Mädchen mit Baby = keine Beziehung

Benutzer17855  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hi..

Mich würde es interessieren ob Jungs/Männer (18 bis 25 Jahre) auch mit einem Mädchen (16-19 Jahre) zusammen gehn würden wenn sie schon ein Baby hätte?

(Nein hat keinen persönlichen Hintergrund, denk nur das für viele das Baby ein Grund wäre nichts mit dem Mädchen anzufangen)
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Ist keine Frage des Alters, sondern der Einstellung.

Frau mit Kind.

Ist nicht einfach, da man praktisch zwei "Partner" auf einmal bekommt.

Da muss man schon eine gefestigte Persönlichkeit sein. Kann man mit 20 schon sein oder mit 40 noch nicht.
 

Benutzer17855  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Die Frage ging deswegen an die Jüngeren, weil ich irgendwie denke das die eher nein sagen. Eben weil sie vielleicht noch keinen fixen Job haben, denken das Kind hindert sie am fortgehnen, sie sich noch nicht reif genug fühlen und so weiter. Denk einfach das "Ältere" (ab 30) eher ne Frau mit Kind nehmen würden
 
S

Benutzer

Gast
Hallo prima:smile:
alsop ich bin mama einer 4 jährigen tochter und cih muss sagen das ich niemals oder sagen wir fast niemals das problem hatte das einer gesagt hat ne du hast ein kind dich will cih nicht.
Mein jetziger freund hat damit so weit ich weiss auch keine probleme aber dazu kann er nu mal selber was schreiben den der account is von uns beiden *gggg*
Sweety bin ich Shinji mein freund also
liebe grüsse Sweety:grin:

huhu prima ^^
also ich sag ´dazu,
ich bin von natur aus kinder lieb und ich find das ned schlimm, im gegenteil ich find das soga toll das meine freundin ein kind hat ^^
hab also kein problem damit
um das neben bei noch zu erwänhen ich bin 21 und meine freundin ist 20.
 

Benutzer50540 

Verbringt hier viel Zeit
Muss ehrlicherweise zugeben, das ein Mädchen mit einem Kind der absolute Grund ist keine Beziehung anzufangen.
Habe leider diese vorgefestigte Einstellung und werde sie auch nicht ändern, weil ich schon davon überzeugt bin :zwinker:
Mit zwei Wörtern: "absolute Tabuzone"!
So jetzt könnt ihr mich in der Luft zerreißen :zwinker:.

Travis :bandit:
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Denk einfach das "Ältere" (ab 30) eher ne Frau mit Kind nehmen würden

Nein.

Kleine Kinder, kleine Sorgen, große Kinder, große Sorgen ...

Wenn ich die Wahl hätte, dann wäre mir eine Frau mit einem 2-jährigen "lieber", als eine Frau mit einem 12-jährigen.

Und dir geht es ja wohl um die Frage, ob Männer eine Frau, die relativ früh Mutter geworden ist, für Männer eine potentielle Partnerin darstellen kann.
 
S

Benutzer

Gast
Muss ehrlicherweise zugeben, das ein Mädchen mit einem Kind der absolute Grund ist keine Beziehung anzufangen.
Habe leider diese vorgefestigte Einstellung und werde sie auch nicht ändern, weil ich schon davon überzeugt bin :zwinker:
Mit zwei Wörtern: "absolute Tabuzone"!
So jetzt könnt ihr mich in der Luft zerreißen :zwinker:.

Travis :bandit:

öhm was hättest den gemacht wenn du selber eins gezeugt hättes???
und sie nicht bereit dazu gewesen wäre abzutreiben oder zum beispiel mein fall also ich meine ich liebe mein kind absolut überalles aber die zeugung dieses kindes sorry aber die wollte ich nciht cih weiss cniht ob du raffst wovon ich rede aber cih kann es nciht so schrieben wie ich es gerne will??
meinste nicht das wenn man sowas zu hören bekommt das man dann ncoh weiter in ein loch fällt nur mal so anmerken
gruss sweety
 

Benutzer51197 

Verbringt hier viel Zeit
Mich würde ein Kind nicht stören. Wieso auch?
Anders aussehen würde es wohl wenns nicht nur eins wär, und die womöglich noch von mehreren Vätern.
 

Benutzer27262  (37)

Verbringt hier viel Zeit
öhm was hättest den gemacht wenn du selber eins gezeugt hättes???
und sie nicht bereit dazu gewesen wäre abzutreiben oder zum beispiel mein fall also ich meine ich liebe mein kind absolut überalles aber die zeugung dieses kindes sorry aber die wollte ich nciht cih weiss cniht ob du raffst wovon ich rede aber cih kann es nciht so schrieben wie ich es gerne will??
meinste nicht das wenn man sowas zu hören bekommt das man dann ncoh weiter in ein loch fällt nur mal so anmerken
gruss sweety

Es mag vielleicht nicht fair sein, aber ein (fremdes) Kind ist eben ein verdammt großer negativer Punkt.
Aus meiner Sicht ist es fast ein Ding der Unmöglichkeit das wieder mit genug positven DIngen auszugleichen. Vielleicht ändert sich die EInstellung später ja mal, aber ich kann mir nicht vorstellen die Verantwortung für eine kleine Familie zu übernehmen solange man noch selbst sehr jung ist.
 

Benutzer38124  (48)

Verbringt hier viel Zeit
Die Frage ging deswegen an die Jüngeren, weil ich irgendwie denke das die eher nein sagen. Eben weil sie vielleicht noch keinen fixen Job haben, denken das Kind hindert sie am fortgehnen, sie sich noch nicht reif genug fühlen und so weiter. Denk einfach das "Ältere" (ab 30) eher ne Frau mit Kind nehmen würden

Öhm, nöö würde ich nicht. Zur Zeit kann ich mir keine Beziehung mit einer Frau, die schon ein Kind hat vorstellen, obwohl ich über 30 bin.

Ich glaub mit 25 hätte mich das nicht gestört. Schon seltsam.

Gruß,
Perrin
 

Benutzer38866 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

warum soll das stören, ich hatte schon eine Freundin mit Kind und konnte mich nie beklagen oder beschweren, es war immer schön und wir haben auch heute noch Kontakt. (Das Kind und ich)

Ich kann eigentlich nicht verstehn, das es Leute gibt die damit ein Problem haben:kopfschue :kopfschue
 

Benutzer48522 

Verbringt hier viel Zeit
ehrlich gessagt würd mich das total abschocken,weil ich selber mal keine kinder hgaben will.nerven mich einfach zusehr :zwinker: kann zwar sein,dass sich diese einstellung noch irgendwannmal ändert,aber atm siehts so aus
=>wenn ich selber schon keine kinder haben wil,wieso sollt ich mich dann in ne beziehung stürzen in der die partnerin schon ein kind hat?
danke,aber nein danke:engel:
 

Benutzer5992 

Verbringt hier viel Zeit
Nie im Leben! Will selber keine Kinder und dann erst recht keins das ich nicht verursacht hab.
 

Benutzer50434 

Verbringt hier viel Zeit
no chance
ich will keine kinder weder von mir noch von anderen.
 
S

Benutzer

Gast
Hallo,

warum soll das stören, ich hatte schon eine Freundin mit Kind und konnte mich nie beklagen oder beschweren, es war immer schön und wir haben auch heute noch Kontakt. (Das Kind und ich)

Ich kann eigentlich nicht verstehn, das es Leute gibt die damit ein Problem haben:kopfschue :kopfschue


Danke wenigstens mal ein mann der sagt das das kind kein problem darstellen sollte.
Vorallem sollte man den punkt nicht aus den augen verlieren das es von sehr grosser verantowrtung zeigt das kind nciht abzutreiben und sich der verantwortung zu stellen!!!
Und dann womöglich únglücklich gemacht werden nur wegen des kindes ist meiner meinung nach einfach nur totale scheisse denn auch eine junge mutter hat das recht darauf geliebt und damit einen geieeigneten partener zufinden.
Und wir jungen Mütter suchen keine ersatzpapas das wollen wir garnciht das verstehen viele nciht ich spreche von mir persönlich nu mal den ich will einen mann der mich liebt und mein kind akzeptiert nicht mehr und nicht weniger.
Wenn die Mutter glücklich ist spürt es das kind und ist direkt viel ausgeglichener und auch automatisch ein stückenchen mehr glücklich als wenn die mutter unglücklich ist.
Lieben Gruss Sweety
 

Benutzer25779 

Benutzer gesperrt
nein .. die ganze zeit/geduld und liebe die ein kind erfordert könnte ich nur für ein eigenes kind aufbringen .. nen fremdes kind ist für mich zur zeit absolut ausgeschlossen.
 

Benutzer38866 

Verbringt hier viel Zeit
danke sehr Sweety

bist du denn unglücklich????

wenn Du reden magst, sende mir eine PN
 

Benutzer50434 

Verbringt hier viel Zeit
Vorallem sollte man den punkt nicht aus den augen verlieren das es von sehr grosser verantowrtung zeigt das kind nciht abzutreiben und sich der verantwortung zu stellen!!!


aber auch nur wenn man die mittel hat, emotional sowie finanziell um dem kind eine gesicherte zukunft zu bieten!! du bist für dieses kind verantwortlich, du hast es geschaffen, für jeden scheiss den dieses kind zu erleiden hat bist du verantwortlich!, das muss klar sein.
ansonsten ist es purer egoismus und eine romantisierte traumvorstellung.
 

Benutzer38866 

Verbringt hier viel Zeit
Sweety-Shinji ist zu beneiden, wie Sie das alles macht, ich kann nur den Hut vor ihr ziehen.

Aber ich kann hier die anderen Männer nicht versteh, die hier alle dagegen sind, :kopfschue :kopfschue :kopfschue
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren