@ mädels: schon mal einem "Arschloch" geschlafen oder ihn oral befriedigt?

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Nein, mit so jemandem würd ich gar nichts anfangen und hinterher soll man ja auch nicht schlecht über andere reden :zwinker:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
1. Hattest du schon mal was mit einem Typen, denn Du nun ein "Arschloch" findest? Wenn ja, warum?

Nein. Männer, mit denen ich was hatte, haben sich nie als "Arschlöcher entpuppt".

Definiere doch bitte mal, was Du unter "Arschloch" bezogen auf Männer verstehst.
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Lustig, dass hier alle Frauen das so vehement abstreiten. Ich will hier niemanden der Lüge bezichtigen, aber so ziemlich jeder Mann kennt Beispiele von Frauen (Schwester, Freundinnen aber wohl vor allem Frauen in die man verliebt war), die mit Arschlöchern was hatten.

Könnte das unter Umständen daran liegen dass du vielleicht Männer für Arschlöcher hältst / hieltst, die für die Frau gar keine waren?
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
In meinem Umfeld hatten die Frauen bislang einen akzeptablen Männergeschmack, Arschlöcher als Partner meiner weiblichen Bekannten gabs nie. Kommt vielleicht auch drauf an, mit wem man sich abgibt.
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Ich habe mich bis jetzt insgesamt mit 3 Männern näher befasst, und die waren durchgehend nett und gesittet und nicht mal im Ansatz Arschlöcher. Die waren das, was andere als "viel zu nett" bezeichnen würden.
Und auch sonstige Bekanntschaften von mir sind immer von der lieben Sorte. Ich kann mit Arschlöchern einfach nichts anfangen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren