@mädels:stimme

Welche Stimmlage habt ihr bei Männern am liebsten?

  • Sopran

    Stimmen: 2 6,7%
  • Alt

    Stimmen: 1 3,3%
  • Tenor

    Stimmen: 7 23,3%
  • Bariton

    Stimmen: 16 53,3%
  • Bass

    Stimmen: 4 13,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    30

Benutzer34588 

Verbringt hier viel Zeit
Wie wichtig ist für euch die Stimme wenn ihr jemand neues kennenlernt? Mögt ihr eher nen richtig tiefen bass, oder eher höher...?Bzw was wirkt für euch attraktiver?
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann Männerstimmen nun wirklich nicht spontan in Tonlagen einordnen :ratlos: (ich weiß schon, warum ich Musik abgewählt habe und im Kunstkurs sitze) Ich mag ein Mittelding. Ganz hohe Männerstimmen finde ich ganz schrecklich, extrem tief soll's auch nicht sein.

Was ich beim Gesang richtig geil finde: Bass-Bariton, beispielsweise Alexander Veljanov von Deine Lakaien.
 

Benutzer45456 

Verbringt hier viel Zeit
ganz deiner meinung kuri :tongue:
ich persönlich finde son mittelding doch besser als zu tief oder zu hoch.
aber es macht auch nichts wenn die stimme ruhig und etwas tiefer ist als der mittelding :tongue:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich steh nicht so auf dunkle tiefe stimmen. aber zu hoch sollte sie auch nicht sein
 
S

Benutzer

Gast
Ich mag es, wenn der Mann ruhig und besonnen spricht, unabhängig davon, ob die Stimme nun etwas höher oder tiefer ist.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Mag tiefe STimmen und den österreicherischen Dialekt von meinem Freund!
Insgesamt finde ich tiefe rauchige Männerstimmen sexy!
 

Benutzer55118 

Verbringt hier viel Zeit
es geht doch nix über eine richtig geile dunkle, tiefe männerstimme!!!!
und wenn der mann auch noch singen kann! boa!!!! :eek:
 

Benutzer20620 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich mag auf keinen Fall hohe Männerstimmen (so ala Jens Weißflog). Zu tief gefällt mir aber auch nicht. Am liebsten also einen samtigen Bariton,aber bitte nicht zu hektisch.
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Piepsige Stimmen sind lustig, aber nach einer Zeit stört#s auch nicht mehr.

Die Durchschnitts-Männerstimme (mir fällt momentan kein anderer Begriff dafür ein) ist ganz nett.

Aber ne richtig Tiefe Stimme, am betsen noch etwas rauh, kann mich sowas von wuschig machen ... dass ist e:drool: cht übelst.
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Tief und "rauchig" gefällt mir am besten.

Allerdings hatte ich zwei Freunde mit nasaler Stimme, also auch eher etwas höher - war anfangs gewöhnungsbedürftig, aber irgendwann fällt das überhaupt nicht mehr auf.

Summa summarum: Stimme ist nicht wirklich wichtig :smile:
 

Benutzer29369  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Finde tiefe Männerstimmen meist ansprechender :zwinker:

Off-Topic:
Sprechstimmen in Gesangs-Stimmlagen einzuordnen ist übrigens ein wenig behämmert, da das nicht in Zusammenhang miteinander steht.
 

Benutzer39444  (31)

Verbringt hier viel Zeit
mmhh..naja also wenn ich mit jemand telefoniere zum bsp dann is es schon nett wenn mir quasi die stimme symphatisch is,aber ich kann nich sagen hoch is völlig daneben und und tief total toll...
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
Keine Ahnung.
Die Stimme muss zum Menschen passen und einfach sympathisch sein. Die höhe der Stimme ist dabei nicht so wenig.
 

Benutzer5093  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Ich mag tiefe Männerstimmen, die sich etwas "rauchig" anhören, am liebsten. :smile:
 

Benutzer18133  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn man so sieht, wieviele Userinnen auf dunkle Stimmen stehen,
weiß man auch wo diese Mädels sich jeden Tag um 19:45 aufhalten,
wenn auf Sat 1 "K11 - Kommisare im Einsatz" kommt...

* / Ironiemodus aus *
 
G

Benutzer

Gast
Tiiiiefe Stimmen sind sowas von geil. Es gibt da so einen Radiomoderator...:drool_alt:

Und ein Freund von mir, der hat auch eine total tolle Stimme...wenn man neben dem auf einer Bank sitzt und er spricht, vibriert die Bank...:ratlos:
 
P

Benutzer

Gast
Tief!! So dass sich bei mir die Nackenhaare aufstellen wenn er redet:herz:
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Kenn die ganzen Tonlagen jetzt nicht, aber am liebsten mag ich eine tiefe, dunkle Stimme.

Ausschlaggebend ist das aber nicht für die Partnerwahl.
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
so ein mittelding, kA, was da jetzt sopran oder bariton ist :ratlos:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren