@Mädels, stört es euch, wenn euer Freund jedes Wochenende trinkt?!?

S

Benutzer

Gast
kann dir nur zu gut verstehen!!! wegen dem thema hatten wir auch öfters schluss - er am weekend saufen ich konnte sehen wo ich bleib...echt anstrengend...
 

Benutzer21703 

Verbringt hier viel Zeit
SuesseMausi schrieb:
kann dir nur zu gut verstehen!!! wegen dem thema hatten wir auch öfters schluss - er am weekend saufen ich konnte sehen wo ich bleib...echt anstrengend...

Wenn ihr euch unter der Woche auch seht dann gönn ihm doch die 2 "freien" Tage !?!
Bzw geh halt einfach mit
 

Benutzer14426  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Kommt drauf an wie viel und was.
Wenn er es nicht exzessiv macht, sich selbst unter Kontrolle hat und seine Grenzen kennt - dann würde es mich nicht stören. Wenn er allerdings saufen würde, um "cool" zu sein, würde ich was dagegen haben. Wenn er süchtig wäre und es brauchen würde, dann würde ich mit ihm reden und versuchen zusammen eine Lösung zu finden.

Ich glaube, es gibt keine pauschale Antwort auf diese Frage =/

lg
*himbeere*
 
2 Woche(n) später

Benutzer27840 

Verbringt hier viel Zeit
Ich verstehe dich gut.Ich trinke nicht soo oft Alk,halt nur auf Partys und da bin ich dann immer breit.Aber das ist halt auch nicht oft.Wenn dein Freund das unbedingt braucht..Rede doch am besten nochmal mit ihm,ich denke du machst dir bestimmt auch Sorgen was er macht wenn er beim Saufen ist,also ob da vielleicht irgentwas mit anderen Weibern is oder solche Geschichten.Jedenfalls wäre das bei mir so,auchg wenn man seinem Freund vertraut.
 
L

Benutzer

Gast
Geht er denn alleine oder gehst du da auch mal mit?
Und wie verhält er sich dir gegenüber, wenn er getrunken hat?
 

Benutzer27233 

Verbringt hier viel Zeit
eva20 Naja schrieb:
Sorry, dass ich gleich so anfange, aber das wäre das Dümmste, das du machen kannst!!!!

Reden ist doch das Wichtigste, irgendwann frisst du soviel in dich rein, dass bald die Explosion kommt.

Also sage ihm, dass du dich nicht wohl dabei fühlst!
Ich kann deine Angst verstehen, denn die meisten Seitensprünge passieren doch im besoffenen Zustand, oder angetrunkenem!

Wenn er dich liebt, wird er dich verstehen

Lg
Biestig
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
böhse_onkelz schrieb:
Und wann hat dein freund mal zeit für dich, wenn er jedes we mit seinen kumpels zum saufen geht? geht er denn nie mit dir ins kino oder ihr macht nen gemütlichen abend zu hause?

DAS hab ich mich auch gefragt... Wann seht ihr euch eigentlich? Nie am Wochenende? Da hätte man doch am meisten Zeit... DAS würde MICH stören - dass er "lieber" saufen geht, als was mit mir zu machen. Vielleicht wär aber ein Vorschlag für ein gemeinsames Wochenende oder ein gemeinsames Weggehen auch ne Möglichkeit, dass er da dann NICHT trinkt? (Oder halt weniger)

Übrigens: Mich würde das auch stören, wenns so oft wär. Gegen MAL hab ich absolut nichts einzuwenden, aber regelmäßig am Wochenende würd ich denken, der spinnt und ist alkoholabhängig... *ggg* Wenns anders gar nimmer geht, Spaß zu haben... Neenee, wär nix für mich... :kopfschue
 

Benutzer16274  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn man gemeinsam weg geht und einer ist schon nach der Hälfte der Party dicht, seh ich ja ein, wenn sich der andere drüber aufregt. Aber wenn ich alleine losziehe (also meine Freundin kein Prob damit hat) darf ich ja wohl trinken, so viel ich will (Vorraussetzung ist natürlich, dass ich kein Scheiss mache und den nächsten Tag nit rumjammer). Beziehungsprobleme und unterschiedliche Moralvorstellungen sollte man eventuell auseianderhalten.

Mal so ne Frage: kennt ihr den Unterschied zwischen Feiern und Alkoholabhängig?
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Also mich würde das gewaltig stören! Nicht nur, dass ich es absolut dumm finde, jedes Wochenende besoffen zu sein, nein, am allerschlimmsten finde ich, dass er mit seinen Kumpels geht und dich nicht mal mit nimmt. Für mich wäre das Problem nicht das saufen, auch wenn ich das nicht gerade toll finde, aber wenn er es braucht soll er halt, für mich wäre das Problem, dass ich es abartig finde, wenn mein Freund ohne mich auf Party geht, wenn ich theoretisch mitkommen könnte und am allerschlimmsten, wenns denn auch noch ne Saufparty ist, wo er sich am Ende an nichts was er getan hat mehr erinnert usw. Da würd ich durchdrehen, da ich in der Sache auch was eifersüchtig bin und das dann überhaupt nicht witzig finden würde... Finde sowieso wenn man vergeben ist, sollte man zu sowas nicht ohne den Partner gehen.
 
2 Monat(e) später

Benutzer26992 

Verbringt hier viel Zeit
Also, mein Freund betrinkt sich sehr sehr selten am WE!! Er ist in der Hinsicht schon vernünftiger geworden. Wenn er trinkt, dann im Freundeskreis bei einem daheim, ganz chillig... Sonst ist er eher am zocken :grin:
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Nun, mein Ex hat das öfters mal durchgegeben. Wirklich sauer wurde ich nur bei zwei Dingen
1. Wenn er nach 5 oder 6 Bier glaubte, noch Auto fahren zu müssen. Mag sein, dass man da noch nicht total besoffen ist und knapp noch fahren könnte, aber wenn ich nix getrunken habe, sehe ich nicht ein, warum nicht ich fahren soll. Da gabs aber mehr als einmal Theater deswegen, bis ich einmal gesagt habe, er könne mich mal und ich würde nach Hause laufen. Dann gings plötzlich...
2. Wenn er morgens um irgendwann nach Hause kam, nach Whisky und Bier stank, nicht daran dachte, leise zu sein, mich deshalb aufweckte und mich dann auch noch küssen wollte. Sorry, aber nö, geht gar nicht.

Ansonsten war es mir egal, solange er allein fort war und ich ihn nicht sturzbetrunken nach Hause ziehen durfte.
Trotzdem würd ich mal mit ihm reden und ihm sagen, dass du das nicht so toll findest und er sich entweder zurückhalten soll oder zumindest nicht noch dauernd vor dir "rumprahlen" soll, was er wieder alles in sich hineingeleert habe...
 
L

Benutzer

Gast
manchmal ja! habe angst er baut dan scheiße...
aba meistens bin ich dabei und trinke mit also störts mich nicht und
ich war mal die die jedes WE gesoffen hat!!
 

Benutzer27819 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann mich "beatsteak" nur anschliessen, ich saufe auch mit meinem Freund und seinen Kollegen zusammen. Aber auch wenn ich mit meinen Freunden alleine weggehe. Somit ist es mir auch egal wenn er sauft ohne dass ich dabei bin. Nimm es einfach ein wenig lockerer :zwinker:
 

Benutzer18423  (35)

Verbringt hier viel Zeit
mich würd´s nicht stören...ich mach´s ja selbst...aber wenn´s nun ganz extrem wär, könnte mich das eventuell schon nerven
 
D

Benutzer

Gast
Naja, mein Freund geht nicht jedes WE mit Kumpels zum Saufen.

Meistens bin ich dabei, das ist dann halt, wenn wir ganz normal weg gehen... und da isser nicht hackedicht, sondern nur "angetrunken". Er hat so ein gewisses "Pensum", mehr trinkt er nicht. Er war - seit ich ihn kenn - nie richtig hackedicht.

Und fahren tu ich, weil ich kaum was trinke.
 

Benutzer26792  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn mein Freund saufen geht, dann bin ich meistens mit dabei oder weiß zumindest ungefähr, wo er steckt und wie er wieder nach Hause kommt.
Stören tut mich das nicht, denn er kann sich auhch noch mit ganz schön viel intus benehmen, auch wenn er dann manchmal sehr anhänglich ist.
Und ich geh auch ab und zu mal mit seinen Kumpels weg und trinke einen, ohne das er dabei ist. Ihn stört es dann nur, dass er Schicht hat und nicht mitkommen kann.

Ansonsten: Ich hatte noch nie einen richtigen Kater und springe nach einem Besäufnis meist morgens gegen acht oder neun aus dem Bett und wecke das verkaterte etwas neben mir.

Also, rede mit ihm mal drüber und seh das ganze nicht mehr so eng.
 
B

Benutzer

Gast
also mich würds schon stören...
aber mein schatzi trinkt fast nichts, und ich auch nicht :smile:
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Mein Freund trinkt nicht so oft.
Früher als er noch bei seinen Freunden gewohnt hat, war er öfter unterwegs, jetzt geht er arbeiten und wohnt alleine ganz woanders.
Er trinkt nur hin und wieder abends ein einziges Bier, ist ja nicht schlimm.

und sonst fahren wir gemeinsam zu unseren Freunden und wenn wir die treffen trinkt man natürlich gerne mal was.
Richtig besoffen ist er nicht so oft aber nächstens Wochenende sind wir wieder da und da ist 1€ Party *g* mal sehen.

Aber nein, solange es nicht so häufig ist, habe ich keine Probleme damit (trink dann ja selbst gerne mal was)


Ich kann dich schon verstehen, aber auch genauso gut deinen Freund denn wenn man mit Kumpels unterwegs ist trinkt man eben auch mal was..
Ich weiß nicht wie alt er ist, ob er zur schule oder arbeiten geht aber ich dneke mal, dass das nur mal ne Phas eist, er will halt Spaß haben. Geht sicher vorbei.

Geh doch mal mit ihm mit, vll. zügelt er sich dir zu liebe auch ein wenig und du hast auch dein Vergnügen.
 

Benutzer22289  (35)

Verbringt hier viel Zeit
oh ja... da hab ich mit meinem freund auch schon endlose debatten drüber geführt. er ist einfach ätzend wenn er betrunken is, er wird zwar nicht agressiv oder so, sondern fängt dann immer den übelsten streit an... joa, mittlerweile hat er eingesehen, dass es eigentlich nur son pubertärer-coolness anfall war, sich jedes we zu betrinken, und lässts :gluecklic
 
D

Benutzer

Gast
Mein Freund ist nur müde, wenn er getrunken hat.
Aber wann ist der nicht müde *G

Wenn er da s streiten anfangen würde oder so... ja das fänd ich auch net so doll.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren