mädels, was geht euch beim anblick eines schwanzes durch den kopf?

C

Benutzer

Gast
ein fremder Schwanz von alleine würde mich eher kalt lassen.
Aber die Schwänze die ich gesehen habe, gehörten ja nicht zu (völlig) Fremden. Außerdem ist die Situation, in der man einen Schwanz zu Gesicht bekommt ja schon irgendwie 'vorgeheizt'.
Und dann macht es mich schon sehr an und ich kann mich nicht zurückhalten, Sachen damit anzustellen :zwinker:
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Ich geh jetzt mal davon aus, dass es sich hier um den Schwanz des Partners dreht :smile:

Das Grundgefühl, dass du beschreibst (beeindruckt sein, Respekt oder gar Angst vor dem Schwanz haben, devot werden, gleich passiv gefickt werden wollen) habe ich so nicht. Der Anblick macht mich schon an, keine Frage. Aber ich fühle mich in der Situation nicht irgendwie "unterlegen". Im Gegenteil, es ist bestätigend, dass der Mann offensichtlich durch mich erregt ist. Es stimmt mich zärtlich, dass er sich mir auch ein wenig ausliefert, so wie er nun vor mir steht mit seinem nackten Schwanz und ich kann damit machen, was ich will :drool: Was ich dann natürlich auch gleich tue, weil es sehr einladend und schlicht geil ist, ihn anzufassen und zu stimulieren und zu sehen, wie der Mann Wachs in meinen Händen wird :engel:

So in etwa... :jaa:
 

Benutzer52105  (30)

Verbringt hier viel Zeit
was ich denke "arrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr:drool: "


LG Angel_Hof
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren