Mädels, wie ordentlich seid Ihr im Haushalt?

Ich bin eher...

  • ordentlich und wohne noch Zuhause

    Stimmen: 10 17,2%
  • unordentlich und wohne noch Zuhause

    Stimmen: 7 12,1%
  • ordentlich und wohne alleine

    Stimmen: 6 10,3%
  • unordentlich und wohne alleine

    Stimmen: 5 8,6%
  • ordentlich und wohne mit Partner/in einer WG o.Ä.

    Stimmen: 20 34,5%
  • unordentlich und wohne mit Partner/in einer WG o.Ä.

    Stimmen: 10 17,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    58

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
INzwischen bin ich ordentlicher, das war mal anders. :grin:
Seit wir einmal unangemeldeten Besuch bekommen haben und es hier ziemlcih übel ausgeschaut hat, schau ich mehr drauf, dass immer eine gewisse Grundordnung und Sauberkeit herrscht. Sodass man immer auch mal Besuch empfangen kann.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Doch, ich bin schon ordentlich, jedoch nicht hyperklinischrein (auch wenn mein Mann das öfter mal behauptet :tongue:). Klamotten liegen beispielsweise im Schlafzimmer schon mal rum, ansonsten ist aber aufgeräumt. Gesaugt/gewischt wird 1x die Woche, staubgewischt ebenfalls. Bad und Gästeklo werden auch 1x die Woche gereinigt, Küche ebenfalls.
 

Benutzer102949 

Beiträge füllen Bücher
Ich bin unordentlich :grin:
Wir haben keine Spülmaschine, daher muss alles per Hand gespült werden. Wir beiden hassen das wie die Pest und schieben es dann gerne mal vor uns her bis sich das Geschirr stapelt. Eigentlich habe ich nichts gegen Putzen, aber oft fehlt ein wenig die Motivation. Passiert schon häufiger mal, dass Klamotten oder benutzte Gläser auf dem Nachtisch rumliegen. Aber idR wird 1x die Woche alles grob gereinigt. Aufgeräumt, Bad geputzt, gesaugt, Wäsche gewaschen usw. Aber manchmal fehlt's an Motivation und dann wird das gekonnt vor sich hergeschoben. Ich hasse das selbst, aber der Ordentlichste war ich noch nie und solange ich noch keine Kinder habe wird sich daran wahrscheinlich eh nichts ändern :grin:
 

Benutzer103439 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin extrem chaotisch, ich gebs zu. Es fällt mir schwer Ordnung zu halten, da liegen dann Zettel und Klamotten auch mal irgendwie verstreut. Allerdings bin ich gut im schnell Ordnung machen und zwischendurch überkommt mich doch mal die Lust aufzuräumen :grin:
 

Benutzer120681  (29)

Öfters im Forum
Ich wohne mit meinem Partner zusammen, bin Mama und relativ ordentlich.
Wir haben einen Haushaltsplan und so läufts ganz gut :smile:
 

Benutzer109402 

Meistens hier zu finden
Ich bin ziemlich ordentlich- am liebsten schwinge ich den Staubsauger- zum Leidwesen meiner Partnerin und der Katzen :') ..das mach ich mehrmals die Woche und am Wochenende räum ich die Wohnung eben meist nochmal komplett auf, wasche Wäsche und wisch Staub. Ansonsten dekorier ich auch gerne. Meine Freundin macht immer die Katzenklos sauber und morgens vor der Arbeit nehm ich den Müll mit runter. Den Geschirrspüler macht meine Freundin meist auch an und räumt aus.
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Ich wohne mit meinem Freund zusammen und bin relativ ordentlich. Müll lasse ich nur ganz selten mal liegen, die Küche mache ich auch immer sofort nach dem Kochen bzw. Essen sauber. Klinisch rein ist es sicher nicht immer und hier und da liegt mal was rum, aber es ist nicht so unordentlich, dass man länger als 10 Minuten aufräumen müsste, wenn Gäste kommen. Unangemeldeten Besuch bekomme ich zum Glück nie, und sollte das doch mal vorkommen, dann wäre es mir auch nicht unangenehm, wenn er sieht, dass hier halt jemand wohnt und es kein Musterhaus ist. :zwinker: Wenn ich weiß, dass jemand zu Besuch kommt, mache ich aber immer sauber und räume auf, besonders das Bad ist mir da sehr wichtig, weil ich es eklig finde, wenn ich bei Leuten zu Besuch bin, die kein sauberes Bad haben. Ich habe eine Freundin, die ich schon sehr ungern besuche, weil es bei ihr (nicht nur im Bad) so dreckig ist.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Für`s Grobe (Bad- und Fensterputzen, Staubwischen, Böden wischen) hab ich ne Putzfrau und ich selber versuche, täglich eine gewisse Grundordnung tagsüber zu wahren. Abends , wenn die Kinder im Bett sind, räume ich alles ordentlich auf, sauge, mache die Wäsche etc. pp.

Tagsüber ist es mir wichtiger, mit meinen kleinen Kindern zu spielen, als alles auf Hochglanz zu wienern.
 

Benutzer100177 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin sehr unordentlich, aber das hat nichts mit dreck zu tun. Ich räume zum beispiel die zusammen gelegte wäsche nicht gleich weg oder lasse viele sachen rumliegen. Aber krümel und dreck mag ich nicht. Bei uns macht mal mein freund den haushalt, mal ich oder wir teilen uns die aufgaben. Abwaschen tut er meistens, dafür koche ich :-D Und er räumt sehr viel hinter mit her. Aufräumen ist mittlerweile ein richtiges hobby von ihm (das tat er aber auch vorher schon gerne). Im schlafzimmer habe ich einen stuhl, wo sich die ganze saubere kleidung stapelt, und neben meiner bettseit und seine ist immer ordentlich :-(
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Es geht. Tendenziell eher unordentlich, aber seit ich in dieser recht grossen Wohnung wohne (>200qm) achte ich darauf, jeden Tag eine gewisse Ordnung herzustellen. Anders wäre das hier ein nicht in den Griff zu bekommendes Chaos.
Lediglich vorm Abwasch drücke ich mich gern mal und es kann auch sein, dass eine Woche vergeht, bis ich mich mal wieder ans Glätten mache.
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Ich bin eine Chaosqueen, versuche aber eine leichte Grundordnung zu halten:
Ab und saugen (ca 2 mal die Woche), regelmäßig spülen, regelmäßig das Bad machen und die Vogelkäfige, das ist das Minimum. Ordnung und Sauberkeit ist aber bei uns in der Beziehung Streitthema Nummer 1, da wir es beide so ungern machen.
 
4 Woche(n) später

Benutzer114919 

Verbringt hier viel Zeit
Bin so ein kleiner Putzteufel, sobald ich nur mit dem Putzen anfange, finde ich nur ein Ende, wenn entweder alles meiner Meinung nach in Ordnung ist (selten der Fall) oder ich völlig kaputt bin.
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Ich brauche Ordnung und Sauberkeit. Ist noch mehr geworden, seit unser Sohn da ist. Aber bis auf die Fenster (ich HASSE Fenster putzen) ists hier für mein Empfinden immer sehr sauber und so weit es mit Kind und wenig Platz eben geht ordentlich.

Was für Aufgaben? Alles natürlich...
Wenn mein Partner am WE da ist, putzt er dann auch nochmal (oder macht die Fenster *g*).
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also in meiner allerersten Alleinwohnung war ich ziemlich unordentlich. Da hab ich wirklich selten geputzt und hab es einfach genossen, dass mir meine Mutter nicht mehr reinreden konnte.
In der zweiten Wohnung war ich schon viel ordentlicher. Da hatte ich auch einen besseren Boden, das Putzen ging viel leichter usw. Außerdem hat die letzten 1,5 Jahre mein Freund mit da gewohnt und da wären wir sonst im Chaos versunken :grin:

Jetzt wohnen wir zusammen, anfangs hab ich den Haushalt schon teilweise schleifen lassen, dann hab ich mir selber einen Putzplan gemacht und auch gemerkt, dass es viel angenehmer ist, wenn es sauberer und ordentlicher ist. Ich würde sagen, es herrscht eine Grundordnung und Grundsauberkeit. Das ist mir auch wichtig.
 

Benutzer115563 

Verbringt hier viel Zeit
meist ist meine wohnung eher unordentlich, jedoch spätestens alle 2 wochen wird gründlich geputzt und aufgeräumt. manchmal etwas häufiger oder sogar selterner. früher hatte ich eine putzfrau die 1-2 mal im monat vorbeigekommen ist was mir sehr recht war da ich nicht so viel zeit habe und ich meine freizeit lieber mit dingen verbringe die mir spass machen. ich bin zudemeher ein chaotischer typ der ein chaos innerhalb eines tages schafft ohne überhaupt viel zu hause gewesen zu sein.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich selbst bin grundsätzlich chaotisch und fast schon pingelig sauber. Habe aber gemerkt, dass ich unheimlich von einer gewissen Ordentlichkeit profitiere. Deshalb versuche ich mein sauberes Chaos in eine saubere Ordentlichkeit zu verwandeln. Klappt mal mehr mal weniger :smile: Mein Schreibtisch mag aber ein gewisses Chaos. Ich find da auch die Sachen besser.
 

Benutzer122160  (43)

Benutzer gesperrt
Bitte ... BITTE bringt meiner Freundin etwas Ordnungssinn bei. XD Normalerweise ist es ja umgekehrt; Frau beschwert sich über darüber, dass Mann alles liegen lässt. Bei uns ist es Umgekehrt...
 

Benutzer43798  (41)

Sehr bekannt hier
Bitte ... BITTE bringt meiner Freundin etwas Ordnungssinn bei. XD Normalerweise ist es ja umgekehrt; Frau beschwert sich über darüber, dass Mann alles liegen lässt. Bei uns ist es Umgekehrt...

:grin: Das kann ich aber ebenfalls unterschreiben :zwinker:
Ok der Fairnesshalber muss man sagen, sie hat sich schon deutlich gebessert. Und auch aht sie deutlich mehr um die Ohren als ich. Daher mache ich eigentlich 95% der Hausarbeit.
So ein wenig mehr wäre aber nett :smile:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Mein Freund meinte vor ein paar Tagen, dass mein Hang zum "Dinge liegen lassen" oder "Räum ich später weg" auf lange Sicht der einzig wirklich kritische Punkt in unserer Beziehung werden könnte.
Ich sehe ein, dass ich nicht immer ein Ordnungsfanatiker bin. Ich lasse meine leere Teetasse mal eben 1 Stunde länger als nötig auf dem Schreibtisch stehen, das Staubsaugen schiebe ich gern mal 1 Tag vor mir her, der Bücherstapel auf meinem Schreibtisch ist auch kurz vor dem Umfallen und könnte dabei die Katze erschlagen. Geschirr sammelt sich auch mal den halben Tag. Sonst lohnt sich ja das Abwaschen nicht. :ashamed:
Meinen Freund macht das irre und ich kanns verstehen. Ich achte jetzt mehr darauf, dass ich mein Zeug gleich wegräume.

Wir wohnen seit fast 6 Monaten zusammen. Unser Zusammenleben klappt super. Der Großteil der Hausarbeit hing bisher bei mir. Mein Freund hat einen Vollzeitjob und macht ein Abendstudium. Ich habe da einfach mehr Zeit und teile mir diese inzwischen auch passabel ein. Gesundheitsbedingt wird er aber nun mehr übernehmen müssen. Unsere Wohnung ist also keines falls dreckig oder speckig. Es ist sauber, aber nicht klinisch rein.
 

Ähnliche Themen

Antworten
18
Aufrufe
553
Gelöschtes Mitglied 184085
G
G
  • Umfrage
2
Antworten
21
Aufrufe
2K
G
Antworten
1
Aufrufe
371
G
  • Umfrage
2
Antworten
24
Aufrufe
2K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren