eigene toilette ist und nicht so ein bazillenparadies wie in manchen kneipen oder diskotheken.
c030.gif
 

Benutzer50805 

Verbringt hier viel Zeit
Ich pinkle nun schon seit Jahren im sitzen, weil Muttern damals sich tierisch aufgeregt hat, dass das Klo angeblich immer so dreckig sei.
Seit dem sitz ich und würde es auch nie wieder anders machen (außer auf öffentlichen Klos).
Pissoirs sind ne tolle Sache, hätte ich zuhause auch gern, aber stehend in ein normales klo zu pinkeln geht echt gar nicht mehr (wie gesagt, außer öffentliche...).

Unmännlich oder nicht, wen interessiert das? Der zeitliche Faktor ist so erheblich auch nicht, es ist einfach sauberer und Punkt, daran gibt's wohl keinen Zweifel.
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren