Mädels - Wie findet ihr dicke Männer ?

Benutzer51702 

Verbringt hier viel Zeit
ich finde auch, dass an einem Mann lieber mehr als zu wenig dran sein sollte, wenn es männlich wirkt.:drool:

allerdings sollten männer nicht undefiniert und fett sein.

man sollte an ihnen eine gewisse selbstdisziplin erkennen.

denn ein fetter kerl ist wahrscheinlich charakterlich ein bisschen schwach (es sei denn, er hat eine stoffwechselstörung).

dünne männer finde ich unästhetisch und nicht männlich genug.

ein richtiger kerl muss "bärig" aussehen! :drool:


ich stehe auf den typ knuddelbär, wie man meiner signatur entnehmen kann.
zum glück habe ich ja auch meinen persönlichen bär!!

jedoch ist er mit ca. 73 kg bei 1,80 m nicht dick, sondern durchaus sportlich gebaut (rrrRRR!!) und hat Muskeln, wo sie hingehören. allerdings finde ich, dass ein oberkörper eher kräftig oder muskulös sein sollte als schlank.
beine dürfen gerne schlank sein, aber lieber steinhart! :drool:
 

Benutzer34922  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Alsooo, ich finde solche dürren kerle auch ziemlich schlimm. Ich mein ein bisschen muss doch dran sein..

Da ich selber ein kräftigeres mädel bin, sähe so ein dürrer kerl schon ein bisschen doof aus.

Ich mag es halt nur nicht, wenn son kerl wie auf dem ersten bild wo der bauch schon runter hängt oder so. Oder wo der bauch schon fast in der hose hängt... Oder solche kerle die nur noch in jogginghosen rumlaufen weil ihnne die anderen nicht mehr passen, und so weiter. Ich find kräftige männer echt nicht schlimm.. es muss halt nur in maßen bleiben..
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Ach, ich find dick brave (lieder gibt's ihn nimmer :flennen: ) so gutaussehend... :smile:

Ich mag lieber männer mit einem bauchansatz, also einem kuschelbäuchlein.. Will nicht, dass mein freund schlanker ist als ich und ich mich immer anhau, wenn ich mich nachts hinkuschel...
Hatte zwar auch schon nen ganz ganz schlanker mann, naja eigentlich sehr dünn (der hatte nen kleineren hintern als meine 14 jährige schwester, die total schlank ist) und nen mann, der bei 1,93 zu den letzten monaten 120kg gewogen hat. Erotischer fand ich tortz des übergewichts den dickeren...
Mein jetziger freund hat auch einen waschbärbauch und das ist gut so :grin:
 

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Das Körpergewicht ist mir unabhängig vom Menschen den ich liebe.
 

Benutzer38965  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Jetzt mal ohne scheiß, Nevio und Dick Brave sind normalgewichtig. Da kann man doch nicht sagen, die sind dick oder so. Was ist denn dick?
Irgendjemand hat hier geschrieben, 90-100 Kilo, wäre die obere Grenze. Aber es kommt doch auch auf die Körpergröße an. Ein Kumpel von mir ist 1,94m groß und wiegt 102 Kilo. Der Typ hat kein Gramm Fett am Körper. Habt ihr schonmal Hitch der Datedoktor geguckt. Der Film ist also in den Augen der meisten Frauen hier die reinste Utopie oder was. Ach ist doch scheiße...
 
S

Benutzer

Gast
Irgendjemand hat hier geschrieben, 90-100 Kilo, wäre die obere Grenze.

das war ich :zwinker:
das ist meine persönliche grenze, dh nicht, dass menschen die dadrüber leiegn dick sind, um gottes willen :eek:
mein exfreund war 1, 87 groß udn hat knapp 100 kilo gewogen. er hatte ein kleines bäuchlein und das war vollkommen ok, aber mehr muss ich persönlich nich haben :zwinker:
natürlich gibt es auch von der statur her ausnahemn, das will ich ja gar nich abstreiten :smile:
wollte nur mal so eine grobe richtung angeben, wo für mich meine grenze liegt :engel:
 

Benutzer53287 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde kräftige Typen attraktiv. Dick geht durchaus auch. Nur fett und schwabbelig nicht mehr.
Nevio von DSDS würde ich als pummelig bezeichnen :tongue: ,der ist so knuddelig-weich irgendwie, wäre genau mein Typ. Könnte ruhig noch ein bisschen kräftiger sein.
Was ich nicht mag sind dünne Ärmchen und Beinchen und dazu eine kleine (oder größere) Bierwampe. :cool1:
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Es kommt immer drauf an. Bis zu einem gewissen Grad stört mich mehr auf den Rippen nicht. Wichtig ist das Gesicht dabei. Weil das ist immer das erste was ich mir anschauen und das mir gefallen muss - rein vom optischen her.
 

Benutzer52152 

Meistens hier zu finden
Hm..also ein bissl was auf den Rippen find ich ja schon in Ordnung..nen bissl pummelig vielleicht auch noch..aber so richtig dick..nee...das macht mich dann echt nicht an..ein Oberkörper muss für mich nciht durchtrainiert sein, darf aber auch keinen Bierbauch haben.
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Off-Topic:
Ich bin SEHR erstaunt, daß fast einhellig die Damen einer Meinung sind, ein Mann unattraktiv wird, wenn er wenig Gewicht hat bzw. genausoviel oder noch weniger als die Dame selbst !
Prinzip - im Zweifelsfalle lieber 5 kg zuviel als zu wenig .....
Aber man lernt ja nie aus :smile:
 

Benutzer12210  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hab mal für noch was anderes gestimmt ^^

Grund: Ich bin seit n paar Ewigkeiten mit nem dicken Mann zusammen. Und nicht nur n bisschen pummelig, sondern schon übergewichtig. Anfangs fand ichs auch ein wenig unvorstellbar, aber er ist der liebste Kerl der Welt und überhaupt passt das alles ganz prima :smile:
Überhaupt passt das irgendwie zu seinem Charakter.. und ich weiß absolut nicht was dick sein mit mangelnder Hygiene zu tun haben sollte.
Und überhaupt hab ich noch keinen Brauereimitarbeiter ohne Bierbauch gesehn :grin:
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Ich bin SEHR erstaunt, daß fast einhellig die Damen einer Meinung sind, ein Mann unattraktiv wird, wenn er wenig Gewicht hat bzw. genausoviel oder noch weniger als die Dame selbst !

Nöö.. Moooni mag auch dünne Männer :smile:
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Ich denke mal, dass die meisten Frauen keinen schlanken Mann wollen, weil sie Angst davor haben dick neben ihm auszusehen ...
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Generell finde ich Männer, die etwas "kuscheliger" gebaut sind (also mehr so die Teddybäroptik haben) anziehender und "schöner" als dünne. Keine Ahnung warum das in der Regel so ist. Vielleicht, weil das so ein Gefühl von Sicherheit in mir auslöst und vielleicht auch, weil ein Mann, der größer und kräftiger ist als ich es bin, mir (und meiner Figur :grin: ) schmeichelt.
Ausnahmen bestätigen die Regel: Mein Freund ist rein optisch betrachtet (glaub ich zumindest) dünner als ich.

Dicker.jpg

Das hier wäre mir jetzt auch viel zu viel. Sexuell absolut nicht ansprechend. Aber ich würde einen Menschen deswegen weder verachten noch als UNHYGIENISCH bezeichnen. Denn dick und unhygienisch passt nicht zusammen. (Meine Meinung.)


timm_raab.jpg

Stefan Raab hingegen (rechts) finde ich figurlich süß. Ich finde, er wirkt wie ein Teddybär. Das mag ich im Normalfall.


speedo.jpg

Die Figur mag ich auch. Aber da würde ich vermutlich erstmal Komplexe haben (aber auch die gingen wieder vorbei).
 

Benutzer38965  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Aber Stefan Raab kann man doch keinesfalls als dick bezeichnen. Auch nicht als ein bisschen dick. Der ist doch total normal gebaut. Und der kleine Junge drunter, ist dünn.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Ich bin SEHR erstaunt, daß fast einhellig die Damen einer Meinung sind, ein Mann unattraktiv wird, wenn er wenig Gewicht hat bzw. genausoviel oder noch weniger als die Dame selbst !
Prinzip - im Zweifelsfalle lieber 5 kg zuviel als zu wenig .....
Aber man lernt ja nie aus :smile:
Definitiv lieber 5kg zuviel als zuwenig und mindestens 15kg mehr als ich. Ich finde dünne, schlaksige Männer nicht attraktiv. Zwei meiner Exfreunde fallen in diese Kategorie, aber die habe ich immer versucht zum Essen zu bewegen. Sie waren nette Kerle, aber einfach nicht "kuschelig" und "männlich" ausehend genug.

Fett im Sinne von großer Hängewampe finde ich allerdings auch unattraktiv. An einer gewissen Kilozahl kann man fett aber nicht festmachen. Mein bester Freund ist 1,94m groß und wiegt 96kg. Der ist trotzdem nicht fett und hat keinen Bauch.
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Aber Stefan Raab kann man doch keinesfalls als dick bezeichnen. Auch nicht als ein bisschen dick. Der ist doch total normal gebaut. Und der kleine Junge drunter, ist dünn.

Richtig. Stefan Raab ist nicht dick. Aber ich finde er sieht nach Teddybär aus. Kuschelig und beschützend.
Und ja, der Junge darunter ist dünn.
 

Benutzer6909  (33)

Verbringt hier viel Zeit
soll ich mal ehrlich sein, ich finde den rechten typen ja wohl mal absolut ekelhaft. Ich bin ziemlich dick (110-115kg) aber ich würde mich nie, ich wiederhole, NIE! so anziehen.

ich sehe so aus:

ich glaube nicht, dass das schlimm ist? oder?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren