Männer in Strumpfhosen, wie findet ihr das?

Benutzer120657 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen,
wie steht ihr zu dem Fetish gegenüber, wenn Männer Strumpfhosen tragen.
Ich ziehe leidenschaftlich gerne Feinstrumpfhosen an. Weil ich das seidige Gefühl
auf der Haut mag. Meine Partnerin weiß nichts davon. Ich glaube sie würde aus allen
Wolken fallen. Gibt es hier jemand der eine ähnliche Leidenschaft pflegt?
Wie steht ihr Frauen dem gegenüber?
Bin auch schon mit einer hautfarbenen Strumpfhose und Short aus dem Haus gegangen,
in abgelegene Gegenden, damit es nicht gleich auffällt. Ich finde dies wahnsinnig erotisch und aufregend zugleich.
Über eine rege Diskussion würde ich mich sehr freuen.
 

Benutzer110822 

Benutzer gesperrt
Also ich finde es zwar nicht ästhetisch wenn Männer sowas tragen aber wenn es dem jenigen gefällt und Lust darauf hat von mir aus gern, würde deswegen jetzt niemand verurteilen sondern finde es gut wenn jemand dazu steht
 

Benutzer120713  (37)

Ist noch neu hier
Also ich würd mir ja vielleicht mal die Beire rasieren.... aber auf Strumpfhosen steh ich nur bei Frauen. Da aber auch relativ stark, besonders in Netztformen :jaa:
 

Benutzer98356 

Verbringt hier viel Zeit
Hab ich keine wirkliche Meinung zu. Ich tolleriere ja viel aber bei meinem Partner würde ich es komisch finden :what:
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich finde das absolut unästhetisch und auch sehr unmännlich.

Das Problem an der Sache wäre also, dass ich meinen Freund danach nicht mehr ernst nehmen könnte, weil es für mich einfach albern aussieht. Das wäre somit eine Sache, auf die ein künftiger Typ besser nicht steht.
 

Benutzer117428 

Benutzer gesperrt
Du lebst einfach in der falschen Zeit

men-in-tights.jpg
 
M

Benutzer

Gast
Strümpfe - sehr gerne. Egal ob halterlos oder mit Straps-Gurt dazu. Find' ich sehr geil, vorausgesetzt der Mann hat die passende Figur dafür.
Strumpfhosen gefallen mir einfach nicht. Das sieht im Schritt und am Arsch einfach unästhetisch aus - auch bei Frauen.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
find ich absolut nicht heiß. eher lächerlich.

hast du dich mal in nem strumpf/strumpfhosen/nylon (oder wie auch immer das alles heißen kann)-fetischforum umgeschaut? dort sind sicher viele vertreten, die dir berichten können, wie sie die vorliebe der partnerin "gebeichtet" haben und wie diese drauf reagierte, und auch, wie es weiterging, wenn sie dieser vorliebe absolut abgeneigt war etc.
 

Benutzer96881 

Benutzer gesperrt
Feinstrumpfhosen find ich nicht so toll. Mein Mann hat aber eine blickdichte Strumpfose, die find ich gut an ihm. Er hat tolle Beine, die kann er ruhig zeigen. :smile:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Schlimm! Eine ästhetische und vor allem eine menschliche Katastrophe! :tongue:

Im Ernst, ich trage oft nach dem Wintersport Strumpfhosen, weil ich zu faul bin mich extra umzuziehen.
Den Leuten um mich herum gefällt das besser als mir selber. Jedenfalls stört es sie nicht. Und meine erste Beziehung scheiterte definitif nicht an meinen Strumpfhosen....
 

Benutzer120321 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin Fußballer.Und wenn es im Winter Minus Grade hat und wir spielen müssen, ziehe ich immer Baumwolle Strumpfhosen an,die halten die Beine schön warm.
 
K

Benutzer

Gast
Ich hab selbst eine Nylon Vorliebe, daher überrascht mich soetwas nicht sonderlich.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Unter Kumpels müsste man sich da zwar bestimmt den ein oder anderen dummen Spruch gefallen lassen, aber objektiv betrachtet ist es zumindest keine schlimme Sache. Ist halt eine eher seltenere Vorliebe (zumindest habe ich noch nicht oft davon gehört), aber wenn es Spaß macht, warum nicht?
 

Benutzer54534 

Meistens hier zu finden
Ne, da hat Mann nichts zu suchen, das gehört zum Terrain der Frau. Was geht sind lange Unterhosen, wenn man im Winter draußen arbeiten muss aber mehr auch nicht.
 

Benutzer62841  (34)

Meistens hier zu finden
Wenn es dir gefällt, nur zu. Halt bei allem was nicht blickdicht ist: Beine rasieren :smile: Ich hab zwar neben den Strickstrumpfhosen für den Winter auch ein paar, die als Feinstrumpfhosen durchgehen würden, aber die haben mindestens 60den und sind nicht durchsichtig.
 

Benutzer115862 

Benutzer gesperrt
Finde ich gänzlich unattraktiv. Zumal ich selbst Strumpfhosen hasse, da kann ich es noch weniger nachvollziehen, wenn jemand Gefallen daran findet.
 

Benutzer99399 

Beiträge füllen Bücher
Fände ich irgendwie albern.
Außerdem mag ich Nylon gar nicht. Insofern wäre ich nicht begeistert und kann es nicht wirklich nachvollziehen. Würde mir mein Partner eine solche Vorliebe beichten, würde ich trotzdem probieren, Verständnis zu zeigen und es zumindest zu tolerieren. Gut finden muss ich's ja nicht.
 

Benutzer99916 

Meistens hier zu finden
Um ehrlich zu sein, kann ich mir so überhaupt nicht vorstellen wie das an einem Mann aussieht. Ok, dicke blickdichte Strickstrumpfhosen, aber Nylon? Ich bezweifle, dass ich mich dafür in irgendeiner Form begeistern könnte. Würde mein Freund diese Vorliebe teilen, würde ich versuchen das zu akzeptieren und zumindest im privaten Bereich tolerieren.
 

Benutzer120897  (62)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo an alle.
Ich bin überrascht, wie kontrovers hier "diskutiert" wird und enthalte mich erst einmal meiner Meinung hierzu. Aber gerne möchte ich Euch meinen Weg zum Strumpfhosenträger schildern.

Es fing an, dass ich in meiner Firma nicht heizbares Büro direkt neben einem schlecht isolierten Tiefkühlhaus beziehen musste. Ich bin zwar als Alpenvorländler nicht verfroren - aber den ganzen Tag diese unangenehme Kälte zu spüren war nicht schön. Kurz und gut, ich erinnerte mich an meine alten Bundeswehrunterhosen und zog die an. Nuns schwitzte ich wie verrückt. Meine Frau meinte dann, ich solle mal Strumpfhosen probieren. Nicht schlecht staunend tat ich das.

Seither trage ich je nach Aussentemperatur Strumpfhosen zwischen 15 und 100 den, sowie Leggings bis 60 den. Was ich auch noch feststellte: Die Dinger sind ja so praktisch wenn die Temperaturen variieren. Statt einer 60 den ziehe ich in der Übergangszeit 3 Stück mit 20 den übereinander. Wenn sich die Temperatur verändert, kann man sich entsprechend anpassen.

Ich gehe mit FSH bis 25 den - auch unter kurzen Hosen - in Biergärten und Strassencafes. Selten werde ich - falls jemand es überhaupt bemerkt - angegafft. Auch zu einem Arztbesuch hatte ich sie einmal an, da es einfach für mich als Kleidungsstück dazugehört. Die Ärztin meinte nur, dass es bei diesen Temperaturen "sehr vernünftig" sei. Die Arzthelferin half mir die Strumpfhose nach einem EKG sogar wieder anzuziehen. In der Praxis kannt mich nun schon jeder in FSH - negative Kommentare gab es nie.

Heute gehören sie beim mir zu den ganz normalen Klamotten - wie bei Frauen, ohne jedoch irgendeinem Fetisch nachzugehen - und meine Ehefrau bringt mir auch immer mal ein paar mit, wenn sie beim einkaufen ist und mein Vorrat zu Ende geht.

Noch ein Tipp für alle Strumpfhsenliebhaber: Es tragen viel mehr Männer Strumpfhosen als sich Männer die Beine rasieren. Aber glatte Beine ist ein MUSS für angenehmes Tragegefühl.

Ich kann nur sagen, steht zu Euren Strumpfhosen und zeigt, dass Euch Eure Gesundheit teuer ist.

K., 53 aus einem 17.000 Einwohnerdorf und "(Motorrad)rocker"
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Würde mir nicht gefallen und wäre seeeehr befremdlich..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren