@Mädels wie beurteilt ihr die neuerdings ziemlich schlanken Männermodels?

Benutzer50444  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hi!

Mir ist jetzt schon öfters aufgefallen, dass in Modezeitschriften und auch auf den gängigen Modemessen oft ziemlich schlanke und jungenhafte Männer herumlaufen.
Die stark muskulösen scheinen da komischerweise nicht so gefragt zu sein.
Wie findet ihr diesen Typ Mann?
Oder habt ihr es lieber kräftiger?

Anbei einige Beispiele :zwinker:
http://www.kokoroyale.com/wp-content/uploads/2008/10/burberry-handbag-kate-moss.jpg
Prada image by 100malemodels on Photobucket
artikel: DER SPIEGEL - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
http://www.momist.com/uploaded_images/Gucci-Cruise-2008-Womens-(1)-731045.jpg

sollte reichen fürs erste :zwinker:
 

Benutzer93540 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich find das nicht ästhetisch..weder bei Männer noch bei Frauen!!
Ein eingefallens Gesicht, keinen Arsch in der Hose und diese ausgehungerten Körper..bäh bäh..nee find ich nicht schön.
Gegen durchtrainierte, schlanke Körper hab ich allerdings nichts:zwinker:
 
V

Benutzer

Gast
Gefällt mir ganz gut, ich mag eher dünnere Männer.
Allerdings hab ich auch nix gegen ein kleines Bäuchlein.
Ich glaube, ich bin da nicht so anspruchsvoll :zwinker:.
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Find ich sieht wunderbar aus. Man sieht ja in der realen Welt schon genug "männliche" Bäuche! da kann man sich ja gerne mal was schön dünnes junges ansehen ohne das man gleich Augenkrebs kriegt. Mir jedenfall gefällt sowas sehr.
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
ich mag es zwar bei frauen gerne total schlank, aber bei männer ist das nicht so mein fall...
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Ne, das gefällt mir nicht. Die würde ich gerne mal füttern :grin:
 

Benutzer78196 

Meistens hier zu finden
Als Models erfüllen sie ihren Zweck. Sieht gut aus.
Attraktiv finde ich sowas jedoch nicht.
 
A

Benutzer

Gast
Ich mag meine Männer dann doch mit einem Funken Männlichkeit, da hat man ja das Gefühl einen Buben vor sich zu haben.
Wenn die dann noch am ganzen Körper rasiert sind (was sie wohl als Models sind) nenene, ist mir zu kindlich, zu dünn, zu androgyn.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Das ist mir schon lange aufgefallen, und nein, ich finde es nicht schön. Ein Mann sollte immer nach Mann aussehen und nicht nach Hungerhaken. Schlank, zierlich und nen bisschen androgynen Touch - die Mischung machts - kann schon gut aussehen. Aber was man da auf den Laufstegen sieht, ist schon zu extrem. Ich finde, ein Mann sollte doch schon ein bisschen einen trainierten Eindruck machen, dann passt es.

Und wenn man sich Bill Kaulitz anschaut, hat er auch nichts auf den Rippen...aber ich will jetzt nicht vorschnell beurteilen, gibt ja auch Männer, die von Natur aus so schlank sind.

Ist der ehemalige gut gebaute Mann mit 3-Tage-Bart etwa out?
 

Benutzer50444  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ja dieser Bill Kaulitz ist auch wirklich extrem..
ich denke hier sowas ist so gerade an der grenze..
http://i.models.com/model_culture/50topmalemodels/images/Mathais_NY-lacoste.jpg
nur warum ist das heute so der trend?
Ich denke auch, dass oft Frauen das nicht schön finden, weil sie dann selber neben so einem Mann zu kräftig wirken
würden. Wie sieht das denn mit den schlanken Frauen aus, die auch eher modelmäßig dünn sind ist die Frage.
 

Benutzer84947 

Verbringt hier viel Zeit
Dein Spiegelartikel ist von 1996!

Ansonsten finde ich die Herren ziemlich normal, müssen ja nicht alle muskelbepackt sein.
 
K

Benutzer

Gast
Nee, finde ich unmännlich und nicht schön... Für mich muss an nem Mann was dran sein...
 
J

Benutzer

Gast
bla.
kann sich frau vielleich auch vorstellen, dass man natürlicherweise so dünn sein kann, OHNE dafür hungern zu müssen?? :mad:

Hast Recht, teilweise ziemlich überzogene Kommentare.

Hier mal ein Video: Warum manche Menschen nicht dick werden:
[ame="http://www.youtube.com/watch?v=dS3HIySm3Gw&feature=PlayList&p=BDAB38562E0106D9&index=0&playnext=1"]YouTube- Warum manche Menschen nicht dick werden 1/5[/ame]
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Schlimm. Aber ich hab auch nie verstanden, was an den ganzen Skispringern so sexy ist ;-)

Dünne Männerkörper finde ich nicht ästhetisch, ein Mann sollte idealerweise ein bisschen Masse mitbringen. Aber wie diese Models ausschauen, kratzt mich nicht - Männliche Models schau ich mir nicht öfter oder lieber an als weibliche.
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
nehmt's mir nicht übel, aber der ist doch weder übermäßig dünn/dürr oder "unmännlich", geschweige denn grenzwertig....oder hab ich tomaten auf den Augen?

nö hast du nicht der ist ganz normal gebaut und ich find auch die restlichen gezeigen models ganz normal vom körperbau her. aer hier wollen wohl alle nur so dicke und am besten noch haarige.
ich behaupte jetzt mal das dieser eher dünnere trend daher rührt, dass die gesellschaft immer dicker wird und man eher so ein "hallo nehmt ab" senden will. das ist meine persänliche behauptung
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich find's ästhetisch, allerdings hab ich auch nichts gegen 20 Kilo mehr :zwinker: Die Leute sind schlank, aber nicht dürr. Und Jude Law ist lecker :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren