@Männer Haare am A...

A

Benutzer

Gast
Habt ihr eine Behaarung am A..... also dazwischen. Macht ihr das weg? Wenn ja, wie?

Bei mir ist das wenig bis mittel, k.A. kanns nicht mit anderen vergleichen. Wenn ich gerade stehe (also Pobacken normal zusammengezwickt) und mich mittels Spiegel von hinten seh ist trotzdem ein bisschen der Haare sichtbar. Und das stört mich.

Wie macht ihr das weg? Und wo sind die Grenzen? Ich weiß da nie wo ich aufhören soll, nur ganz oben, oder auch weiter rein bis zum Hoden. Jedenfalls umso tiefer desto deutlicher wird die Grenze. Dann gibts da noch ein zweites Prob. Das Jucken. Also an dem Tag des Rasierens ist es dann nichtmehr sinnvoll viel zu gehen. Möglichst hauptsächlich sitzen. Der Vorteil ist halt dass es dann schön ausschaut.
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
oh mein gott wie furchtbar.... *lach* sorry, war nich so gemeint, aber meinst nich, dassu dir da zu viele gedanken drüber machst?? diese haare sind total natürlich... lass sie drann, dann scheuerts auch nich so beim gehen...
 
M

Benutzer

Gast
Ich stimme Beastie da voll zu. Die Haare sind voll natürlich und hat wahrscheinlich jeder Mann, einer mehr einer weniger. Und wenn du sie wegmachst, kannste irgendwann nicht mehr grad aus laufen, weil du ja alles wund reibst. Also ich an deiner Stelle würds lassen wie es ist.
 
N

Benutzer

Gast
>>>kannste irgendwann nicht mehr grad aus laufen, weil du ja alles wund reibst.

Blödsinn: Hab mir schon oft eine Glatze rasiert, und kann verletzungsfrei in alle Richtungen laufen
 
J

Benutzer

Gast
Meinst Du nicht, Du machst dir darüber zu viele Gedanken? Die hat doch jeder denk ich mal. Und die wegzurasieren würde ich nicht gerade empfehlen. Ich denk mal, das würde dann mit der Zeit ziemlich weh tun.
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
Original geschrieben von Noah T
>>>kannste irgendwann nicht mehr grad aus laufen, weil du ja alles wund reibst.

Blödsinn: Hab mir schon oft eine Glatze rasiert, und kann verletzungsfrei in alle Richtungen laufen
ähm... es geht nich um den kopf *anmerk* und slbst wenn du den intimbereich meinst isses nich das gleiche

mein mann hat mir beim rasieren mal die haare an der stelle wechgemacht (ja *out* ich hab da auch haare) und es war die hölle... ich hab mir alles wundgerieben, als die haare nachgewachsen sind und kann es absolut nich empfehlen
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Hmm, ich find die haare da aber auch total normal bei meiner maus :smile: binb auch froh, dass er das nicht wegrasiert, fände ich irgendwo komisch, also ich würde sagen, dass du es einfach da lässt, wo es ist...
 
N

Benutzer

Gast
Ich meinte natürlich nicht den Kopf. (Obwohl ich auch da teilweise eine Glatze rasierte...)

Und da ich einerseits lesen und andererseits gelesenes auch gedanklich Umsetzen kann, weiß ich, daß die Arschhaare gemeint waren. Und jene rasier ich genauso, wenn ich mir eine Intimglatze rasier. Die einzigen Verletzungen entstehen beim Haare schneiden. Wobei zu bemerken ist, daß Nivea-Rasierbalsam wirklich zu empfehlen ist.

Noah
 

Benutzer6068 

Verbringt hier viel Zeit
Bei meinem ersten Rasierversuch (lang ists her.. ^^) konnte ich 2 Tage nich gescheit laufen, am 1. tag nichmal mehr stehen, und liegen war noch viel schlimmer...

Um himmels willen: Lasse dran :grin:
 
S

Benutzer

Gast
ich empfind die haare nicht als störend - mein freund hat auch haare am po bzw. dazwischen... und ich find's okay und normal. :smile: würd nie von ihm verlangen sich die wegzumachen. *gg*
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
@ noah: das einzige, wo ich dir zustimmen kann, is der nivea-balsam *gg*
 

Benutzer4852  (38)

Benutzer gesperrt
Hey manche Männer sollten sich da echt Gedanken drüber machen! Nicht umsonst hab ich mit ner Freundin als Kind nen Bekannten immer Kräuselarsch genannt....na ok der war auch so doof...aber das schaut manchmal echt plöd aus wenns zu viel sind...

Naja das Problem betrifft mich ansonsten nüsch :smile:
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
@ chilly: darf ich mal fragen, wie du diese haare zu gesicht bekommen hast?? grade als kind??
 

Benutzer4852  (38)

Benutzer gesperrt
Och wir waren nur alle am Strand, mit Badesachen aber wenn einer so viele Haare am Arschansatz hat, dass man die Haut kaum noch sieht und das als Blondi, weiß man auch wies etwas weiter innen ausguckt *ggg*
:engel:
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
axo.. ich war aber bisher der meinung es geht um die haare ín der nähe von loch...... oder nich??
 

Benutzer4852  (38)

Benutzer gesperrt
jo die meine ich ja auch...unter anderem *gg*

wäääh wieviele da wohl gewesen sind....da will ich gar nicht dran denken.... :wuerg:
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
hihi.... naja, aber vielleicht hat er sie auch abrasiert??

btw: woher der smilie?
 
S

Benutzer

Gast
Also mir wachsen auch relativ viele Haare am Arsch...

rasier sie schon ab´und zu ab, aber weit nicht so oft wie den Intimbereich, höchstens 1mal die Woche...
An den gefehrlichen Stellen (Nähe After, zwischen Hodensack und After) reichts wenn du das gröbste mitm E-Rasierer weg tust, da kann nix passieren und das dauert eh lang bis das wieder so lang is das es stört...

Greetz

Sharky-Icon%20Kopie.JPG
 
K

Benutzer

Gast
Also das mit ner Nachwachserie und dem Geschubbel gibt sich doch nach ner Zeit, wenn mans denn öfters macht... Aber ich denk mal "sich da hinten" rum schneiden könnt schwer unangenehm werden und wnen ich mich da so an meiner ersten Intim-Rasur-Versuche erriner :grin:
Lass die Dinger halt einfach dran, ausser dir störn die warscheinlich keinen
 

Benutzer4382 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habs auch mal ausprobiert und bin ebenfalls für dranlassen. 1. ist es nicht wirklich wichtig 2. Nicht wirklich angenehm und 3. Nicht wirklich einfach zu rasieren
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren