Mädchen ansprechen wenn sie einen länger angeschaut haben?

Benutzer121228 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mit länger meine ich auch länger und öfter. :zwinker:
Nun ja, ich war im Urlaub in Berlin, und ich habe mir so gedacht, dass ich mal nach nen paar Mädels Ausschau halten könnte.
Ich habe ja schon oft gelesen, dass die Ausstrahlung eine sehr wichtige Rolle spielt, wenn man(n) interessant für Mädels sein will. Also habe ich dauerhaft son leichtes Lächeln aufgesetzt, indem ich meinen einen Mundwinkel leicht hochgezogen habe.
Ich habe ein Mädel am Anfang einer Führung gesehen, und sie mich auch. Es war FAST so'ne "liebe-auf-den-ersten-Blick -Nummer". Sie hat mich dauernd angesehen, und sobald ich dann auch mal rüber gesehen habe, hat dann einer von uns beiden immer nach so 1-2s Blickkontakt weggesehen. Auch ich habe sie mal angesehen, ohne das sie das gemerkt hat. Ich habe sie dann einfach mal ein bisschen beobachtet und DACHTE mir dann so: „ jo, alles klar Mädel, du gefällst mir." Sie hat mich immer wieder angesehen, bis die Führung zu Ende war. Ich musste halt den restlichen Tag an sie denken, aber auch nicht besonders intensiv. Wir haben nicht mit einander geredet, was ich im Nachhinein sehr bedauere. Ich kannte gerade ihren vornahmen, da sie einmal sehr lautstark gerufen wurde.
Ich habe dann beschlossen, der Nächsten du mich länger ansieht, einfach mal zu zuzwinkern.
Am nächsten Tag habe ich sie kurz in einem anderen Museum gesehen. Ich habe sie erst gar nicht wahrgenommen. Ich sah sie nur ausm Augenwinkel und ging gerade so halb um eine Ecke, als ich sie erkannte und ich drehte mich sehr ruckartig um, und lehnte mich ein Wenig zurück, (ich lehne mich zurück, da ich sehen wollte, ob sie mich ansah) nur um zu sehen ob sie es wirklich ist.( reine Neugierde)
Ich erkannte sie wahrscheinlich nur da sie mich offenbar zu erst erkannt hat, und mich daraufhin angesehen hat.
(Verwirrung?)
Sie hat mich nicht angesprochen, und ich sie ja im Endeffekt auch nicht, was sich vielleicht darauf zurückführen lässt, dass wir beide noch ziemlich Jung und (ich ganz sicher, bei ihr weis ich das ja nicht) unerfahren sind.
Auch dann bereute ich, dass ich einfach so weiter gegangen bin, ohne was zu ihr zu sagen.
Von da an, habe ich sie nicht mehr gesehen, und ich bin auch nicht mehr in Berlin. :frown:
Ein anderer fall: ich habe ein ANDERES Mädel in der Hotel-Aula gesehen, wie sie mich angesehnen hat. Ich hatte natürlich wieder mein halbes Lächeln aufgesetzt. :smile: sie ging hinaus und ich blieb erstmal da. Kurz darauf, habe ich sie zufällig in einem Supermarkt gesehen. Sie sah mich wieder an. Diesmal wollte ich ihr einfach mal zuzwinkern, hatte in der Situation aber irgendwie nicht genug Mumm in den Kochen das mal durchzuziehen. Warum ist mir immer noch schleierhaft.
Nun ja, ich bin, wie schon gesagt, nicht mehr in Berlin. Das heißt, dass dieser „Zug" abgefahren ist.

So, nur zu meiner fragen:
Was würdet ihr machen, um Mädels anzubaggern? (An die männlichen Community-Mitglieder gerichtet)

Was würde euch mal so richtig neugierig machen, mit jemandem Kontakt aufzunehmen? ( an die weoblichen Community-Mitglieder gerichtet)

PS.: wäre sowas ein guter, Erfolg-versprechender Anfang?:
Ich gehe einfach zu ihr und frage:„ willst du mit etwas sagen, oder warum schaust du mich so oft an?
Das ganze natürlich mit einem sanften, leicht neugierig machendem Unterton!!! Ich will sie ja nicht angreifen, sondern neugierig machen.

Was sagt ihr denn so im Allgemeinen dazu?

Danke schonmal,
MfG tilltesty
 

Benutzer113220 

Sehr bekannt hier
PS.: wäre sowas ein guter, Erfolg-versprechender Anfang?:
Ich gehe einfach zu ihr und frage:„ willst du mit etwas sagen, oder warum schaust du mich so oft an?
Das ganze natürlich mit einem sanften, leicht neugierig machendem Unterton!!! Ich will sie ja nicht angreifen, sondern neugierig machen.
Das würde ich eher nicht machen. Wenn man so direkt ist, würden einige bestimmt erst mal keinen Ton rausbekommen und/oder sie wüssten nicht, was sie antworten sollen. Es kann dann schon eher unangenehm werden.

Viel eher würde ich etwas sagen, was zu der Situation passt. Zum Beispiel hättest du das eine Mädchen irgendwas zu dem Museum fragen können oder so etwas. :smile:
 

Benutzer122819 

Ist noch neu hier
Ansprechen würde ich sie schon, wenn sie dich auch länger ansieht und sogar vielleicht dabei lächelt ist das ein gutes Zeichen. Ich würde aber nicht mit der tür ins Hasu fallen sondern sie in ein unbefangenes Gespräch verwickeln, dann seht ihr mal ob ihr euch ausserhalb von blickkontakten auch versteht und was zu quatschen habt. Dann kannst du sie ja später auch mal auf einen KAffee einladen und sehen was passiert.

Viel Glück
 

Benutzer121228 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das würde ich eher nicht machen. Wenn man so direkt ist, würden einige bestimmt erst mal keinen Ton rausbekommen und/oder sie wüssten nicht, was sie antworten sollen. Es kann dann schon eher unangenehm werden.

Alles klar, so mach ich des mal…
Ich bin (leider) sehr direkt und (was so was angeht) nicht besonders "sanft". Außerdem bin ich auf dem Auge: "liebe" blind wie ein Maulwurf, und schon froh darüber, dass ich wenigstens Das bemerkt habe :grin:
Aber danke :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren