@Männer: Eure Vorstellungen der optimalen Punany

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer78935  (46)

Benutzer gesperrt
Die Abwechslung machts. Insofern ist mir eine "schöne fette Votze" genauso sympatisch wie ein "Kinderschlitz" (solange er an einer erwachsenen Frau zu finden ist :zwinker: )

Darum mag ich auch keinen Wildwuchs. Denn ein Busch sieht eben bei jeder Frau gleich aus.
 

Benutzer82754 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
4. Sie darf KEINESFALLS "Punany" oder "Pum Pum" genannt werden.
Oder sagst du zum Penis deines Freundes "Schniedelwutz"??? LOL
Bitte nenn deine Pussy doch in Pussy, Muschi, Möse um. :tongue:

Nur, um es klarzustellen.... Punany und Pum Pum sind keine Verniedlichungsformen wie "Schniedlewutz"!!!

Punany ist ein englischer ausdruck dafür und Pum Pum sagen die Jamaikaner!
Also nicht verwechseln! Andere Sprache, aber keine Verniedlichung!!!

Ich war halt zu lange m Ausland und da wird auf der Straße öfter mal von der Pum Pum gesprochen, weswegen ich mir das angewöhnt hab und ich die üblichen Ausdrücke hier in Deutschland recht albern find!

Muschi? Das ist für mich 'ne Katze und kein weibliches Geschlechtsteil :zwinker:
 

Benutzer63483  (41)

Sehr bekannt hier
Hm, ich mag das P-Wort :ratlos: irgendwie auch nicht, stelle ich immer wieder fest. Also gibts auch keine optimale PunaDingsbums für mich :kopfschue :grin:
 

Benutzer80831 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hab bis jetzt jede Scheide auf irgendeine Art schön gefunden. Ob große oder kleine Schamlippen ist mir echt egal.Keine Frau kann sichs schließlich aussuchen. Nur rasiert sollte Sie sein oder einen gestutzten Strich haben.
 

Benutzer66580 

Meistens hier zu finden
1. Sie muss ordentlich feucht werden, aber keinesfalls zu feucht ! Und Trockenmösen kann ich gar nicht ab.

2. Glatt rasiert, maximal ein Strich drüber. Haare an den Schamlippen sind bäh. Urwaldmösen will ich nicht haben. :grin:

3. Am besten sind für mich keine Schlitzpussys sondern fleischige, saftige Fotzen, aber das ist nicht so wichtig^^.

4. Sie darf KEINESFALLS "Punany" oder "Pum Pum" genannt werden.
Oder sagst du zum Penis deines Freundes "Schniedelwutz"??? LOL
Bitte nenn deine Pussy doch in Pussy, Muschi, Möse um. :tongue:

:eek: :ratlos: bist du nicht derjenige, der den "Beziehungen - eine Selbstlüge?" - Thread aufgemacht und da über Zweckgemeinschaften und austauschbare Partner usw. geklagt hat? ... okay, jetzt wird mir einiges klar :ratlos:

Nebenbei: ich find "Punany" jetzt zwar auch nicht wirklich supertoll, aber definitiv besser als Pussy oder Möse, bei den beiden Worten wird mir echt nur schlecht :wuerg: ... Muschi geht ja eveeentuell noch, klingt aber auch eher nach schlechtem 80er Jahre - Porno oder eben einem Katzennamen. Naja.
 

Benutzer23281 

Verbringt hier viel Zeit
Na ja, wichtiger als das Aussehen, empfinde ich den hygienischen Zustand einer "Punany"? :totlach:
Wenn die Zunge erst mal drin ist, schaut man eh nicht mehr:schuechte
Wenn nur schwachbehaart, aber gestutzt, mag ich es sogar besser als rasiert:zwinker:
 

Benutzer20543 

Verbringt hier viel Zeit
Die Frau um die "Pussy" herum muss die Richtige sein.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
1. wohlriechend
2. rasiert oder teilrasiert
3. schöner großer Kitzler
4. innere Schamlippen sollten herausschauen
5. ob Piercing oder nicht ist mir egal

Aber wenn 3. und 4. bei einer nicht zutrifft, ist es mir egal. Hauptsache gut riechend und kein dichter Busch.
 

Benutzer34723 

nur 1-Satz Beiträge
was mich immer wieder erstaunt ist, dass die Muschis von älteren Frauen noch sehr "jugendlich" aussehen können :smile:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren