Lusttropfen?Bitte um Hilfe!

Benutzer505 

Team-Alumni
glühbirne schrieb:
@ serenity
sorry,ich wusste nicht das ein forum gewisse regeln hat, zb das man jemanden nur über die risiken aber nicht über die die hoffungen wie eine geringere möglichkeit schwanger zu sein aufklähren darf.
am besten du erklährst mir das forum noch mal :rolleyes2
Aber gern doch :downunder

Du bist hier im AUFKLÄRUNGSFORUM, d.h. Sinn dieses speziellen Unterforums ist die Aufklärung über Risiken, über Möglichkeiten, usw.

Es ist NICHT Sinn des Forums unter jeden Beitrag zu posten "..aber da ist bestimmt nichts passiert". Wie ich weiter unten schon sagte: Es geht hier nicht um ein Knöllchen, sondern um ein Kind. Ich selbst bin aus der gleichen Situation entstanden und ich bin sicherlich nicht die einzige wo der Vater "aufgepasst" hat.
Eine Regel ist das nicht, sonst hätte ich alle anderen Beiträge gelöscht bzw. die User verwarnt.
 
G

Benutzer

Gast
Ja,da hast du schon recht,aber aufklährung heißt nicht unbedinngt immer negativ.wenn mir jemand sagt es ist durchaus möglich das man schwanger ist,aber es kann genauso gut auch anders sein,weil es es prozentual gesehen so und so ist,dann ist das auch ne aufklährung.
außerdem meine ich ja auch,das man sich die komentare wie "überleg dir mal ob du weiter lust auf russisches roulet hast" oder "vögeln wollen sie alle..."
eifach sparen kann.ich glaube das jeder der in so einer situation ist,noch besser als alle anderen weiß,wie wichtig die verhütung ist und wie groß der fehler dann doch ist,wenn mal was doofes passiert.fand ich halt schade das man nicht versucht hat sachlich zu helfen,sondern blöde kommentare abzugeben,nur weil das eine mal wo man vielleicht selber nicht verhütet hat,das glück oder der patner vernünftig waren und man nicht in diese situation kam.naja,jetzt erst mal abwarten und tee trinken.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren