Mädels: Werft ihr Tampons und Taschentücher in die Toilette?

T

Benutzer

Gast
Ist doch fast egal wohin. Jedenfalls gehören sie nicht in die Hand- oder Hosentasche. Sondern so schnell wie möglich weg damit!
 

Benutzer46548 

Verbringt hier viel Zeit
also ich würde sie lieber in den mülleimer werfen,denn das verstopft ganz sicher und das is dann ne riesige sauerrei!!
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Die Dinger kommen seit je her ins Klo.

boah.. ich bin jet zma vol lerschreckt..wie "eklich" ich hier manche viele finde..

tampons gehören nicht ins klo!!! boah..is das eklich.. +grusel* und tempos auch nic.h.nur, wnens net anders geht.. habn die meistn keine erziehung genossen und sind mitm roller durchde kinderstube gefahrn? *roll eyes*


Bei dir hat Mama aber auch noch ein bisschen zu feilen, hast du nicht gelernt, dass man still ist, wenn sich erwachsene unterhalten und vor allem keine Frechen antworten gibt?


Immer schön locker bleiben, ist besser für den Blutdruck :zwinker:
 

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
Wieso sollt n Klo ein Tampon nicht aushalten, aber ne halbe Klopapierrolle schon?
eben, das versteh ich auch ned... :kopfschue

stuhl und dann noch genügend klopapier is doch auf jeden fall mehr von der masse her als ein tampon?! :ratlos:

hm, meistens schmeiß ich die tampons ins klo... auf öffentl toiletten allerdings immer in hygienebeutel und mülleimer... eigentl verrückt :tongue:

lg, Kathi1987
 
1 Jahr(e) später
S

Benutzer

Gast
Ich denke, das ein Mülleimer im Bad selbstverständlich ist...sogar ich habe einen im Bad stehen, wo Frau auch ihre Taschentücher und Tampons reinwerfen kann...
 

Benutzer80017 

Verbringt hier viel Zeit
Ich werfe die Tampons immer ins Klo, ich fände das eher ein bisschen eklig wenn die bei mir im Mülleimer gammeln :ratlos:
Also spülen und weg damit ...

Und mit den Tempos...Wenn ich die Tempos nicht im Bad benutze dann werfe ich sie nicht in die Toilette, also ich renne nicht extra ins Bad um mein Taschentuch zu entsorgen da benutze ich eher den näher gelegenen Küchen Mülleimer.
Aber wenn ich mir mal auf der Toilette die Nase putze oder so :tongue: dann werfe ich sie auch ins Klo weil ich denke, dass es keinen Unterschied macht ob ich ein Tempo oder ein paar Blätter Klopapier da rein werfe.
 

Benutzer44735  (40)

Verbringt hier viel Zeit
solche sachen gehören in den mülleimer und nicht in die kanalisation. die ist für was anderes gemacht worden!
 

Benutzer33504 

Verbringt hier viel Zeit
solche sachen gehören in den mülleimer und nicht in die kanalisation. die ist für was anderes gemacht worden!
Dito. Es ka**t doch auch keiner in seine Mülltonne.. (oder? :zwinker:)
Ins Klo bzw. Kanal gehören nur Dinge, die sich mit dem nachgespülten Wasser auflösen..
Solange das Abwasserrohr in Ordnung ist (keine Risse, einragenden Teile etc.) gibt es normalerweise keine Probleme mit Verstopfungen. Da sich mit den Jahren die Rohre aber wie alles andere auch abnutzen, können Stellen entstehen, an denen was hängen bleiben kann. Kein Problem, wenn sich das dann auflösen kann. Da sich ein Tampon oder eine Binde aber nicht auflöst, kann man sich ja vorstellen, zu was das führen kann. Da sammelt sich immer mehr an und verdichtet sich. Das kann zu einer Totalverstopfung führen, was nicht selten schon die Ursache für komlett überschwemmte Kelleranlagen etc. war. Und so klein ist ein Tampon nicht mehr wenn er im Wasser aufquillt..
Das kann dann _richtig_ teuer für den Verursacher werden :zwinker:
Das gilt genauso für Küchenrolle und so Zeugs..
Zudem sollte man sich mal überlegen wo das Zeug letztendlich landet, in den Kläranlagen muss das natürlich dann auch wieder rausgefiltert werden..

Deshalb ab ins Klo damit! (Oder halt ins Gebüsch!) :grin:
Ins Gebüsch? WTF?? :eek:
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
ALso ich muss ganz ehrlich sagen, dass sie bei mir auch oft in die Toilette kommen (OBs). Wenn ich ganz doll meine Tgae hab, dann will ich die nicht einwickeln, da bräuchte ich dann ne halbe Klopapier Rolle für... Wenn meine Tage nicht mehr so doll sind kommen die auch in den Müll!
Und Taschentücher benutz ich sehr selten (eigentlich nie)in der Nähe von Toiletten! Also kommen die da auch nicht rein!
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
tampons und binden etc, spühl ich ganz sicher NICHT das klo runter! nicht in meinem zuhause und auch sonst nirgends!

es giebt ja wirklich überall neben drann abfall eimer.

taschentücher ja, ist ja fast wie klo papier.
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Sie unterschieden sich allerdings dadurch vom Klopapier, dass sie sich schwerer auflösen.

ich hätte mir das so vorgestellt, das ein taschentuch von ca 6 l wasser locker wegg gespühlt werden kann.

abgesehen davon mach ich das evt allle 2-3 monate einmal wenn überhaupt.
ich benutze meist sowiso für alles klopapier :grin: deshalb... hoffe ich das diese ca. 4 taschentücher pro jahr nix ausmachen.

jemand der, dies ständig macht. ok, da muss man evt schon aufpassen.
 
K

Benutzer

Gast
Arme Kanalarbeiter! Die müssen euren Tampons nachschwimmen!
Mit ein bischen gesundem Menschenverstand dürft des kein Problem sein, die in eine Mülltonne zu entsorgen. Rohrreiniger verdienen bestimmt gut an einigen von euch.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren