@Männer: Glaubt ihr immer noch, daß in Pornos alles echt sei?

Benutzer110012 

Benutzer gesperrt
Hallo :zwinker:

Mein Freund glaubt bis heute noch, daß das echt übertriebene "Geschreie" der Frauen in Pornos echt sei. Wenn ich ihm sage, daß die das nur machen, um den Sinn und Zweck zu erfüllen, nämlich die Männer nur damit aufzugeilen, ist ihm wohl "zuviel" des Hinterdenkens.

Was war bei euch, Männer? Habt ihr auch langte gelglaubt, daß wirklich alles "echt" sei oder war das schon am Anfang klar? :grin:
 

Benutzer102078  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also wenn man(n) so leichtgläubig ist dann sieht er mehr Pornos als wirklichen Sex zu haben :grin:
 
G

Benutzer

Gast
also fand es damals auch echt als jugendlicher ohne jegliche erfahrung aber bin auch schnell dahintergekommen das es nicht echt ist.
 

Benutzer82800 

Verbringt hier viel Zeit
dein armer Freund, ne das ist sicher nicht real!
Klar kann mal wilder zugehen, ist auch schön, aber das gef... im porno nun ja ich glaube nicht das echte frauen das gerne so haben möchte.
Es gibt dabei ech schöne Pornos die einen Still haben, der das gut wieder gibt, wie es sein könnte.
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
@Frauen: Glaubt ihr immer noch, dass wir Männer uns auch nur einen Hauch dafür interessieren, ob in Pornos alles echt ist?
 
D

Benutzer

Gast
Off-Topic:
ICh würde gerne Antworten, habe aber so viel damit zu tun, die ganzen Damen zurückzurufen ("Ruf mich an! Bin geil auf dich!") und zurückzuschreiben (Tina, Ute, deine NAchbarin, Gerda, ....warten auf Post von dir und wollen dich kennen lernen....") .....NE Kinders, da bin ich Realist und habe noch nie an das im Porno geglaubt.....!


:smile:
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Ich hatte mal einen Ex, der tatsächlich mehr Porno als Realität gesehen hatte und immer glaubte, wenn ich nicht genauso ein Theater veranstaltete, würde es mir nicht gefallen...
 

Benutzer85671 

Verbringt hier viel Zeit
wer in nem porno ne frau sieht, die sich grade oral oder mit den händen um dein mann kümmert und dabei stöhnt als würde sie gleich kommen, kann mit etwas hirn doch nicht wirklich glauben, das das echt ist. und wenn man echtes stöhnen kennt, kann man das gekünstelte auch unterscheiden.
aber ich konnte diesem ganzen unechten theater noch nie was abgewinnen.
 

Benutzer109762  (24)

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß sogar in meinem Alter, dass das alles nicht echt sein.
Auch wenn manche Leute es als Sexabenteuer sehen würden nach "porno style" zu vögeln. Also das ist eigentlich nur für den mann und die Frau schreit und wirft den Kopf hin und her. Mir persönlich gefällt kuschelsex ja lieber aber tja ... jedem das seine :zwinker:
 

Benutzer74907 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Natürlich ist das Geschreie echt. Die spielen das doch nicht per Soundeffekt ein oder so- :grin:
 

Benutzer91572 

Beiträge füllen Bücher
Ich habe gott sei Dank noch nie die Erfahrung machen müssen, dass ich einen Mann treffe, der Pornos für die Realität hält. Aber ich habe auch noch keinen getroffen, den es gestört hat, dass es gespielt ist.

Man geht ja auch ins Kino :zwinker:

Was ich hingegen öfters erlebt habe, ist, dass Männer dachten, dass keine Frau die Art von Sex haben will, die in Pornos gezeigt wird. Die habe ich dann eines besseren belehrt :smile:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Es gab doch im TV damals (Wahre Liebe; Liebe Sünde u.v.a.) genügend Beiträge, wie in Pornos betrogen wird. Das war mir also schnell bewusst.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Meine bisherigen Freunde hatten zum Glück schon mal echten Sex und wussten demnach, dass das Gestöhne im Porno nicht der Realität entspricht. Sofern ihr gesunder Menschenverstand es ihnen nicht eh schon gesagt hat.

Ich gucke mir aus diesem Grund auch lieber Amateurvideos an, da hat man wenigstens ein Bisschen das Gefühl, dass da was Echtes dran ist.
 

Benutzer103008  (31)

Verbringt hier viel Zeit
In Pornos wird manchmal meiner Meinung nach viel zu übertrieben. Klar haben die Darsteller eine ziemlich heiße Nummer und sehen gut dabei aus aber dieses aufgesetzte "oh was widerfährt mir" mag ich auch garnicht. Ich schau mir täglich mehrere Pornoclips an aber bei den meisten habe ich den Ton aus. :smile:
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Also bei mir wussten alle Männer die Realität von Pornofilmen zu unterscheiden, was natürlich nicht heißt, dass es nicht mal heftig abgehen kann. :zwinker:
Allerdings:
wer in nem porno ne frau sieht, die sich grade oral oder mit den händen um dein mann kümmert und dabei stöhnt als würde sie gleich kommen, kann mit etwas hirn doch nicht wirklich glauben, das das echt ist.
Nun, ich gehöre prinzipiell zur Fraktion "Laut, lauter, Nachbarn sucht das Weite." Dafür kann ich aber nichts. :hmm:
Und wenn ich so richtig scharf auf Blasen bin, dann gebe ich auch dabei Töne von mir, sofern es mir in Bezug auf die Lautbildung und -äußerung noch möglich ist. :tongue:

Und da ja nun jede Frau anders stöhnt, ist "als würde sie gleich kommen" auch schwer zu beurteilen.

Edit(h) räumt noch ein: es stimmt natürlich, dass in vielen Pornos Frauen scheinbar grundlos abgehen wie ein Zäpfchen und das ist in der Realität nicht unbedingt vorauszusetzen. :grin:
 

Benutzer67523 

Sehr bekannt hier
ich mag's schon wenn sie schreit oder stoehnt, wenn ich hart zustosse.
Mit Porno hat das wenig zu tun, schon alleine die Zahl der Porno-Filme, die ich gesehen habe, ist verschwindend klein, 3 oder 4. :smile:
 

Benutzer29206  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Echt? Also du meinst, wenn Frauen mit Männern schlafen, sie blasen/lecken/tittenficken, dann stöhnen die? Das könnte ihm so gefallen, perverses Männerschwein!
IN Wahrheit gehen Frauen nur bei selbstbestimmtem, gleichberechtigtem Klitorisgediddel ab, jawoll.
 

Benutzer97191 

Meistens hier zu finden
also egal was hier auch immer geschrieben wurde - ich glaube an die wahrhaftigkeit der darbietungen in den sog. "porno-filmen". alles andere würde mein sexuelles weltbild zerstören.

die darstellerinnen, allesamt zalando-kundinnen, schreien vor glück.

und das die männer immer muskulös und braungebrannt sind ist doch auch ganz klar: als poolreiniger ist man immer im freien und kraft brauchts da auch.

diese filme sind dokus. und wenn manche behaupten, da würde kaffeesahne mit eiweiss verrührt um sperma zu imitieren ... nee, nee :schuettel:.

so, ich muss jetzt mal telefonieren. die frau im tv bat gerade: "Ruf. Mich. An!".

und ich möchte nicht unhöflich sein.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Es gibt aber auch Sex der durchaus das meiste seichte oberflächliche Pornogewinsel (so einen gestellten Scheiß würde ich gar nicht gucken) übertrifft, jetzt nicht unbedingt an Lautstärke und gespielter Übertreibung, aber an echter Versautheit und Geilheit und an den Praktiken, Location soviel gehört da auch gar nicht dazu.
Frag mich ehlich warum das manchmal so blöd dargestellt werden muss, damit jeder denkt sowas gäbe es nicht jenseits der Fantasie?

Es wollen halt auch nur ein geringer Bruchteil der Menschen (vorallem die Frauen) erleben/zulassen, bzw. es ergibt sich für sie nie und wenn dann auch erst spät im Leben.

Das eine Frau beim Blasen oder Arschlecken oder anderen "passiven" Dingen abgeht finde ich z.B. auch kein bisschen ungewöhnlich und spätestens beim Luft holen hört man das auch.:confused:
Ich gehe auch davon aus das die meisten Frauen die halbwegs sexuell interessiert sind, ab 35 oder 40 das auch sicher so erleben.

Ich schau daher auch gar keinen ganzen hochglanz Pornos, wo eh nur normaler GV, AV und OV praktiziert wird und "Alltagssex" künstlich aufgehübscht, in abstruse Geschichten gepackt und nahezu persifliert wird, das ist irgendwie zum Fremdschämen oder eben zum Lachen.
Dann lieber gute Reality-Streams.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren