Männer oder Frauen?

Benutzer8591  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Kann sein,dass es dieses Thema schonmal gab oder noch gibt:Kommt es eher vor,dass Männer einen Seitensprung machen oder Frauen?Schauen Männer sich öfters nach anderen Frauen um,oder Frauen nach anderen Männern?
 
P

Benutzer

Gast
naja, das kann man nicht so verallgemeinern..aber bei uns ist es eher so, das die frauen nicht ganz treu bleiben :grin:
 

Benutzer8591  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Wie meinst du das?Denkst du,dass sich eher Frauen eher einen Seitensprung erlauben als Männer?
 
P

Benutzer

Gast
keine ahnung! ich meinte eigentlich, das was ich bei meinen freundeskreis usw. mitbekomme, das eher die mädels fremdgehn!
 

Benutzer8432  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab irgendwann mal eine Statistik gelesen, die besagte, dass Männer immer noch öfter fremdgehen als Frauen, die Frauen aber gut beim Aufholen wären... weiß nicht ob das immer noch so ist, ist schon ein bisschen her. aber in meinem Bekanntenkreis stimmt es auf jeden Fall!
Bei mir und meinem Schatzi bin aber eher ich es, die sich häufig nach anderen Kerlen umdreht :grin:
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
Also mein Kenntnisstand ist der, daß Frauen heutzutage mehr fremdgehen.
Im Freundeskreis sind es aber immer noch die Männer, die das tun.
Und die Männer schauen auch eher den Frauen hinterher, als die Frauen den Männern.
 

Benutzer8591  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Und wie reagiert dein Freund darauf?Und was ist so statistikmäßig der Grund fürs Fremdgehen?
 

Benutzer8432  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Er ist natürlich nicht begeistert darüber, aber er weiß ja, dass ich ihm nie fremdgehen würde.
Von den Gründen hab ich keine ahnung... ich denke es gibt viel zu viele, um sie hier alle aufzählen zu können bzw. ich hab jetzt auch keine lust dazu :grin:
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Hm ... ich würd mal vermuten, dass das Verhältnis ziemlich ausgeglichen ist ... nur stellen Frauen es vielleicht geschickter an, so dass es so aussieht, als ob Männer öfter fremdgehen würden.
Ist mir aber eigentlich auch relativ egal ... finds so oder so schlimm.

Juvia
 

Benutzer7714 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann das nicht genau sagen. Bin selber noch nie fremd gegangen (würd ich auch nie tun) Und kenne auch niemanden der das je getan hat :grin:
 
K

Benutzer

Gast
Ich würd auch sagen dass sich das etwa die Waage hält... Aber vielleicht fliegt es bei Frauen nich so oft auf :tongue:
 
S

Benutzer

Gast
denk auch mal das es ziemlich ausgeglichten ist. frauen denken wohl viel mehr drüber nach und passen auf das es nicht so schnell ans licht kommt, und daher denken "wir" wohl, das männer öfter fremdgehen, als frauen. wie auch immer, ich finds schlimm, wenn man fremd geht, ob frau oder mann.
 
R

Benutzer

Gast
ja stimmt, beide geschlechter gehen eigentlich gleichviel fremd.
ich glaub allerdings nicht unbedingt, dass frauen es so viel geschickter anstellen. ich hab eher das gefühl, dass die männer es deshalb nicht merken, weil sie sich nicht so sehr für ihre frauen interessieren.
solange die alte jeden tag das essen auf den tisch stellt, isses doch egal, was sie sonst so macht. immerhin ist der pc viel interessanter. frauen in solchen gleichgültigen beziehungen gehen irgendwie am meisten fremd. bei männern ist das schon undurchsichtiger. ich glaub, die machen es einfach je nach lust. und weil ihr frauen ganz genau merken, wenn an ihrem liebsten was anders ist, kriegen sie es auch eher raus.
 

Benutzer8664  (53)

Verbringt hier viel Zeit
hi ihrs,

also es ist ja ziemlich überholt anzunehmen ,daß nur männer fremd gehen.
genauso übeholt ist es anzunehmen, daß alle männer fremd gehen.

frauen gehen genauso fremd wie männer.

schaut mal:


Wie wichtig finden Sie Treue in einer Beziehung?
(Unter Untreue soll bei dieser Frage verstanden werden, wenn man mit einem anderen Menschen Zärtlichkeiten austauscht oder ganz intime Bedürfnisse auslebt.)


Nach Geschlecht / Alle: M - W - Alle

Absolute Treue ist selbstverständliche Voraussetzung einer dauerhaften Liebe
(M) 51%
(W) 53% (daraus liest sich ab wieviele frauen untreu sind :zwinker:
(Alle) 52%

Ob ich Untreue ausnahmsweise mal verzeihlich fände, weiß ich nicht so genau
31%
30%
31%

Ausnahmsweise kann man Untreue vielleicht auch mal verzeihen, das käme auf die Situation an
14%
15%
14%

Gelegentliche Untreue ist wohl verzeihbar
2%
1%
1%

Eine Beziehung sollte so offen sein, daß auch Untreue erlaubt ist; dann hält eine Beziehung auch länger
2%
0.5%
1%


Nach Alter: 18-29 30-39 40-99

Absolute Treue ist selbstverständliche Voraussetzung einer dauerhaften Liebe
(18-29) 54%
(30-39) 51%
(40-99) 49%

Ob ich Untreue ausnahmsweise mal verzeihlich fände, weiß ich nicht so genau
31%
33%
29%

Ausnahmsweise kann man Untreue vielleicht auch mal verzeihen, das käme auf die Situation an
13%
13%
18%

Gelegentliche Untreue ist wohl verzeihbar
1%
2%
2%

Eine Beziehung sollte so offen sein, daß auch Untreue erlaubt ist; dann hält eine Beziehung auch länger
1%
1%
2%




:cool2:
 
Q

Benutzer

Gast
ich denke das hängt vom Menschentyp ab und nicht vom geschlecht. Es gibt sowohl Männer, die extrem zum Seitensprung neigen als auch Frauen, die bereits Buchführen könen über ihre Seitensprünge ..... also .. Haltet die Augen offen:cool1: :eek:
 

Benutzer7539  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich kenne mehr erwachsene/verheiratete Frauen, die fremdgehen als Männer (Fälle, die (mir) bekannt sind).
Bei den jüngeren (-25) ist es eigentlich ausgeglichen (wobei man eigentlich einen bestimmten Typus ausmachen kann).
Fremdgehen kommt vor allem im Urlaub häufig vor, wenn man eben viele neue Leute kennenlernt.

Fremdgegangen wird ansonsten allgemein nur dann, wenn das Sexleben "daheim" einschläft bzw. einseitg ausgebremst wird.
 

Benutzer8591  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ja,das kann ich aus Erfahrung bestätigen.War bei meinen Eltern so,gott sei Dank haben sie aufgerafft einen Neuanfang zu machen und jetzt läuft alles wieder super!:gluecklic

Wer hat von euch auch solche Erfahrungen machen müssen?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren