Lyrik und Gedichte - Wie steht ihr Frauen dazu ?

Benutzer64969 

Verbringt hier viel Zeit
hab noch eins bekommen würde mich aber riesig drüber freuen
 
M

Benutzer

Gast
Ich stehe, ehrlich gesagt,überhaupt nicht auf Liebesgedichte und Lyrik, schon gar nicht, wenn ich sie von einem Mann geschenkt bekomme, ich finde das einfach viel zu kitschig.
Habe zwar schon welche bekommen, war auch gerührt, aber wirkliche Begeisterung war da nicht wirklich. Bin eben nicht so romantisch veranlagt.
 
M

Benutzer

Gast
Ich mag Poesie sehr gerne, hab früher auch selber oft geschrieben, als es mir nicht gut ging.
Da mein Schatz aber absolut nicht der Typ dazu ist, Gedichte zu schreiben, würde ich das eher seltsam finden.
Ich freue mich dafür umso mehr wenn er mir wunderschöne, romantische Dinge einfach zwischendurch im Alltag sagt.
 

Benutzer26217 

Meistens hier zu finden
Ich finde persönliche Gedichte total schön, allerdings nur, wenn es irgendwie Gehalt hat und auch wirklich schön ist. :herz:
Nicht so einen abgedroschenen Kram mit Kreuzreim also. :zwinker:

Mein Freund schreibt mir wunderschöne Gedichte (aber ist ja auch sein Job :engel: ).
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich würde mich freuen. ich hab noch keine bekommen, aber ich hab schonmal eins für ihn geschrieben.
 

Benutzer32811  (34)

...!
Ooooh, ne danke, es sei denn er ist Goethe :grin:
Dichten ist eben doch was anderen als reimen und die meisten Gedichte sind letzteres...

Ich bin da selbst auch ziemlich unbegabt.
 

Benutzer80417 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würd mich schon freuen, glaube aber nicht dass es jemals dazu kommen würde. Es braucht sehr viel mut und selbstbewusstsein im bezug auf die eigene lyrik, was bei mir zumindest nicht vorhanden ist. Ich kenne nur wenige menschen, die offen damit umgehen. Ich selbst könnte nie ein gedicht schreiben weil ich da sowas von untalentiert bin, das wäre mir einfach nur peinlich. :schuechte

Zwar habe ich noch nie ein liebesgedicht bekommen, aber zu meinem 18. hat der freund meiner schwester mit 4 anderen kumpels einen geburtstagsrap für mich geschrieben und gesungen, das war echt süß!! Hat sich auch toll gereimt und war sehr lustig! :grin:

Jedoch hat mir ein bekannter aus dem internet beim telefonieren mal ein selbstgeschriebenes gedicht vorgelesen. Es fing so an: "Du bist so schön!..."
Ähm, naja, es war ziemlich kitschig und theatralisch vorgetragen. Ich wusste echt nicht, ob ich jetzt lachen oder weinen sollte. :ratlos:
 

Benutzer11821 

Meistens hier zu finden
Wenns nen witziges Gedicht ist dann würd ich mich durchaus freuen, aber mit nem Schnulzgedicht kann ich wenig anfangen... dann ist es mir lieber wenn er seine Gefühle in nem handschriftlichen Brief und lieben Worten niederschreibt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren