@Mädels: Affäre mit gutem Freund/Kumpel?

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
.
Hallo!
@Mädels: Hattet ihr schonmal ne Affäre (keine richtige, feste Beziehung) mit einem guten Freund?
Oder könntet ihr euch sowas vorstellen (natürlich nur unter der Voraussetzung, ihr beide seid Single)?
.


nein könnt ich mir nie vorstellen. freundschaft is freundschaft, und durch sowas diese freundschaft zu gefährden, kommt bei mir gar nicht in frage! :angryfire
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Ich glaube,ch müsste lauthals anfangen zu lachen, wenn einer meiner Kumpels nackt vor mir stünde. Ich könnte mir absolut nicht vorstellen, mit einem von denen ins Bett zu gehen.
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Nein, hatte ich noch nie und kann ich mir auch nicht vorstellen. Erstens bin ich sowieso nicht der Typ für Affären, ich will was Festes haben. Und zweitens hätte ich zu große Bedenken, dass die Freundschaft darunter leidet oder sogar zerbricht. Weil es leicht passieren kann, dass einer von beiden mehr darin sieht, sich ernsthaft verliebt - und wenn der andere das nicht erwidert, dann kommt es wahrscheinlich zum großen Bruch.

Also, wenn ich einen platonischen Freund hätte, an dem ich interessiert bin, dann müsste da schon eine richtige Beziehung draus werden und er ebensoviel Interesse daran haben wie ich. Dann lässt sich was daraus machen.
 

Benutzer62127 

Verbringt hier viel Zeit
Habe momentan sowas am laufen. Und ja es gab schon Streit deswegen, allerdings weiß ich, dass uns beiden die Freundschaft wichtiger ist, als alles andere. Und wir sofort aufhören würden, wenn die Freundschaft wirklich drunter leidet. Aber bisher ist es einfach zu geil und haben auch immer alles wieder regelt bekommen. :zwinker: :drool:
 

Benutzer61384 

Verbringt hier viel Zeit
eine richtige :herz: freundschaft ist für mich jedenfalls viel mehr wert als irgendeine sexuelle beziehung. ob jetzt sexbeziehung, ONS, affäre, sidekick ist fast egal.
so geil kann der sex dann glaub ich gar nicht sein. oder dieses seltsame verliebtheitsgefühl. god damn, vielleicht ist ja das oxytocin der schlüssel für das ganze übel. *g*
irgendwie schreiben da fast alle hinein, so auf die art, ja, mir isses auch schon passiert, ist aber dann alles kaputt gewesen. lernt ihr denn nicht aus euren fehlern? :tongue:
jaja, wenn die triebe siegen, dann gibts kriege sieben!
aber im ernst, vielleicht sieht das hier niemand (so) aber so eine richtig dicke freundschaft kann doch was viel schöneres sein, als... hmmm... als fast alles was hier aufgezählt wurde. als eine stressige affäre/seitensprung, wo immer alles auffliegen kann und oft auch tut, und einer sich früher oder später für den einen oder anderen entscheidet und/oder man hinterher beide los is :-/
aber andererseits, bin ich da vielleicht etwas "eigen", naja, auf grund von vorhergehender beziehungen, aus denen ich gelernt habe... gelernt, dass es (mir) im endeffekt nichts nützt, mit einer person fest zusammen zu sein, die man im grunde genommen noch gar nicht so gut kennt um zu sagen ob man überhaupt auf dauer miteinander kann... siehe diverse vorhergehende beiträge über beziehungen, erwartungen usw. es ist schon wahnsinn, zu lesen, wie schnell das bei manchen geht. also so aus der äußeren perspektive. aber jeder muss es selbst für sich rausfinden! :smile:
ich könnte mich hier noch in stundenlangen monologen über diese thematik ergießen, aber ich hab leider nicht die dafür nötige lebenszeit (zzt. max 100 years left) und somit auch nicht selbige um mir mit diversen liebeleien die nerven kaputt zu machen!

da ist eh schon mehr als genug unordnung drin, ich werd amal ordnung in dem kabelsalat machen gehen! :zwinker:
 

Benutzer60370 

Verbringt hier viel Zeit
Hatte mal zwei jahre lang ne Affäre mit meinem besten Freund, zuletzt wurde das ganz schön eng, habe fast schon bei ihm gewohnt... dann hat er plötzlich seine jetzige Freundin kennengelernt und für mich ist ne Welt zusammengebrochen weil auf einmal alles anders war.
Waren nicht verliebt oder so, nur gute Freunde die ab und zu sex hatten, in einem Bett geschlafen haben und auch sonst alles zusammen gemacht haben, jeden Tag. War schon hart. Aber würds wieder tun. :smile:
 

Benutzer39027 

Verbringt hier viel Zeit
als ich meinen besten freund kennen gelernt habe, wollte er damals ne beziehung, aber für mich kams einfach nicht in frage (mein ex wurde dann auch bald wieder aktuell).
also hatten wir ne zeitlang was miteinander, aber dann hab ich entschieden, dass das ein ende haben muss. eigentlich dachte, ich dass er, wie das meistens der fall ist, dann aus meinem leben verschwinden würde... kam aber irgendwie ganz anders! :zwinker:

nen habes jahr nach der geschichte hat er mir noch mal gesagt, dass er mich immer noch liebt (ich dachte da wäre er drüber hinweg). aber inzwischen (noch mal etwas mehr als ein halbes jahr vergangen) hat er es denke ich überwunden. er wagt sich auch wieder an andere frauen und so... :zwinker:
ob wir nie wieder was miteinander haben werden weiß ich nicht... eigentlich will ich es nicht, aber wir führen momentan auch eine sehr innige freundschaft, in der wir uns auch viel umarmen und so.... regelmäßig werde ich auch gefragt, ob er mein freund wäre...

also als antwort: nein, aber ich kann es nicht ausschließen


PS: ach ja, und wenn wir mit 30 beide ohne beziehung und einsam dastehen heiraten wir auch... :grin:
 
N

Benutzer

Gast
kann es mir zwar vorstellen, aber ich würde es nicht machen wollen! (das heißt ich schliese hiermit mal den fall des Betrunken seins aus ^^ :grin: )
Eine Freundschaft ist einfach mehr wert! Nach ner Affäre sieht das bestimmt exterm schlecht aus ...
 

Benutzer60891 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich kann mir das nicht vorstellen und ich würde es auch nicht machen.
Es kann einfach alles kaputt machen, wenn sich plötzlich bei einem die Gefühle drehen und dann doch mehr da ist.

Daher würde ich eine Affäre mit einem Kumpel total ablehnen.

Ausser, es ist nur ein bekannter, der nicht im selben Freundeskreis ist, sondern einfach nur ein kerl, der im Bekanntenkreis ist...da wäre es was anders.........würde ich mir aber auch genau gedanken machen, ob ich mich drauf einlassen würdee.....sollte es passieren, dann passiert es halt
 

Benutzer48556  (34)

kurz vor Sperre
Nein, auf gar keinen Fall.

Es hat eine Grenze.

Und die Freundschaft ist mir zu viel wert.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
no no never, freunde sieht für mich asexuelle Wesen das geht mit denen gar nicht!
 
1 Woche(n) später

Benutzer64047 

Verbringt hier viel Zeit
Generell nicht, nein. Wenn was einmaliges passiert vielleicht, aber ich legs net drauf an. Ich meine ne rein sexuelle Beziehung ist generell kein Problem, aber grade bei guten Freunden hat man doch noch n anderes Verhältnis, ich würde (zumindest nüchtern) nichtmal auf die idee kommen.
 

Benutzer52105  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Nein Affäre hatte ich noch nicht und will ich auch nicht!


LG Angel_Hof
 

Benutzer57996 

Verbringt hier viel Zeit
Kann ich mir vorstellen, vorrausgesetzt beide sind Single und wissen worum es sich dabei handelt...:cool1:
 

Benutzer64163 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde da mal unterscheiden zwischen Bekannten und Freunden!
Bei Bekannten wäre dass nicht so problematisch, weil wenn man sich nachher nicht mehr sonderlich gut versteht ist es eigentlich egal...
Bei richtig guten Freunden würde ich sagen no way- macht nur die Freundschaft kaputt!
 

Benutzer33284 

Verbringt hier viel Zeit
Mhm hatte ich jetzt erst und ich werds nie wieder tun. Das macht alles kaputt. :kopfschue
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, kann ich mir vorstellen und hatte ich auch schon, allerdings ist letzten Endes dann doch eine Beziehung daraus geworden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren