Mädels: wisst ihr auswendig das Datum des ersten Tages der letzten Mens??

Weisst du auswendig wann das war??

  • Ja

    Stimmen: 10 13,3%
  • Nein

    Stimmen: 65 86,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    75

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Das allein würd mir ja schon reichen, aber viele (viel zu viele !) denken ja, es reicht, wenn man anhand der Pillenpackung nachrechnet ........ dann vergessen sie mal ihre Pille, dann wird ihre Handtasche im Bus liegen gelassen und so ........ :kopfschue
... und plötzlich ist man schwanger
Ja, ja ...
Dir ist aber schon klar, daß der Zeitpunkt der Tage bei der Pilleneinnahme mit der Möglichkeit einer Schwangerschaft nichts zu tun hat?!

Wenn ich meine Pille regelmäßig nehme, bis der Streifen leer ist (auf dem übrigens ja Montag, Dienstag usw. aufgedruckt ist!), werde ich auch nicht schwanger. Meine Pause geht immer 7 Tage und beginnt montags (d.h. die erste Pilleneinnahme ist auch wieder montags), auch das ist leicht zu merken.

Wenn ich mal eine Pille vergesse, bin ich nicht mehr geschützt - völlig egal, wann meine letzten Tage waren. Außer, ich ziehe die Pause nach mindestens 14-tägiger Einnahme vor, ob ich das kann, sehe ich doch aber auch am aktuellen Pillenstreifen.

Ich wüßte wirklich nicht, wozu ich da einen Kalender mit Kreuzchen bräuchte. :confused_alt:

An das genaue Datum erinnere ich mich auswendig nur, wenn da irgendwas besonderes war. Sonst bräuchte ich einen Kalender zum Zurückrechnen.

Sternschnuppe
 

Benutzer33979 

Verbringt hier viel Zeit
Nee,weiss ich nicht....:schuechte Ich lass mich jeden Monat auf´s neue überraschen...:grin:
Da meine Periode durch Stress bedingt immer sehr unregelmässig kommt.
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Nein weiß ich nicht. Nehme die Pille auch meistens durch.
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Das wundert mich auch extrem. Bei fast allen Frauen, die mir begegnet sind, war es so, das kaum eine von denen eine Übersicht über ihre Tage hatte. Das ist ja vergleichbar mit einem Autofahrer, der auf Tacho und Tankanzeige verzichtet. Was geht in Euch vor, Mädels ?!
Ich habe in den letzten beiden Beziehungen dann an Stelle meiner Partnerin im Kalender ein "X" gemacht, wenn sie die Tage hatte - also so schwer kann das doch gar nicht sein ??? :ratlos:


Na da bin ich doch schon mal froh, dass ich nicht die einzige bin, die das nicht auswendig weiß....

Aber ums nochmal ganz deutlich zu sagen, es geht in der Frage darum, auf Anhieb ohne Kalender das exakte Datum zu sagen....
Und das find ich sowohl schwierig als auch unnütz...
 

Benutzer1789  (37)

Sehr bekannt hier
Nö weiß ich nicht, weiß, dass es ungefähr ein jahr her ist und das reicht mir. :smile:
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
Ich könnte immer sagen in welcher Zykluswoche ich bin, aber um genau den Tag zu wissen müsste ich in den Kalender gucken, dafür hat man ihn schliesslich.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich habe keine ahnung. auswendig weiß ich das nicht. wozu auch? hab ja nen kalender, in dem ich alles notiere und nachschauen kann.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Das allein würd mir ja schon reichen, aber viele (viel zu viele !) denken ja, es reicht, wenn man anhand der Pillenpackung nachrechnet ........ dann vergessen sie mal ihre Pille, dann wird ihre Handtasche im Bus liegen gelassen und so ........ :kopfschue
... und plötzlich ist man schwanger
Ja, ja ....
Was hat denn bitte der erste Tag der Abbruchblutung mit einer moeglichen Schwangerschaft zu tun? Das ist doch voellig schnuppe. Ich sehe doch auf dem Pillenstreifen, ob ich die Pille genommen habe und die Einnahme ist auch unabhaengig von der Blutung. Ob die Blutung nun am 3ten, 4ten oder sonst einem Pausentag kommt, aendert doch nichts daran, dass die neue Packung nach 7 Tagen Pause angefangen wird.
 

Benutzer49683 

Verbringt hier viel Zeit
ich weis es immer ungefähr wann die letzte begonnen hat, aber wenns sein muss kann ich ja am kalender wegen dem genauen datum schauen (dafür schreib ichs ja auf, damit ichs genau nachlesen kann,..)
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Ich führe (mehr oder weniger regelmäßig) einen Kalender.
Meine Ma zum Beispiel hat das nie gewusst, und es hat sie auch nie beeinträchtigt. (Sie hat das Datum nie gebraucht). Ich brauchte es bisher auch noch nie, mache aber brav interessehalber meine Kreuzchen.:zwinker:
 

Benutzer61325 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte grade meine Tage, deshalb weiss ich es, aber normalerweise nicht. Notiere mir das bei ob-online.de.
 

Benutzer10438  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab auch nen Kalender, in den ich das immer eintrage. Auswendig weis ich das nie, wenn meinen FÄ das fragt....
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich mekr mir das auswendig .. hatte shcon immer ein gutes Gedächtnis was Daten angeht etc ... bua mir da immer kleine eselsbrücken irgendwie oO"
 

Benutzer34710 

Verbringt hier viel Zeit
ich weiß es, aber nur, weil ich mir an genau dem tag meinen knöchlen mal wiede richtig schön verdreht habe und zum arzt musste und das ich ne woche später wiederkommen soll(also morgen) ist es einfach, sonst weiß ich das auch nicht. warum auch, es intewressiert mich nicht wirklich , ich merke mir, wasnn sie aufeghört hat, rechne aus, wann ich das nächste mal habe und damit hat sich das.
 

Benutzer24203 

Verbringt hier viel Zeit
Das Datum weiss ich nicht... den Tag aber schon :zwinker:
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich wüßt auch nicht, wozu ich das so genau wissen müsste :ratlos: Ist doch eigentlich total sinnlos.
Und was das mit einer möglichen Schwangerschaft zu tun haben sollte, müsste GK mal erklären.
Wenn ich schön brav meine Pille nehm, dann kann ich nicht schwanger werden. Und falls doch, nützt mir der letzte Tag meiner Periode auch nicht mehr viel.
 
N

Benutzer

Gast
mhm ich merks mir immer nur ungefähr ... so .. ach da war ich dort und hab sie dann da und da bekommen ...

aber ich hab nich mal nen Kalender wo ich das eintrag :schuechte vielleicht sollt ich das aus gesundheitlich - Frauenarztgründen mal machen...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren