@Mädels: Du bist in glücklicher Beziehung und total verliebt. ONS: Was ist richtig?

Du bist in glücklicher Beziehung und total verliebt. Welche Aussagen treffen zu?

  • Ich würde niemals einen ONS haben, wenn ich in einer glücklicher Beziehung bin.

    Stimmen: 43 95,6%
  • Wenn ein ONS passieren sollte, kann ich den ONS auch als einmalige Ereignis voll genießen.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Sex bei ONS ist sehr selten so toll wie in Beziehung, da Erfahrung und Vertrauen fehlt.

    Stimmen: 9 20,0%
  • Sex in ONS ist meist viel geiler, weil alles neu und unbekannt ist.

    Stimmen: 2 4,4%
  • Der Sex mit Partner nach einem ONS ist danach irgendwie anders.

    Stimmen: 5 11,1%
  • ONS ändert an dem Sex und Beziehung mit meinem Parter nichts.

    Stimmen: 1 2,2%
  • Ein ONS kann auch gut für eine Partnerschaft sein.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich müsste ONS gestehen, da ich sooo ein schlechtes Gewissen hätte

    Stimmen: 10 22,2%
  • anders (bitte posten)

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    45

Benutzer65988  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte mal nen ONS als ich solo war und das war schon ok....

Dann bin ich in ner Beziehung einmal fremdgegangen, der Sex war zwar super schön aber wenn du jemanden sehr liebst dann quält dich danach dein Gewissen und deine Seele, so daß ich es nie wieder machen werde und es jedem davon wirklich abrate, der innere Schmerz den man danach hat, ist viel zu groß, also Finger weg!!!

Und es verfolgt einen ziemlich lange, wenn man sich danach im klaren wird was man sich selbst damit angetan hat...
Es ist einfach net wert fremdzugehen für ein paar Minuten Kick und Spaß :kopfschue
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Wo ist denn der Unterschied zwischen einem ONS in der Beziehung und Fredgehen?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich fremdgehen würde. In einer glücklichen Beziehung schon mal gar nicht.
Mal angenommen, dass es doch so weit kommen sollte, dann würde ich es erstens bestimmt nicht genießen und zweitens meinem Freund beichten.
 

Benutzer65988  (42)

Verbringt hier viel Zeit
man sollte nicht etwas annehmen wenn man in so ner Situation noch nicht war...
Wen du es deinen Freund beichten würdst und ihn somit mit absicht verletzen würdest dann könntest du von Liebe auch net reden, oder tuhst du jemanden gerne weh dne du liebst?
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
man sollte nicht etwas annehmen wenn man in so ner Situation noch nicht war...
Wen du es deinen Freund beichten würdst und ihn somit mit absicht verletzen würdest dann könntest du von Liebe auch net reden, oder tuhst du jemanden gerne weh dne du liebst?
Meinst du mich damit?
Ich finde schon, dass man zu seinem Fehler stehen sollte. Man kann die Beziehung doch nicht mit so einer riesen Lüge weiterführen.
Und außerdem denk ich nicht, dass man sich danach noch genau so verhalten könnte wie vorher.

Ach ja, und über das Verletzen sollte man in dem Moment nachdenken, wenn man mit einem anderen ins Bett steigen will und nicht erst danach.
Meine Meinung.
 

Benutzer65988  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Das ist schon richtig, aber wenn du schon den fehler gemacht hast dann ist es noch lange kein Grund dafür den anderen dann zu verltzen, nach dem Motto ich ramme dir jetzt das Messr ins Herz und es ist dann in Ordnung weil ich die Wahrheit gestanden habe.. für mich ist das Schwachsinn, aber das ist meine Meinung.
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte noch gar nie einen ONS, schon gar nicht, wenn ich eigentlich eine Beziehung hatte, und ich habe nicht vor, eins von beidem zu ändern.
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Ich will eh keinen ONS, aber in einer Beziehung, zumal in einer glücklichen Beziehung, käme das erst recht nicht vor ...
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Ich hatte nie und werden nie einen ONS haben wenn ich vergeben bin.
Ich habe auch in keinster Weise das Verlangen danach.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren