@mädels: wann wollt ihr schon kinder bekommen?

Benutzer66182 

Verbringt hier viel Zeit
zwischen 19 und 24 wäre mein wunschalter.
auf keinen fall später als 26.
bin jetzt 17 und hab in 4 monaten abitur, könnte mir also gerne und gut kinder in 2/3 jahren vorstellen.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ich nehme mal an dass das bei mir in den nächsten 3-5 Jahren über die Bühne geht. ;-)

Für mich klingt das immer so, als würden manche befürchten, ab dem Moment ein gruseliger alter Zombie zu sein, dem die Eierstöcke abfaulen...

ja also ich bitte dich, das ist ja auch so. Sieh doch mich armen faltenüberwucherten Zombie an *gg*

Ich bin froh dass ich nicht vor 30 ein Kind gekriegt habe. Zum einen wäre ich dann jetzt bereits alleinerziehende Mutter (kann mir Schöneres vorstellen) und zum anderen hätte ich nicht so viele Sachen machen und erleben können, wie ich es getan habe. Aber mittlerweile fühle ich mich reifer und gefestigter und außerdem hab ich endlich nen Mann an meiner Seite mit dem ich mir das tatsächlich vorstellen könnte.

Aber trotzdem, ich bin überrascht. In meinem näheren Freundeskreis sieht es KOMPLETT anders aus

in meinem auch. Sind aber auch alles spätgebärende Akademikerinnen. ;-)
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Spätestens mit 30 will ich dran arbeiten. :grin:
Wanns dann klappt, weiß ich natürlich nicht.
 
S

Benutzer

Gast
in meinem auch. Sind aber auch alles spätgebärende Akademikerinnen. ;-)

Ja, das wird der Unterschied sein... ich würde es jedenfalls als Verschwendung empfinden, ein teures Studium zu absolvieren und dann eh nicht richtig arbeiten zu gehen... :zwinker:

Ich bin froh dass ich nicht vor 30 ein Kind gekriegt habe. Zum einen wäre ich dann jetzt bereits alleinerziehende Mutter (kann mir Schöneres vorstellen)

Oder man wäre "nur wegen der Kinder zusammen" (Meine persönliche Horrorvorstellung :tongue: ).
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Oder man wäre "nur wegen der Kinder zusammen" (Meine persönliche Horrorvorstellung ).

grässlich....wenn ich mit meinem Exfreund, mit dem ich von 21-27 zusammen war ein Kind gekriegt hätte, würde ich jetzt in der badischen Provinz in einer gähnend langweiligen Ehe versauern und mir wahrscheinlich mit Affären den trüben Alltag versüßen. :ratlos:
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Also unter 23 eher nicht. Ich möchte definitiv noch einige Jahre in meinem Beruf arbeiten. Wäre ja auch ziemlich blöd, wenn man direkt nach der Ausbildung wieder aufhört. Wer stellt schon eine Person mit wenig praktischer Erfahrung ein? Außerdem freue ich mich über meine unbefristete Stelle. Die gebe ich bestimmt nicht so schnell wieder her.

In meinem Freundeskreis hat auch noch niemand ein Kind. Es machen erstmal alle brav ihre Ausbildungen zu Ende und arbeiten.

Ganz abgsehen von der Tatsache, dass ich meine Zweifel habe, ob mein Freund und ich jemals ein Kind zusammen bekommen werden. Ich denke, das ist unrealistisch.
 

Benutzer77967 

Verbringt hier viel Zeit
Auf der einen Seite würde ich schon mit 20 Kinder haben wollen, ich fände es toll eine Junge Mutter zu sein.
Auf der anederen Seite steht Studium und Beruf, ich möchte schon selbst für mich Sorgen können wollen.

Also denk ich mal mitt 20 bis Anfang 30. Je nachdem wie das mit Studium/Beruf - und vor allendingen mit dem richtigen Partner klappt.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
ja,in meinem freundeskreis ist das auch so....spät kinder kriegen,,bis auf 2-3 ausnahme..
n pärchen is schon siet 4jahren zusammen und möchte mitten im studium kinder kriegen,wenn er geregelte arbeitszeiten bei der berufspolizei hat :ratlos: 8was garantiert nicht in den ersten jahren sein wird^^)weil sonst ist sie zu alt.. :geknickt:
das 2.kind mit 27...ich hab ide schon gefragt,wie sie nen job finden will,unerfahren,frisch nach dem studium mit 2kids....also ich glaub mitten im studium wird die geburtszeit vershcoben:cool1:


ich dachte früher an "mit 25 heiraten,mit 26 kind 1...aber mit dem ehemann ja auch jahre zusammen davor"..
läuft nich:zwinker:mittlerweile denk ich mir nach derm studium + 1jahr arbeit...also denke ich ma mit 28?mal schauen..


mit den akademikern und nich-akademikern ist das bei mir im freundeskreis n untershcied..fast alle studieren,
oder haben studiert..die paar,die es nicht tun,wünschen sich bald n kind..eine hat eins mit 22 bekommen
und steht ohne mann und ohne familie(ihre eigene eltern)dar...und ohne job..


mein exfreund hat jetzt vor paar mon erfahren,dass er daddy ist...er ist 26 und hatte vor 2jahren,vor unserer zeit, ne
kurze affäre...wurde uach verhütet..und auf einmal findet er im briefkasten n brief vom anwalt..jetzt zahlt er,darf es
aber nich sehen....und mit der mutter nie kontakt gehalten,bis der brief kam..

das leben ist kein wunschkonzert..
 

Benutzer11486  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn überhaupt dann erst mit 30 oder älter.... momentan kann ich mir überhaupt nicht vorstellen ein Kind zu haben. Ich gehe jedes We auf Partys und will einfach noch eine ganze Weile viel Freiheiten und Spaß in meinem Leben haben, natürlich kann man auch mit Kindern Spaß haben, aber für mich wäre es unvorstellbar jetzt bzw. in den nächsten Jahren ein Kind zu haben. Ich habe noch einiges vor und da stünde mir ein Kind nur im Weg. Ich bin sowieso nicht so kindverrückt wie viele andere Frauen in meinem Alter.
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
Mhh im Moment kann ich mir keine Kinder für mein späteres Leben vorstellen.
Ansonsten fnde ich 26-29 ein ganz gutes Alter :smile:
 

Benutzer80017 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde sagen so in den nächsten 2/3 Jahren :grin:
 

Benutzer80923 

Verbringt hier viel Zeit
also ich würd so zwischen 27-30 jahren gern kinder bekommen hängt aber vom job und der lebensituation ab
 

Benutzer80894 

Verbringt hier viel Zeit
Zwischen 23 und 25 Jahren würde ich gerne mein erstes Kind bekommen.
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Ich hab für mich schon immer beschlossen, dass ich nicht bevor ich 27 Jahre alt bin Kinder bekommen möchte. Vorher finde ich grundsätzlich zu früh.

27 finde ich auch immer noch das perfekte Alter für das erste Kind. Zur Zeit gehe ich allerdings eher davon aus, dass ich mit Mitte 30 das erste Kind bekommen werde.
 

Benutzer16086 

Verbringt hier viel Zeit
...aber falls der TS das auch wissen möchte, ich habe eine Tochter 5 und einen Sohn 7. Wurde also mit 19 das erste Mal schwanger und Nein, da wollte ich noch kein Kind. Die Schwester war dann aber geplant.
die Frage is ja, wann man SCHON Kinder haben will. und da war dein geplantes alter wohl 21/22.:engel:
 
R

Benutzer

Gast
Nach meinem Studium und Referendariat werd ich wohl so ca. 25/26sein, dann würd ich gern noch ein paar Jahre arbeiten und dann Kinder bekommen, also vermutlich mit 30 (plus/minus 2 Jahre). :hmm:
 

Benutzer71718 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde mich für ein Kind zwischen 25 und 28 entscheiden. Später natürlich ebenfalls noch wenn es davor noch nicht geklappt hat ^^
Ich denke aber auch daran, dass ich irgendwann, wenn ich älter bin auchnocheinmal meine Ruhe haben will und das Alter genießen :smile:
Zudem ist man ja, je jünger man ist, flexibler. Soll nicht heissen, dass man mit 30+ nichtmehr Flexibel ist.
Aber wenn ich ein kind mit 32 bekomme, mache ich die Pupertät des Kindes mit 42-48 mit. Und dann will ich an andere Dinge denken können :smile: Obwohl es sich ja auch alles immer nur um ein paar Jährchen verschiebt.
Ich muss aber auch schon so lang für mein Haus sparen :smile: Irgendwann solll auchmal alles fertig sein ^^

Linka
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren