@ Männer: Nach dem Pinkeln Schwanz abtupfen???

Siehe Thema

  • Ja

    Stimmen: 58 65,9%
  • Nein

    Stimmen: 30 34,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    88

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
@Leute die nicht abputzen:
Findet ihr das nicht eklig, wenn der letzte Tropfen in die Unterhose geht (ein altes Sprichwort besagt ja: "Kannst du schütteln, kannst du klopfen, in die Hose geht der letzte Tropfen")?
Wobei, wenn man(n) noch ne Vorhaut hat verteilt es sich ja eher darunter als das es in die Unterhose läuft :tongue:
 

Benutzer32672 

Verbringt hier viel Zeit
@Leute die nicht abputzen:
Findet ihr das nicht eklig, wenn der letzte Tropfen in die Unterhose geht (ein altes Sprichwort besagt ja: "Kannst du schütteln, kannst du klopfen, in die Hose geht der letzte Tropfen")?
Wobei, wenn man(n) noch ne Vorhaut hat verteilt es sich ja eher darunter als das es in die Unterhose läuft :tongue:

Nein ich finde es nicht eklig.Warum auch?Da wird halt die eine oder andere Sekunde mehr ins abschütteln/ausstreifen investiert und gut ists.Könnt mich nicht erinnern das da mal was in die Hose geht. Und selbst wenn was ist daran so schlimm?Ein Tropfen Urin hat noch niemanden umgebracht.Die Unterwäsche kommt halt dann in die Wäsche,was sie sowieso sonst auch tun würde und nach einem gepflegtem Waschgang für Mensch und Wäsche ist das "Problem" gelöst. Mich würd interessieren was du machst wenn du auf ein Urinal gehst bzw. im Freien pinkelst. Hast du immer was zum Abtupfen dabei?
 

Benutzer38203 

Verbringt hier viel Zeit
Also mein Freund wäscht ihn sich danach. Und das finde ich auch gut so.
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Da ich in einer solchen Aktion 0,00 Sinn drin sehe, tue ich das nicht. Und sogar noch einen Waschlappen zu schwingen schon gleich gar nicht. So viel Zeit hätte ich überhaupt nicht.

Ganz davon abgesehen, glaube ich auch, dass der Großteil der Männer nicht mit Toilettenpapier am Schwanz hantiert.
 

Benutzer38203 

Verbringt hier viel Zeit
Da ich in einer solchen Aktion 0,00 Sinn drin sehe, tue ich das nicht. Und sogar noch einen Waschlappen zu schwingen schon gleich gar nicht. So viel Zeit hätte ich überhaupt nicht.

Ganz davon abgesehen, glaube ich auch, dass der Großteil der Männer nicht mit Toilettenpapier am Schwanz hantiert.
Nen Waschlappen brauchst du gar nicht dazu. Und die Zeit sollte man sich einfach nehmen. Weißt ja nicht was dir den Tag über noch so passiert bzw. ob dir deine Süße spontan einen blasen will...
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nen Waschlappen brauchst du gar nicht dazu. Und die Zeit sollte man sich einfach nehmen. Weißt ja nicht was dir den Tag über noch so passiert bzw. ob dir deine Süße spontan einen blasen will...
Mir ist schon klar, was sich manche durch ein abtupfen erhoffen, aber wenn die das Toilettenpapier nicht gerade ein paar Zentimeter in die Harnröhre einführen, bringt sowas nicht gerade viel.

Wenn mir mein Süßer einen blasen will, dann macht er das auch so. Wieso auch nicht? ;-)
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Nen Waschlappen brauchst du gar nicht dazu. Und die Zeit sollte man sich einfach nehmen. Weißt ja nicht was dir den Tag über noch so passiert bzw. ob dir deine Süße spontan einen blasen will...

Das stört aber auch nicht, ich habe schon oft meinem Mann direkt nachdem er von Toilette kam, überraschend einen geblasen (wenn er es wüsste würde er ihn sich natürlich vorher waschen:zwinker: :tongue: ) , dass merkt man kaum. Für 1-2 Sekunden und dann ist der Geschmack weg.
Und ich gehöre zur Gattunge der "Harnstoffschmecker", die Mehrheit der Menschheit ist genetisch bedingt (ein Rudiment), gar nicht mehr in der Lage Harnstoff zu schmecken.:zwinker:

Off-Topic:
Kennt noch jemand diesen Test aus dem Biounterricht, wo man die Harnstoff-Teststäbchen ablecken musste?:wuerg:
DAS war eklig.
 

Benutzer38203 

Verbringt hier viel Zeit
Das stört aber auch nicht, ich habe schon oft meinem Mann direkt nachdem er von Toilette kam, überraschend einen geblasen (wenn er es wüsste würde er ihn sich natürlich vorher waschen:zwinker: :tongue: ) , dass merkt man kaum. Für 1-2 Sekunden und dann ist der Geschmack weg.
Und ich gehöre zur Gattunge der "Harnstoffschmecker", die Mehrheit der Menschheit ist genetisch bedingt (ein Rudiment), gar nicht mehr in der Lage Harnstoff zu schmecken.:zwinker:

Off-Topic:
Kennt noch jemand diesen Test aus dem Biounterricht, wo man die Harnstoff-Teststäbchen ablecken musste?:wuerg:
DAS war eklig.
Ist ja ok wenn es ihm und dir nix ausmacht, dann passt es ja. Aber das würde mein Freund gar nicht wollen dass ich ihm dann einen blase und ich auch nicht unbedingt, von daher.

Abgesehen davon ist das doch die gleiche Frage ob sich Frauen nach dem Toilettengang abputzen...
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ist ja ok wenn es ihm und dir nix ausmacht, dann passt es ja. Aber das würde mein Freund gar nicht wollen dass ich ihm dann einen blase und ich auch nicht unbedingt, von daher.

Abgesehen davon ist das doch die gleiche Frage ob sich Frauen nach dem Toilettengang abputzen...

Klar mein Mann ist da auch eher pinzig, aber er merkt das mir das nix macht und dann ists auch gut.:zwinker:

Bei Frauen ist das schon extremer, oder?
Ich könnte nicht ohne abzuputzen von Toilette gehen, da könnt ich schütteln und rütteln und abtropfen lassen was ich wollte.:grin: :engel:
Schon gar nicht seit den Geburten.:rolleyes:

Würde ich jedoch das Wunder erahnen, das ich einmal geleckt werden würde und mich zufällig auf der heimischen Toilette, nebst Waschbecken und Waschlappen befinden, würde ich mich natürlich auch vorher nochmal frisch machen.:grin:
Aber Wunder sind eh selten und noch seltener zu erahnen.:cry: :zwinker: Da muss die tägliche Dusche und Abputzen genügen.:zwinker:
 

Benutzer4207 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
ich glaube allerdings, dass dieses umfrage-ergebnis nicht repräsentativ oder gar gefaket ist. denn meiner erfahrung nach, und ich hab schon einige männer pinkeln sehn, machen es bei weitem nicht alle männer.
mal abwarten, wie sich die antworten hier entwickeln...

Off-Topic:
Wenn mir jemand zusehen kann, dann bin ich eigentlich selten auf einer Toilette, wo Klopapier greifbar ist, insofern verwundertes mich wenig, dass du da bisher wenige gesehen hast. Wie haben die das denn angestellt, die du gesehen hast und die abgetupft haben? Taschentuch am Pissoir rausgeholt? Schniedel ausgepackt bis zum Trockentuchspender gebracht? Oder auf was für seltsamen Toiletten bist du, dass du sonst schon so vielen Männern beim Pinkeln zusehen konntest?
 

Benutzer76373 

Meistens hier zu finden
Beim Urinal geht es ja schlecht, aber sonst auf Toilette eigentlich schon also Ja.
 

Benutzer41054  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Na klaaarrr...:grin: ich geh eigentlich auch nur da auf toilette wo es Klopapier gibt.
 

Benutzer78232 

Verbringt hier viel Zeit
Den Schwanz ein bißchen schütteln und die Vorhaut ein paar Mal vor- u. zurückschieben.
 

Benutzer2404 

Verbringt hier viel Zeit
Hab ich noch nie gemacht ,und seh auch keinen grund dazu.

So mega eklig isses doch ned und in punkto Hygiene kann man es sowohl über als auch untertreiben.Jeder hat da seine eigenen grenzen.

Ich wasch mein Hände danach wenn ich damit rechne nachher jemanden anzufassen ,insbesondere Mädels.

Wenns unerwartet zu nem intimeren erlebnis kommen sollte kann man immer noch im Bad verschwinden und den kleinen nochmal frisch machen damit er ned stinkt.
 

Benutzer50805 

Verbringt hier viel Zeit
Also zuhause auf jeden Fall IMMER!
Und wenn wo sonst noch Klopapier vorhanden ist auch. Nur wenn ich halt irgendwo am Urinal stehe renn ich nicht noch extra rum und such Klopapier^^ Dann gehts auch mal so...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren