@ Männer : Ist euch die Oberweite eurer Freundin sehr wichtig ???

ist euch die oberweite sehr wichtig ?

  • Nein - sie kann auch flach sein wie ein brett wenn sie lieb ist und der rest passt..

    Stimmen: 44 37,9%
  • Ja - ich brauche etwas zum anfassen

    Stimmen: 38 32,8%
  • Ob groß ob klein ich liebe alle frauen :)

    Stimmen: 31 26,7%
  • Ja - sonst kann ich auch mitm Mann ins bett gehen..

    Stimmen: 3 2,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    116

Benutzer82207 

Verbringt hier viel Zeit
ich brauche keine brüste, aber ein wenig sollte schon da sein. körbchengröße A is soweit ich weiß 12 cm mehr im umfang als der brustkorb. also ich bräuchte schon so zwischen A und B.

außerdem bevorzuge ich schon kleinere als gößere.
 

Benutzer57961 

Verbringt hier viel Zeit
Brüste sind nicht alles im Leben. Ich könnte mit wenig besser leben wie mit zuviel. Zum Glück sind die von meiner Verlobten genau richtig.
 

Benutzer15054 

Benutzer gesperrt
Mir ist es auch relativ egal, welche Oberweite eine Frau hat. Das Gesamtbild muss stimmen. Ich stehe auf jede Oberweite. Leider sind heutzutage viel zu viele Männer busenfixiert. Irgendwie abartig, als ob diese Typen einen sexuellen Fetisch hätten.
 

Benutzer57857 

Verbringt hier viel Zeit
Mir ist das so ziemlich "Busen" :grin: wie groß der Busen ist:zwinker:

Nur nicht zuuu groß.

Aber selbst 75 A find ich völlig okay und auch attraktiv. Genauso wie B, C und D. Wobei D schon fast zuuu groß sein könnte:zwinker:
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Mir ist die Größe eigentlich ziemlich egal. Natürlich sollte schon ein wenig was da sein, aber das kann auch ein A-Körbchen sein. Hauptsache es ist eine schöne Brust... :smile:
 

Benutzer11791 

Verbringt hier viel Zeit
Der Charakter einer Frau steht bei mir über allem. Insofern sind Äußerlichkeiten sowieso nur begrenzt wichtig. Der Busen im Besonderen ist mir aber besonders Latte. Da finde ich im Vergleich ein nettes Gesicht oder einen schön geformten Hintern relevanter.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Also ich mag schon was zum Anfassen, will sagen, dass zumindest ne Brust bei ner Frau sichtbar sein sollte, das kann dann auch ein A-Körbchen sein. Optimal ist ne Grösse, die genau ne Handvoll ergeben.
Grösser als C oder zwei Erbsen auf Bügelbrett, kann ich mich auch arrangieren, sofern der Rest stimmt, sowohl von der Optik wie auch charakterlich.
 

Benutzer27369  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Wichtig nicht, nein, da gibt es viel wichtigere Dinge. Allerdings muss ich schon gestehen, dass ich eher auf große Brüste stehe, aber da ich sowieso eher auf Frauen fliege, die eine etwas "weiblichere" Figur haben (weder "mollig" noch dick, halt ein paar Gramm zu viel, ich denke, ihr wisst, was ich meine), macht es nichts, denn solche sind meistens eh in diesem Bereich etwas begünstigter als ultraschlanke Mädels.

Aber wie gesagt, viel wichtiger sind mir Ausstrahlung, charakterliche Eigenschaften, gleiche Interessen/gleicher Lebensstil und ein hübsches Gesicht, der Vorbau alleine würde mich nie dazu bewegen, mich für eine zu interessieren oder wenn eine, die sonst stimmt, kaum Brust hat, das als Negativpunkt "anrechnen".
 

Benutzer71297 

Benutzer gesperrt
Man(n) darf doch nicht alles auf ein Detail reduzieren

Natürlich spielt der äußere Eindruck eine Rolle, wenn es um die erste Wahrnehmung oder Kontaktaufnahme geht.

In einer laufenden Beziehung gibt es aber definitiv mehr, oder es sollte zumindest so sein.
 

Benutzer71796 

Sehr bekannt hier
mir ist egal, wie gross die brust meiner freundin ist. meine ex hat ziemlich grosse, meine jetztige eher kleine, und ich habe/hatte mit beiden meinen spass :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren