Love sucks - hab keinen Bock mehr

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer25779 

Benutzer gesperrt
wie gesagt .. versuchs doch online ..
mach nen paar gute fotos .. wenn du die kohle hast am besten beim richtigen fotographen .. so ne 1 bis 2 stündige fotosession ..
oder machs wie ich und benutz den selbstauslöser der kamera ..
mach 80 fotos und sortier nen paar gute raus ..

ich mein online erreichst du sehr einfach sehr viele frauen ..
aachen ist groß genug dafür ..

und du musst dafür nicht mal aus dem haus .. und kannst neben dem chatten für uni lernen oder keine ahnung was ..
 
2 Monat(e) später
M

Benutzer

Gast
Fireblade schrieb:
will man, dass sie einen toll findet, muss man sie fast ignorieren.
man darf nicht nett sein, sondern muss sie bei jeder gelegenheit ärgern und sich über sie lustig machen.
ihr zeigen, dass du sie nicht anbetest .. sondern dass sie sich für dich qualifizieren musst. weil du freie auswahl auf dem frauenmarkt hast. und sie eigentlich gar nicht nötig hast. du gibst ihr die chance, an deinem interessanten leben teilzunehmen.

Also das ist der allergrösste Schwachsinn, den ich je gehört habe :angryfire . Wenn mir ein Kerl so kommen würde, dann hätte er gleich verloren, ich mach mich doch schliesslich nicht zum Affen für einen Typen. Entweder er weiss sich zu benehmen und schenkt mir das richtige Maß an Aufmerksamkeit, also weder zu viel, noch zu wenig, oder ich such mir was anderes. Ganz einfach. Hübsche Männer gibts schliesslich auch genug.
 

Benutzer37413  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Wann fangt ihr Jungs eigentlich endlich zum tanzen an?

NIRGENDS KANN MAN SO LEICHT FRAUEN KENNENLERNEN UND SICH VERLIEBEN!

Egal ob Disko, Tanzverein oder ähnliches, ich kenne keinen Mann der tanzt und Single wäre! Gibt es sicher, nur ist das extrem selten!

Ich hab erst mit 24 zum Tanzen angefangen, und in diesen 3 Jahren hatte ich mehr Mädels als in den 24 Jahren davor! Also von wegen "ich hab ja kein Rhythmusgefühl" -geflenne. Kann man alles lernen!

Macht also endlich was! Und hört auf zu :flennen: !
 

Benutzer36810 

Verbringt hier viel Zeit
maja5 schrieb:
Also das ist der allergrösste Schwachsinn, den ich je gehört habe :angryfire . Wenn mir ein Kerl so kommen würde, dann hätte er gleich verloren, ich mach mich doch schliesslich nicht zum Affen für einen Typen. Entweder er weiss sich zu benehmen und schenkt mir das richtige Maß an Aufmerksamkeit, also weder zu viel, noch zu wenig, oder ich such mir was anderes. Ganz einfach. Hübsche Männer gibts schliesslich auch genug.

Naja von meiner Seite aus betrachtet,würd ich mich auch net für ne Frau zum Affen machen.Was ist schon das richtige Maß an Aufmerksamkeit??????
Das hängt von der Frau ab.Zuviel oder zuwenig Aufmerksamkeit ist scheisse.Ausserdem würd ich es unverbindlich angehen,sprich ich würd es bestimmt net so preisgeben,dass ich was von ihr will.Mit solchem Bullshit fliegt man nämlich gleich auf die Schnauze.

bolero schrieb:
Wann fangt ihr Jungs eigentlich endlich zum tanzen an?

NIRGENDS KANN MAN SO LEICHT FRAUEN KENNENLERNEN UND SICH VERLIEBEN!

Egal ob Disko, Tanzverein oder ähnliches, ich kenne keinen Mann der tanzt und Single wäre! Gibt es sicher, nur ist das extrem selten!

Ich hab erst mit 24 zum Tanzen angefangen, und in diesen 3 Jahren hatte ich mehr Mädels als in den 24 Jahren davor! Also von wegen "ich hab ja kein Rhythmusgefühl" -geflenne. Kann man alles lernen!

Macht also endlich was! Und hört auf zu :flennen: !

Welche Art von Tanzen?Das was in ner Disco abgeht,nenn ich net unbedingt immer Tanzen,ausser jemand macht es professionell oder er kann es wirklich.
Ausserdem hab ich da nur sehr selten mal jemanden kennengelernt.Dafür ist es dort auch meist viel zu laut.
Lol Rythmus kann man lernen. :rolleyes2.Kann man alles lernen.Ach ja,sowas wird immer gern von Leuten behauptet,die mit sowas null Probleme haben.Es gibt Menschen,die sowas nicht lernen können,egal wie sehr sie sich anstrengen.
 

Benutzer25779 

Benutzer gesperrt
Canis lupus schrieb:
Ausserdem würd ich es unverbindlich angehen,sprich ich würd es bestimmt net so preisgeben,dass ich was von ihr will.Mit solchem Bullshit fliegt man nämlich gleich auf die Schnauze.

man sollte schon realativ früh bekunden, dass man interesse an ihr hat.
aber auf die richtige art und weise. nicht mit ner liebeserklärung. nicht mit geschenken. nicht mit nem zettelchen "willst du mit mir gehen" ...
sondern mit einem kuss.

der weg zum kuss ist eine schmale gratwanderung .. verhalt dich zu sehr wie nen kumpel, und du wirst nur nen guter freund. verhalt dich zu anhänglich, und du wirst nur nen guter freund.
der richtige weg ist es, dass sie sich nie sicher ist, was du wirklich willst. immer gemischte signale aussenden ..
mal denkt sie "den hab ich sicher" .. und im nächsten augenblick erzählst oder machst du irgendwas was diesen eindruck zunichte macht ..
bis du sie irgendwann im richtigen moment küßt ... aber selbst dann sollte sie nicht wirklich wissen, was sache ist .. "will er jetzt nur sex? oder mag er mich wirklich? hoffe doch der kuss hat ihm gefallen .. *grübel* *zweifel* *nachdenk*"
frauen wollen nen bißchen nervenkitzel und drama .. wenn sie weiß, dass sie dich in der tasche hat, wird es langweilig für sie. und das ist gerade in der anfangsphase fatal.
 

Benutzer31113  (33)

Verbringt hier viel Zeit
bolero schrieb:
Wann fangt ihr Jungs eigentlich endlich zum tanzen an?

NIRGENDS KANN MAN SO LEICHT FRAUEN KENNENLERNEN UND SICH VERLIEBEN!

Egal ob Disko, Tanzverein oder ähnliches, ich kenne keinen Mann der tanzt und Single wäre! Gibt es sicher, nur ist das extrem selten!

Ich hab erst mit 24 zum Tanzen angefangen, und in diesen 3 Jahren hatte ich mehr Mädels als in den 24 Jahren davor! Also von wegen "ich hab ja kein Rhythmusgefühl" -geflenne. Kann man alles lernen!

Macht also endlich was! Und hört auf zu :flennen: !

Wenn du Discotanzen meinst, dann weiss ich nicht, warum ich nicht jedes Wochenende ne Andere abschleppe... :grin:
 

Benutzer37413  (42)

Verbringt hier viel Zeit
meine Meinung, @ canis lupus:

Canis lupus schrieb:
Welche Art von Tanzen?Das was in ner Disco abgeht,nenn ich net unbedingt immer Tanzen,ausser jemand macht es professionell oder er kann es wirklich.
Ausserdem hab ich da nur sehr selten mal jemanden kennengelernt.Dafür ist es dort auch meist viel zu laut.
Lol Rythmus kann man lernen. .Kann man alles lernen.Ach ja,sowas wird immer gern von Leuten behauptet,die mit sowas null Probleme haben.Es gibt Menschen,die sowas nicht lernen können,egal wie sehr sie sich anstrengen
.

Ich habe dir einen Tipp gegeben.

Und was machst du?

Du zerpflückst diesen Tipp und tust alles, um ihn schlecht zu reden (hab das mal vorgehoben, was da alles negatives drin ist. 4 Argumente sinds mindestens, danach war ich zu faul um weiter zu zählen).

Ist dir schon mal den Sinn gekommen, dass genau das dein Problem ist? Nur das negative sehen, sprich, nur das zu sehen, was man noch nicht hat und der andere schon? Und gar nicht darauf zu kommen, dass der andere etwas hat, was man selber auch haben kann?

"Ich kann's ja nicht" ... wer zu Teufel glaubst du dass du bist, um zu wissen, was du alles kannst? Warst du schon mal in einer Extremsituation, um zu wissen, was man(n) alles kann? Du kennst doch nicht mal 10% deiner Potentiale, kaum einer kennt die, diese Potentiale schlummern in uns allen, und trotzdem wagst du es zu sagen, nein, dass kann ich nicht?

In deinem Post war nicht mal ein "o.k., ich versuch's mal" oder "mal sehen, ob ich das kann" oder von mir aus "selbst wenn es nicht's wird, der Versuch ist es alle Male wert" oder "Hey, Probieren wir's mal. Erstens hab ich nix zu verlieren, und zweites, wer weiß schon, ob ich dabei nicht auch Spaß haben kann (a la 'entdecke dich selbst')?"

Sondern nur: Nein, ich kann's nicht!

Das Glas ist immer halb leer, stimmt's?

Aber naja, ich glaube, du bist sehr glücklich mit deiner Einstellung. Ich werd sie dir sicher nicht mehr versuchen zu nehmen. Und einen weiteren Kommentar erspare ich mir auch. Ich hab versucht zu vielen Leuten zu helfen. Mit der selber Therapie, mit der ich mich aus der Scheisse gezogen habe, ja ich war auch ganz unten, wahrscheinlich noch weiter. Aber so bald es dann an "ändern" ging, kam es gleich "nein, will nicht, kann nicht, soll nicht, muss nicht". Hab die Nase voll.

Sei doch unglücklich dein Leben lang. Und wenn du jetzt sagts, "nö, was willst du, ich bin doch glücklich", dann eine Frage:

Warum postest du dann hier? Das ist der Kummerkasten! Ist man da glücklich?

P.S.: Ich poste, um vielleicht doch mal einen wachrütteln zu können. Die Hoffnung stirbt bekanntlicherweise zuletzt...
 

Benutzer36810 

Verbringt hier viel Zeit
Fireblade schrieb:
man sollte schon realativ früh bekunden, dass man interesse an ihr hat.
aber auf die richtige art und weise. nicht mit ner liebeserklärung. nicht mit geschenken. nicht mit nem zettelchen "willst du mit mir gehen" ...
sondern mit einem kuss.
Das man schon Interesse zeigen sollte,da stimm ich dir zu.Ich bezog bei meiner Ausführung auch mehr auf so ne Art Liebeserklärung oder ähnliches.
Die Sache mit dem Kuss find ich persönlich zu offensiv.Du hast ja schon selber gesagt,dass es bis dahin ne Gratwanderung ist,aber ihr dann auch nen Kuss zu geben find ich sehr gewagt.Das gleicht ja mehr einer Überrumplung.Also auf eine schallende Ohrfeige kann ich gut verzichten.
 

Benutzer25779 

Benutzer gesperrt
Canis lupus schrieb:
aber ihr dann auch nen Kuss zu geben find ich sehr gewagt.Das gleicht ja mehr einer Überrumplung.Also auf eine schallende Ohrfeige kann ich gut verzichten.

keine frau wird dich ohrfeigen, wenn du ihr auf dem 2. oder 3. date nen kuss gibst. selbst wenn sie nicht mehr von dir will.

und natürlich kommt dieser erste kuss nicht aus dem blauen heraus.
der kuss ist nur ein weiterer schritt in der verführungskette ..
angefangen durch anlächeln und augenkontakt, fortgeführt über kürzere körperkontake wie ne kurze umarmung.. dann etwas längere wie handhalten ..
dann kommt kuscheln .. und dann der kuss ..
man muss immer vorwärts gehen .. immer am ball bleiben ..aber die schritte klein genug halten, dass frau nie überfordert ist ..
und dazu reichen 3 dates aus ist meien erfahrung .. natürlich muss man dann mann genug sein wirklich immer die initiative zu ergreifen .. und auch den gedanken zu akzeptieren, dass ihr das nicht gefallen könnte.
und mann muss teilweise die dinge auch etwas leiten .. date locations wählen, wo man solche dinge wie körperkontankt auch praktizieren kann.
wenn sich beide gegenüber sitzen und cocktails schlürfen geht nicht viel.
aber bei aktiveren sachen wie billard hat man viel öfter die möglichkeit sich zu berühren.
dann wird sie irgendwann nach hause eingeladen .. zum ominösen DVD gucken oder sowas .. dann wird gekuschelt .. und dann ist der kuss nur noch eine kleine mutprobe ..
keine frau kuschelt mit einem auf dem 2. oder 3. date wenn sie nicht geküßt werden will.

man malt sich gerne immer worst-case szenarios aus .. "wenn ich sie küsse kippt sie mir ihren drink ins gesicht" oder "wenn ich die auf der straße anspreche lacht sie mich aus und rennt weg"

ich hab schon sehr viele dates gehabt und auch viele auf der straße angesprochen .. und das schlimmste was auf nem date passiert ist, dass sie kein interesse hatte. na buhu .. und ich leb immernoch .. und hab später mehrere frauen gefunden die für mehr bereit waren.
und das schlimmste beim ansprechen war ein "verpiss dich" .. und das hab ich auch überlebt. oft entwickeln sich interessante gespräche. und auch wenn man keine telefonnummer bekommt .. allein dass man etwas getan hat, ist ein gutes gefühl.
 

Benutzer36810 

Verbringt hier viel Zeit
Sch.... Firefox.Ich tippe gerad mein Text ein und der Browser stürzt ab. :angryfire :kotz: Ganz grosses Kino,zumal ich fast fertig war.Wird Zeit,dass ich mir nen stabileren Browser suche.

bolero schrieb:
meine Meinung, @ canis lupus:

.
Ich habe dir einen Tipp gegeben.

Und was machst du?

Du zerpflückst diesen Tipp und tust alles, um ihn schlecht zu reden (hab das mal vorgehoben, was da alles negatives drin ist. 4 Argumente sinds mindestens, danach war ich zu faul um weiter zu zählen).


Zum Thema:
Was die Argumente betrifft,so ist dass erste und dritte Argument,was du da angestrichen hast,halt meine Ansicht.Das Zweite beruht auf ner Tatsache.Ich lüg ja net rum und erzähl,dass ich da Dutzende von Frauen abgeschleppt hätte.Das letzte Argument bezieht sich auch auf ne Tatsache,zumindest wenn ich es auf mich beziehe.Warum ist das ne Tatsache?Nun weil es schon viele Male versucht habe,aber ich bis heute kein Quentchen Taktgefühl dazugelernt habe.

bolero schrieb:
Ist dir schon mal den Sinn gekommen, dass genau das dein Problem ist? Nur das negative sehen, sprich, nur das zu sehen, was man noch nicht hat und der andere schon? Und gar nicht darauf zu kommen, dass der andere etwas hat, was man selber auch haben kann?

Meine teils pessimistische/teils realistische Ansicht beruht auf meiner Erziehung und meinen Erfahrungen.Ich denke nicht,dass das Problem ist,ausserdem hätte ich auch keine Basis für eine optimistische Sichtweise.
Da müssten dann schon gewaltige Dinge passieren.

bolero schrieb:
"Ich kann's ja nicht" ... wer zu Teufel glaubst du dass du bist, um zu wissen, was du alles kannst? Warst du schon mal in einer Extremsituation, um zu wissen, was man(n) alles kann? Du kennst doch nicht mal 10% deiner Potentiale, kaum einer kennt die, diese Potentiale schlummern in uns allen, und trotzdem wagst du es zu sagen, nein, dass kann ich nicht?

In deinem Post war nicht mal ein "o.k., ich versuch's mal" oder "mal sehen, ob ich das kann" oder von mir aus "selbst wenn es nicht's wird, der Versuch ist es alle Male wert" oder "Hey, Probieren wir's mal. Erstens hab ich nix zu verlieren, und zweites, wer weiß schon, ob ich dabei nicht auch Spaß haben kann (a la 'entdecke dich selbst')?"

Sondern nur: Nein, ich kann's nicht!
Was das unentdeckte Potential angeht,so liegen bei mir garantiert keine 90% verborgen brach.Fragt sich überhaupt,woran man das misst?Wieviel ist denn das Gesamtpotential?Ein paar Extremsituationen hab ich übrigens schon erlebt.
Zwar gibt es wohl noch unentdecktes Potential bei mir,aber speziell in diesem Bereich kenne ich meine Grenzen sehr genau und daher wage ich es auch zu sagen,das ich es nicht kann.


bolero schrieb:
Das Glas ist immer halbleer,stimmts?
Nö das Glas ist bis zur Hälfte seiner Aufnahmekapazität gefüllt. :grin:
Ok Spass beiseite,nein ich seh nicht alles pessimistisch,einiges seh ich auch realistisch.


bolero schrieb:
Aber naja, ich glaube, du bist sehr glücklich mit deiner Einstellung. Ich werd sie dir sicher nicht mehr versuchen zu nehmen. Und einen weiteren Kommentar erspare ich mir auch. Ich hab versucht zu vielen Leuten zu helfen. Mit der selber Therapie, mit der ich mich aus der Scheisse gezogen habe, ja ich war auch ganz unten, wahrscheinlich noch weiter. Aber so bald es dann an "ändern" ging, kam es gleich "nein, will nicht, kann nicht, soll nicht, muss nicht". Hab die Nase voll.
Ich weiss nicht,ob du schon weiter unten als ich,aber derzeitig falle ich sehr tief runter.Ob ich da wieder rauskomme,bleibt abzuwarten.

bolero schrieb:
Sei doch unglücklich dein Leben lang. Und wenn du jetzt sagts, "nö, was willst du, ich bin doch glücklich", dann eine Frage:

Warum postest du dann hier? Das ist der Kummerkasten! Ist man da glücklich?

P.S.: Ich poste, um vielleicht doch mal einen wachrütteln zu können. Die Hoffnung stirbt bekanntlicherweise zuletzt...

Warum poste ich hier rein?Nun um einen Teil meiner Erfahrungen und Ansichten mitzuteilen.Warum sollte ich da glücklich sein? :ratlos: Ich suche keine Hilfe,da ich sie nicht im Aussen finden werde.Meine Probleme muss ich schon selber lösen.

So jetzt bin ich fertig und mein Browser ist nicht abgestürzt.Ich bin stolz auf meinen Browser.



@fireblade:
Ok das versteh ich schon.Aber bei mir kommts überhaupt zu keinem 2. oder 3. Date,besser gesagt,dass es so noch nicht geschehen.
Die Ohrfeige bezog sich ja aufs erste Date.Naja wenn sie kein Interesse hat,dann ist das halt so.Es stimmt,man wird davon bestimmt net sterben.Da gibs noch genug andere Mädels.
 

Benutzer631 

Verbringt hier viel Zeit
maja5 schrieb:
Also das ist der allergrösste Schwachsinn, den ich je gehört habe :angryfire . Wenn mir ein Kerl so kommen würde, dann hätte er gleich verloren, ich mach mich doch schliesslich nicht zum Affen für einen Typen. Entweder er weiss sich zu benehmen und schenkt mir das richtige Maß an Aufmerksamkeit, also weder zu viel, noch zu wenig, oder ich such mir was anderes. Ganz einfach. Hübsche Männer gibts schliesslich auch genug.


Und dafür holst du einen 3 Monate alten Thread aus der Versenkung?

~geschlosen~
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren