@Mädels: "Sex = Licht aus!" ??

Benutzer28635 

Verbringt hier viel Zeit
Bei uns ist das Licht im Grunde immer an. Wir finden es beide geil, uns nackt zu sehen.
 

Benutzer14593 

Verbringt hier viel Zeit
bei uns ist das so, daß man recht gut reingucken kann und wir noch keine vernünftigen Vorhänge haben (ist ein wenig kompliziert mit der Form des Fensters) so daß wir wenn es draußen dunkel ist alles dunkel machen - finds aber auch nicht schlecht, von mir aus auch gerne unter der Bettdecke, Löffelchen, schön langsam und kuschelig...
und morgens oder tagsüber bleibts dann hell, dann gibts was zu sehen :smile:
 
V

Benutzer

Gast
Ach nö.. im Dunkeln ist es doch langweilig, da seh ich meinen Freund doch gar nicht richtig.
Allerdings ist scheinwerferartige Beleuchtung schon sehr störend, macht die ganze Stimmung kaputt.
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Wenn wir das Licht aushaben und anfangen zu poppen, bleibt es bis zum saubermachen auch aus :grin:

Wenn ein Licht in der hintersten Ecke an is, stört das auch nicht weiter.. wenn wir mal mitten am Tag Lust haben, jo dann müssen die Rollos runter weil die Nachbarn ca. 10m Luftlinie in unser Fenster haben :grin:

vana
 
D

Benutzer

Gast
hab die beiden Extreme erlebt.

In der einen Beziehung mussten wir hin und wieder wegen ihrer Komplexe das Licht ausmachen (und es war EGAL, wenn ich gesagt hab, dass ich sie sexy find (und es -so wie ich es gesagt hab- ehrlich war; also weder in der einen noch in der anderen Richtung übertrieben). Verständnis, Geduld, Gutes zureden hat nicht geholfen... )

In der anderen Beziehung durfte ich das Licht beim Sex nicht ausmachen. (Weil ihre Mum ihr als Kind beim Einschlafen immer das Licht angelassen hat). Natürlich blieb auch beim Einschlafen das Licht an (was mich extrem gestört hat, weil ich dann min. eine halbe Std. länger zum Einschlafen gebraucht habe.)

PS.: Eine gewisse Komik hat es, wenn man sich nicht so gut kennt und dann das "Gerangel" um den Lichtschalter losgeht. Zum Lichtschalter getastet *aus*, sie bei der nächsten Gelegenheit *an* usw.... oder umgekehrt
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
am schönsten ist gedämpftes licht, zu hell dagegen mag ich überhaupt nicht.
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Von mir aus kann das Licht auch ruhig an sein. Hab damit kein Problem... Nur ZU hell wär doch etwas unschön.
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Also, gerade am Anfang fühlt man sich wohle, wenn Er nicht gleich alles sehen kann.
Ich kann mich dann zumindest viel mehr gehen lassen :smile:
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Ich finde es auch schöner, wenn das Licht aus ist. Weil es einfach entspannter ist. Und das beste am spürt den Partner besser, finde ich!
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
also mir gefällt beides.

licht an: ich sehe ihn, kann ihm in die augen schauen und so... ist auch sehr schön.

licht aus: man konzentriert sich mehr auf die berührungen usw. ist auch ziemlich intensiv.

aber die abwechslung macht's halt...
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir kommt das auf die Stimmung an.
Manchmal mag ich es lieber mit Licht.
Aber manchmal mag ich es lieber dunkel/gedämpft.

An sich finde ich es immer schön/geil, wenn ich den "eigentlichen Akt" auch sehen kann.
Aber ich mag auch manchmal einen Tick an "Romantik" verspüren.
Und vor allem: Irgendwie ist das Gefühl manchmal intensiver, wenn ich mich nur auf meine Sinne beschränken muss, bzw. auf das Fühlen. Mit Licht fällt mir das schwer. kA warum... :ratlos: :grin:
 

Benutzer11982 

Verbringt hier viel Zeit
hm,also direkt eine antwort kann ich da jetzt nicht drauf geben.ich habe auch kein prob damit,wenn das licht an ist.wenn es hingegen gedämpft ist,dann ist jedoch die atmosphere meist etwa angenehmer,gemütlicher u wenn es ganz dunkel ist,das hat auch weiß!so kann man sich nur auf seine sinne verlassen u es kann alles viel intensiver sein..
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
wir haben eigentlich immer mind. soviel licht an, dass ich seine konturen klar als "seine" erkennen kann.
kann sonst sein, dass unangenehme gedanken in meinem kopf rumschwirren.
 

Benutzer33342 

Verbringt hier viel Zeit
Bei uns ist meistens das Licht an
1. weil wir hauptsächlich tagsüber Sex haben
2. weil wir es mögen, uns zu sehen

Manchmal ist das Licht aber auch aus, dann ist es kuscheliger und man "erfühlt" sich viel mehr.
 

Benutzer35896 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, bei uns ist des licht meistens nur gedämpft... Finde ich auch viel schöner als am hellichten Tag, is irgendwie so unromantisch und ach kA ^^
 

Benutzer35742  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ne, nix da! Das Licht bleibt an, schließlich möchte ich meinen Partner beim Sex sehen können! Schummriges Licht ist ok, weil sehr kuschelig und gemütlich, aber ganz aus muss nicht sein.
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Licht bleibt an, es sei denn es is Nacht und ich find grad den Lichtschalter net :zwinker: Haben nur ne Stehlampe im Schlafzimmer
 

Benutzer14426  (33)

Verbringt hier viel Zeit
cetus schrieb:
Solange mich das Licht nicht blendet ist es mir recht egal ob es an oder aus ist. Gemüttlicher ist es schon wenn es dunkel ist, aber es ist doch schön seinen Partner zu sehen :drool:

dito :bier:
 
S

Benutzer

Gast
is nebensächlich... wenn es hell is dann bei licht, wenn es dunkel is halt im dunklen... machen da keine staatsaffäre draus. *g* er weiß wie ich aussehe... also bringt es mir herzlich wenig mich im dunklen zu verstecken... :zwinker:
 

Benutzer32868  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Im Dunkeln haben wir eigentlich selten Sex, wenn dann eher bei gedämften Licht, aber meistens kommt es auf die Lichverhältnisse nicht an...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren