Mädels: Werft ihr Tampons und Taschentücher in die Toilette?

Benutzer66748 

Verbringt hier viel Zeit
Das Klo verstopft dadurch weil sich sowas nicht zersetzt. Ich werfe die lieber in der Mülleimer.
 

Benutzer85135 

Verbringt hier viel Zeit
Aber sagt mal Mädels, wie ist das denn mit...mhm einer amerikanischen Tamponmarke mit Applikator (darf ich den Namen hier posten?), da steht auf der Packung ausdrücklich, dass man sowohl Tampon als auch Applikator problemlos "versenken" kann.
Dazu allerdings für die, die nur die normalen "deutschen" Tampons kennen, die sind aus nem komplett anderen Material, viel weicher u dünner und lösen sich in Wasser (laut Packung) nach einiger Zeit auch auf.
Hab mir die unter Anderem aus dem Grund gekauft, eben weil man die runterspülen kann (?).
(Benutze die wenn ich unterwegs bin, aus eben diesem Grund und wegen dem Applikator, ich hab nen leichten Horror vor öffentlichen Toiletten in Bezug auf Viren, Bakterien und was sich sonst noch so da tummelt, da möchte ich lieber nicht manuell in medias res, wer weiß was einen da, trotz Hände waschen, so alles überraschen kann.)

Glg
Sira
 

Benutzer62819 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab meine OBs immer einfach ins Klo geschmissen, bis es irgendwann mal echt fett verstopft war. Seitdem werden die in Papier iengewickelt, und in den Mülleimer geschmissen.

Taschentücher kommen natürlich auch ins Klo, ist ja wie Klopapier.
 

Benutzer63135  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Taschentücher kommen ins Klo (ist ja so ähnlich wie Klopapier), Tampos nicht...
 

Benutzer59477 

Verbringt hier viel Zeit
Auf Arbeit haben wir eine (oder mehrere?), die sogar ihre Papierhülle vom Tampon ins Klo wirft, dort schwimmt sie dann oben rum und lässt sich nicht runterspülen. Ich sehe dann bis zum Feierabend diese Hülle da rumschwimmen :wuerg:
 
K

Benutzer

Gast
Taschentücher kommen ins Klo (ist ja so ähnlich wie Klopapier), Tampos nicht...


Nee, Taschentücher haben einen ganz anderen Aufbau als Klopapier...auf den meisten Tempopackungen steht inzwischen schon drauf, das man die Tücher nach Gebrauch nicht in die Toilette werden soll...:kopfschue :kopfschue :kopfschue
 
G

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Nee, Taschentücher haben einen ganz anderen Aufbau als Klopapier...auf den meisten Tempopackungen steht inzwischen schon drauf, das man die Tücher nach Gebrauch nicht in die Toilette werden soll...:kopfschue :kopfschue :kopfschue
Wie oft willst du das noch schreiben? :-D :ratlos:
 

Benutzer84215  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Ich schmeiße Tampons NIE ins Klo. Bei mir zu Hause kommen sie sowieso schön mit Klopapier umwickelt in den Mülleimer und bei anderen auch, wenn dort ein Eimer vorhanden ist.
Was ich nun mache, wenn KEIN Mülleimer da ist, weiß ich aber auch noch nicht. Aber da muss ich dann wohl fragen?

Ich finde das aber auch extrem respektlos gegenüber den Wasserwerken, die das "Zeug" rausfischen müssen, bzw. den Klempnern, die die Tampons dann auch vor der Nase haben, wenn die Toilette verstopft.
 

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
Ich werfe alles immer in den Mülleimer. Falls keiner vorhanden ist, zb in öffentlichen, dann habe ich meistens irgendwie ne Plastiktüte bei mir, wo ich den Kram reintun kann (natürlich vorher in Tempos/Klopapier eingewickelt) und werfe dass dann gut zugebunden in einen Mülleimer draußen, oder dann zu Hause, abhängig vom Weg, in den Müll. Passiert aber sehr selten, da ich während meiner Tage immer so "plane", dass ich nicht sehr lange unterwegs bin, und immer locker zuhause wechseln kann :zwinker:

Wir ham mal ne Kläranlage besichtigt in der 13, und es war super eklig, wenn an diesen Rollen dort die Binden zu sehn warn. Der Leiter von der Anlage hat sich auch förmlich bei uns Damen dafür bedankt, und uns nochmal drauf aufmerksam gemacht, dass, außer Klopapier, nichts ins Klo sollte. Auch Tempos nicht.
Kam ich auch noch nie auf die Idee, das zu tun, außer es war kein Klopapier da.

Ich denke grad an meinen Chalkidiki-Urlaub zurück. Da wanderte das benutzte Klopapier in den Mülleimer. NICHTS durfte ins Klo davon. Man gewöhnt sich da übrigens so schnell dran, dass man das zuhause auch den 1. Tag wieder tut...:eek: :grin:
 

Benutzer83572 

Verbringt hier viel Zeit
Hab ich noch nie gemacht und ich werds bestimmt auch nicht ausprobieren :what:
 

Benutzer73404 

Verbringt hier viel Zeit
Also bei uns daheim schmeiß ich meine Tampons immer ins Klo.
Aber auch nur weil wir extra breite Rohre eingebaut haben als wr das Haus gebaut haben.

Wenn ich aber wo anders bin,versuche ich es 1. zu vermeiden dort meinen Tampon zu wechseln und falls es doch mal sein muss schmeiß ich ihn in den Mülleimer.


Binden würde ich aber grundsätzlich nie ins Klo schmeißen...
 

Benutzer84804 

Verbringt hier viel Zeit
Ich oute mich dann mal als meistens-Klorunterspueler.
Also Binden natuerlich nicht, und Taschentuecher auch nicht, die kommen in den Muelleimer. Bei Tampons.. weiß nicht habs mir einfach so angewohnt, zumal es oftmals Orte gibt wo keine Muelleimer im Klo sind (zB Schule).
 
5 Monat(e) später

Benutzer88777 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hah, meiner Nachbarin hat mal eine tierische Überschwemmung/Verstopfung des Abflussrohres gehabt, weil sie immer Taschentücher im Klo versenkt hat...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren