@ Mädelz: Brauche ein paar Verführungstricks ;-)

Benutzer75025 

Verbringt hier viel Zeit
Angenommen, ihr habt ein Date mit eurem Schwarm, habt euch mehrmals getroffen und er taut nicht so richtig auf... Ihr wollt ihn küssen, später ein bissl auf Tuchfühlung gehen, eventuell folgend mehr... Aber wie am Besten anstellen? Angenommen, ihr seid mit ihm in nem Lokal oder bei einem Spaziergang, kommt schon blöd, ihn einfach schnell an euch ranziehen und versuchen zu küssen, oder? Vielleicht habt ihr ja ein paar Vorschläge?
 

Benutzer82466  (42)

Sehr bekannt hier
Meiner war auch einer von der langsamen Sorte :grin:
Off-Topic:
Aber dann gings ab - oho


Wie wärs, wenn Du beim Spazierengehen seine Hand nimmst oder zum Abschied umarmst. Bei letzterem hat er mich dann einfach nicht mehr losgelassen :herz:

Der Rest (Küssen, Schmusen usw.) ergibt sich dann schon von selbst :zwinker: Würd ihn nicht mit Küssen überfallen :engel:

Viel Glück :smile:
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
ist mir auch einbisschen so in erinnerung mit meinem partner. :engel: war aber total süss :herz:


du hasst ja das glück das jetzt die KALTE jahreszeit kommt! :link:
und genau DAS kannst du jetzt nutzen.

sagen du hast kalt... irgendwas in dem stil wird sich schon machen lassen und es geht (denke ich) ohne probleme weiter... :zwinker:
 

Benutzer75025 

Verbringt hier viel Zeit
@ Aliena
Also umarmen tun wir uns eigentlich immer zur Begrüssung und zum Abschied, aber bis jetzt kam da in der Hinsicht LEIDER noch nix von ihm... er ist auch super schüchtern darin, denk ich mal :schuechte
Aber die Idee mit der Hand nehmen werd ich mal probieren... Ich hoffe, es funktioniert und er zieht sie nicht zurück oder weigert sich *man weiß ja nie, was in den Köpfen der Herren so vor geht*

@ Sheilyn
Ja doch das ist ne gute Idee und dank der kalten Jahreszeit gut einbaufähig :zwinker: Werde es auf alle Fälle ausprobieren!
 

Benutzer34625  (50)

Meistens hier zu finden
@ Sheilyn
Ja doch das ist ne gute Idee und dank der kalten Jahreszeit gut einbaufähig :zwinker: Werde es auf alle Fälle ausprobieren!
Ööhm ... wenn Du einem Mann sagst, dass Du kalt hast, wird er vorschlagen, in ein schön warmes Lokal zu gehen (oder im besten Fall Dir seine Jacke anbieten). Mehr wird er sich nicht dabei denken ;-)

Aber die Idee mit der Hand nehmen werd ich mal probieren... Ich hoffe, es funktioniert und er zieht sie nicht zurück oder weigert sich *man weiß ja nie, was in den Köpfen der Herren so vor geht*
Das hingegen sollte funktionieren :jaa:
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ööhm ... wenn Du einem Mann sagst, dass Du kalt hast, wird er vorschlagen, in ein schön warmes Lokal zu gehen (oder im besten Fall Dir seine Jacke anbieten). Mehr wird er sich nicht dabei denken ;-):


DOCH DOCH! :smile:

wird er schon :smile:

und sonst hab ich mir das sowiso eher so gedacht, dass sie sagt sie hat kalt und ihn gleich umarmt ^^ dann kanns ja zu leichtem streicheln übergehn, wenn sie sich unter seine jacke drückt ^^ etc, da ist dann schnell viel einleknbar :zwinker:.

und sonst halt irgendwo hingehn, wo man nicht rein kann, an den see oder so, und dann sagen "gib mir doch mal n bissl von deiner wärme *umarm*... man da kann man sooo viel machen! :tongue:
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Kurze Berührungen!

Knuff ihn mal an, fahre ihm mal durch die Haare, streichel ihn am Nacken, füßel mal mit ihm... Du willst ihn ja auch sicherlich beühren, also halte dich da einfach nicht zu sehr zurück.

Allerdings solltest du nicht die ganze Zeit an ihn rumfummel, damit er nicht verlegen wird. Nach sowas wieder bissel auf Rückzug, damit er sich nicht völlig überrumpelt vorkommt. Hat er sich wieder gefangen - berührste ihn wieder usw. :zwinker:

Halte das für eine ganz gute Methode, weil sich das gegenüber irgendwann wirklich dran gewöhnt und das ganze nicht mehr als so "schlimm" empfindet.

Oh, aber erwarte nicht, dass er plötzlich der hyperlover wird. Wenn er so schüchtern ist, musst du das akzeptieren. Das dauert leider, bis mal was von ihm kommen wird, aber das muss nicht heißen, dass er dich nicht lieb hat.
 
V

Benutzer

Gast
beim spazierengehen einhaken und wie fuchs schon schrieb: körperkontakt herstellen.

was in punkto erster kuss zumindest bei mir immer exzellent funktioniert hat: lange direkt in die augen schauen, dann mal den blick in richtung seiner lippen schweifen lassen, dann zurück zu den augen. klingt blöd, wenn man das jetzt so im kochrezept-stil schreibt, aber klappt wirklich gut.:grin:

ein (oder vier) glässchen wein sollen bei übermässig zurückhaltenden zeitgenossen auch schon wunder gewirkt haben. :zwinker:
 

Benutzer81851 

Verbringt hier viel Zeit
also ich habe vor einem jahr zu meinem jetzigen freund gesagt..
(wir saßen auf meiner couch und haben gequatscht)
"hm, eigentlich könnten wir doch jetzt mal knutschen, oder?"
mussten beide lachen und haben uns dann auch geküsst!:herz:
ich denke das ist situationsbedingt. wenn du merkst das dein scharm dich toll findet, er aber eher zurückhaltend ist und du es nicht mehr abwarten kannst, alles grade raus. das geht direkt und witzig oder romantisch! wie`s grad passt!:cool1:
 

Benutzer75025 

Verbringt hier viel Zeit
Super, vielen Dank für die zahlreichen Tips, dann werde ich das bei nächster Gelegenheit an meinem "Opfer" :herz: ausprobieren...

Besonders lieben Dank @ FUCHS, das klingt sehr gut und ich werde mal schauen, wie ich das einbauen kann...

Danke ihr Lieben!

LG, Sandra
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren