@Mädels: OV- darf er....

TanteHerta  

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ihr bei eurem Freund OV macht, darf er sich bewegen oder euren Kopf so bewegen, wie er's gern hätte?

Oder besteht ihr drauf, dass das eure Sache ist (aber nehmt natürlich Wünsche entgegen :zwinker: )?

Angeregt wurde meine Frage durch folgendes Post:


Original geschrieben von holde

naj0 falschmachen finde ich kann man da schon was. das mit den zähnen merken die frauen ja noch selbst, aber blöd find ichs wenns mir zu schnell/langsam geht, bzw. wenn nich die richtige tiefe erreicht wird. deshalb lege ich gerne selbst hand an den kopf der frau.

ach ja, dazu isses mir am liebsten, wenn die frau mich nicht berührt währendessen (also weder auf meinem bauch aufgestützt, noch die hand am schaft)


PS: ich hoffe ihr mädels malträtiert eure freunde nich mit sprüchen wie "aber sags, bevor du kommst" :zwinker:
 

Lissy_20  

Meistens hier zu finden
Also meinen kopf darf er nicht bewegen, höchstens kraulen:grin: ; aber ganz still liegen darf er auch nicht, da würd ich denken ich kau an einer leiche rum, also er darf sein becken schon bewegen, aber nicht wie wild in meinen mund "reinbumsen".

ich weiß nicht so recht, was ich abstimmen soll; mich darf er nicth bewegen, aber ganz allein meine sache ist es auch nicht:ratlos:



Gruß Lissy_20:jee:
 
B

*BlackLady*

Gast
Nein, darf nicht, weil ich mir dabei blöd vorkommen würde.
 

Teufelsbraut   (38)

teuflisch gute Beiträge
Wie man schon in dem anderen Thread gesehen hat, der dieser Umfrage als Inspiration diente, is das für mich ein sehr heikles Thema.

Vorneweg: ich hasse es in erster Linie. Ich hasse es dirigiert und dadurch quasi handlungsunfähig (außer den Mund offenhalten) gemacht zu werden.
Ich bin allerdings schon lange soweit, Hände auf meinem Kopf zuzulassen - allerdings nur, um mich da liebkosen zu lassen... oder wenn die Haare mich stören und sie mir freundlicherweise entfernt werden.
Alles andere hat bei mir nix zu suchen.

Ich reagier auch sehr empfindlich darauf, wenn man durch andere Schleichwege versucht, da mitzumanipulieren... zb durch Beckenstöße.
Unabsichtliche, die durch Erregung entstehen sind ok - absichtliche, weil man grad nix besseres zu tun haben werden von mir mit "Dienstverweigerung" quittiert.

Wenn ich blas, wird net dreingeredet *ggg*.
 

curledsue   (41)

Verbringt hier viel Zeit
Kommt drauf an, was er mir sagen will und wie er es macht.
Wenn ich zum Beispiel schneller werden soll ist es okay, wenn er meinen Kopf in seine Hände nimmt und KURZ den Rhythmus bestimmt. Dann weiß ich, wie er es will und weiter gehts.
Wenn er mich allerdings runterdrücken würde und ich keine Luft mehr krieg oder so, wär der Ofen aus. Ist aber noch nie passiert und wird es sicher auch nicht.
Ich find es okay, wenn er mir zeigt, was er will. Es bringt mir ja nix, wenn er daliegt und sich denkt, das er es eigentlich gern anders hätt aber sich nicht traut, es zu sagen / zeigen.
Also alles in allem ist es mein Ding, aber ich nehm gern Wünsche entgegen!
:grin:
 

TanteHerta  

Verbringt hier viel Zeit
*gg*


nehmt die Umfrage doch einfach als Frage danach, wer "die Hosen anhat".

A bisserl bewegen, dagegen sag ich ja auch nix, aber ich reagiere recht empfindlich darauf, wenn jemand meinen Rachen näher kennenlernen mag, als mir lieb ist :grin:
 

Lissy_20  

Meistens hier zu finden
Also trifft "ist meine sache" dann wohl ehr für mich zu; weil auf, wie snot (glaube ich) sagte, gesichtsficken ist auch nichts für mich.

Gruß Lissy_20:jee:
 

~VaDa~   (35)

Verbringt hier viel Zeit
*gg*
Mein Freund kommt erst gar nicht auf die Idee sich irgendwie großartig zu bewegen,geschweige denn meinen Kopf irgendwie zu bewegen,weil er immer ganz hin und weg ist :drool: Manchmal bewegt er halt sein Becken ein bisschen selber mit,aber das kommt ganz selten vor :gluecklic
 
V

Velvet

Gast
ein BISSEL bewegen dürfte er sich shcon .... aber ich bin auch der meinung das ich nicht dafür da bin nur den mund aufzuhalten und mir in den hals ficken zu lassen. und klar wünsche äußern oder mal selbst den rhytmus bestimmen damit ich weiß wie ich weitermachen soll ist natürlich okay. aber nicht auf dauer festhalten und selber bewegen......
 

MooonLight  

Sehr bekannt hier
Das ist meine Sache. Ich will schließlich ihn verwöhnen und nicht, dass er mich für sonstwas mitbraucht.

Wenn er meinen Kopf krault, oder so in der Art, würde ich das auch noch akzeptieren, aber er ist bisher sowieso noch nicht auf die Idee gekommen..
 

Beastie  

Beastialische Beiträge
mein mann darf mich nich mal anfassen... nirgendwo weder kopf, noch hand noch intim.... es is einfach so, dass es meine sache is, ihn zu verwöhnen.. und dazu gehört auch ihn zu quälen (zappeln lassen usw)... und daraus ergibt sich das mich nich anfassen dürfen, denn das is für ihn eine qual....

übrigens hab ich den threat oben auch gelesen (also die ganze fassung) und ich finds ziemlich... ja pervers... das is in meinen augen das richtige wort dafür
 

beazy   (36)

Verbringt hier viel Zeit
also ich sag mal so....
er darf mich bewegen.. klar... aber er macht es seltern weil irgentwie schaffe ich es immer alleine... also ich meine jetzt das ist meine sache.... aber wen er was bestimmtes will dan mach ich das auch....

gruss BeazY
 
S

succubi

Gast
wie ich schon in diesem thread geschrieben hab: das blasen is meine sache und ich mach das wie es mir gefällt... falls er gern etwas anders möchte, kann er es mir sagen - aber mit kopf herumdrücken und schieben is nix... da werd ich höchstens grantig. aber mein freund tut das sowieso nicht - er streichelt maximal meinen kopf und wenn ihm was gefällt, dann übt er halt leichten druck aus - aber nicht so, dass ich keine kontrolle mehr drüber hab, sondern grad mal soweit, dass ich zB weiß das es ihm gefällt und das ich so ruhig weitermachen kann. :drool:

seit ich mal die eine schlechte erfahrung gemacht hab - hab schon einige male hier drüber berichtet *gg* - kann ich das überhaupt nicht leiden, wenn jemand glaubt mich dirigieren zu müssen. ich weiß schon ganz gut selbst was ich zu tun hab - und wenn's ihm nicht gefällt was ich mach, dann hat er ja einen mund zum reden.
 
K

kaninchen

Gast
Also er darf sich gerne bewegen (wie war das mit ner Leiche bumsen - hat ganz iben wer gescgrieben :grin:) aber was ich überhauptgarnich abkann is wenn er meint einem den Kopp runterdrücken zu müssen :rolleyes2 *wäh* dakrischischplakk
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren