@Mädels: Erst geben und dann nehmen oder andersrum?

Benutzer103580 

Benutzer gesperrt
Hallo Forum!

Ich wende mich hiermit an die Frauen, weil mich intersssieren würde, ob ihr beim Sex zuerst was geben wollt, also den Partner zuerst oral verwöhnt und dann zum GV kommt,
oder sagt ihr, ich will erst von ihm verwöhnt werden, bevor es zum GV kommt?

Hoffe auf viele Antworten!
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
ich würde mal sagen: die mischung machts.
wenn ich standardmäßig vor jedem gv erstmal blasen soll, wär mir das echt zu blöd. andererseits würde es mich auch langweilen, wenn ich vorher immer geleckt werde und dann zum gv gegangen wird.
1) man kann beides vor dem gv machen
2) die reihenfolge kann ja variieren bzw. kann man in runde 2 auch noch verwöhnen/verwöhnt werden

ich gehe jetzt aber auch davon aus, dass man mit dem betreffenden partner nicht nur einmal sex hat. ONS sind nichts für mich.
 

Benutzer25573 

Verbringt hier viel Zeit
Zuerst geben, dann nehmen :tongue:
Einfach aus dem Grund, dass bei mir die Lust sofort weg wäre, wenn ich heiß wäre, stoppen würde, und ihn dann erstmal verwöhnen würde. Da kommt er lieber zuerst dran und ich habe dann ununterbrochen Spaß :zwinker:
 
M

Benutzer

Gast
Das ist immer unterschiedlich. Und nur weil ich ihm eine blase, heißt das nicht das er danach lecken muss oder umgekehrt. Das wo rauf man lust hat wird gemacht :smile:
 

Benutzer95760 

Sorgt für Gesprächsstoff
Zuerst geben, dann nehmen :tongue:
Einfach aus dem Grund, dass bei mir die Lust sofort weg wäre, wenn ich heiß wäre, stoppen würde, und ihn dann erstmal verwöhnen würde. Da kommt er lieber zuerst dran und ich habe dann ununterbrochen Spaß :zwinker:

So gehts mir auch :smile:
Zusätzlich noch der praktische Grund - blas ich zuerst und er leckt dann, hat er ne kurze Pause vorm GV, und kann somit im Endeffekt dann länger bzw. ich kann vorher länger blasen.
 
M

Benutzer

Gast
Meistens will ich direkt einfach ficken. Langes Vorspiel ist nicht unbedingt meins, aber grundsätzlich bin ich da auch eher aktiv, habe also mehr Spaß am Verwöhnen als am "Nehmen".
 

Benutzer103580 

Benutzer gesperrt
Zuerst geben, dann nehmen :tongue:
Einfach aus dem Grund, dass bei mir die Lust sofort weg wäre, wenn ich heiß wäre, stoppen würde, und ihn dann erstmal verwöhnen würde. Da kommt er lieber zuerst dran und ich habe dann ununterbrochen Spaß :zwinker:

Hättest du da nicht die Befürchtung, dass er, wenn du mit ihm fertig bist, er dann nicht mehr kann und eine längere Pause braucht?
 

Benutzer96961 

Meistens hier zu finden
Allgemein gebe ich lieber, als dass ich nehme.
Nur eine geregelte Reihenfolge habe ich da jetzt nicht. Je nachdem wie es sich in der Situation halt ergibt.
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Bei uns läufts meist auf Er-Ich-er hinaus, da mein Freund öfter und schneller hintereinander kann als ich. Kommt aber auch vor, dass ich "nur" gebe und das reicht mir dann auch.
 

Benutzer99146 

Benutzer gesperrt
prinzipiell erst geben. bei mir ist nach dem orgasmus eigentlich ende, danach macht es nicht mehr so spaß. es macht also weniger sinn, wenn ich schon gekommen bin, bevor die ganze sache wirklich angefangen hat. wenn er nur ein bisschen an mir rumspielt und es nicht zu weit treibt, dann kann ich ruhig auch erst nehmen.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Am liebsten würde ich erst nehmen, aber das sehen Männer meist anders. :tongue:
 

Benutzer103580 

Benutzer gesperrt
Es heisst doch auch: geben ist seliger als nehmen! Ich dachte erst daran, dass die Mädels sich erst verwöhnen lassen und wenn der Sex gut war, er dann eine "Belohnung" bekommt!?
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Ich bins von den Männern gewöhnt, dass sie fast immer zuerst mir eine Freude bereiten wollen. Ist auch nicht so schlecht, denn ich kann auch danach noch verlässlich mit allem weitermachen :grin: Aber eigentlich ist es mir ganz egal, ich gebe gern und muss dafür weder davor noch danach irgendwas kriegen und eigentlich ist es in Wahrheit eh immer unterschiedlich.
 

Benutzer91132  (35)

Meistens hier zu finden
Das ist bei uns ganz unterschiedlich. Mal erst er, mal erst ich. Die Abwechslung machts. Wäre doch langweilig, wenn es immer wieder der gleiche Ablauf wäre.
 
F

Benutzer

Gast
ist bei mir wirklich von mal zu mal sehr unterschiedlich und das hat auch seinen reiz
 

Benutzer93289 

Verbringt hier viel Zeit
Bei uns gibt es weder eine bestimmte Reihenfolge, noch haben wir jedes mal ein Vorspiel. Zudem kommt es öfters vor, dass nur ich ihn vorher verwöhne und er mich gar nicht, bzw andersrum. Je nach Lust, Laune und Zeit...
 

Benutzer102217 

Benutzer gesperrt
oft ist es so, dass ich erst was gebe, und das ist meist oral. aber es kommt auch öfter vor, dass er mich vorher unendlich heiß macht und sich dann hart nimmt was er will und ich dabei auch richtig abgehe. also schon ne mischung, wobei er öfter den ton angibt, weil ich sehr auf devote spielchen beim sex stehe.
 
K

Benutzer

Gast
ich steh nicht wirklich auf Vorspiel, deswegen kann ich da gleich drauf verzichten und direkt zum GV uebergehen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren