Love sucks - hab keinen Bock mehr

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer16973  (35)

Benutzer gesperrt
LoL Fireblade......ich hab mir deine Zeug jetzt ausgedruckt und werds mir täglich durchlesen :grin:

Die 3-Date-Politik find ich ja echt geil aber dazu gehört auch wieder MUT! :flennen:
 

Benutzer42121 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Frankfurter,

Fireblade hat im großen und Ganzen recht, Frauen wollen erobert werden, wollen etwas interessantes geboten bekommen. Da muss man halt als Kerl den ersten Schritt in die richtige Richtung machen, es passiert nur sehr selten das die Frau auf einen zukommt. Eine kleine Geschichte aus meiner auch nicht immer "glorreichen" Vergangenheit. War früher auch super schüchtern und hatte schrecklich Angst vor Körben. Dann hatte ich doch mal ein wirklich Klasse Frau kennengelernt, die über drei Ecken in meinen Freundeskreis gekommen war. Wir sind dann auch zusammen weggeangen und stehen dann in der Disko auf der Tanzfläche um uns rum lauter knutschende Pärchen. Sie schaut mich an und meint dann grinsend zu mir das "Knutschen ja ganz gesund sein soll....." Statt die Frau zu küssen, sage ich nur kleinlaut, "ja, keine Ahnung.... blablabal....." Das wars dann, der Abend war gelaufen, ich hatte meine Chance und hab sie vergeigt, ich konnte keine neues Date mehr bei ihr bekommen und 4 Wochen später hatte sie einen neuen Freund...... :grin: Tja, dumm gelaufen, war ich halt selber schuld.

Was ich nun damit sagen will, mehr als einen "Wink mit dem Laternenpfahl" :grin: bekommt man von einer Frau meistens nicht, Du musst dich letzten Endes schon selber trauen und die Initiative ergreifen.

Und noch ein kleiner Tip fürs "Selbstbewusstsein" aufbauen: Geh hin und wieder mal in eine Disko und geh von Anfang an mal mit auf die Tanzfläche (ja ich weiß, man macht sich manchmal dort auch zum Affen!) und beobachte mal das Geschehen. Meistens sind zu Anfang, so ab 23:00 sehr viele (männersuchende) Mädels dort zu sehen, das ändert sich je später es wird, gegen 3:00 Uhr sind meistend nur noch Kerle auf dem Dancefloor, die Mädels vom Anfang sind dann alle "abgegrast" und für den Abend vergeben......

Versuch einfach mal auf der Tanzfläche einem hübschen Mädel direkt in die Augen zu sehen und lächel sie an. Du glaubst kaum, was es für Adrenalinschübe freisetzt, wenn sie dann zurücklächelt, zusammen mit der entsprechenden "Heldenmusik" wirkt das wie eine Droge.... :grin: Von mal zu mal wird es Dir auf diese Weise leichter Fallen, die Reaktionen der holden Weiblichkeit einzuschätzen und dann fällt es auch nicht mehr schwer den ersten Schritt auf die Dame zuzumachen und sie zu einem Drink einzuladen. Die Chancen, dass Du einen direkten Korb bekommst, sind relativ gering, wenn Dich das Mädel vorher angelächelt hat....


Das fürs erste!

Grüße

Chris

P.S. Wenn alles nichts hilft, besuch mich nächstes Jahr an Karneval (Weiberfastnacht) in Köln.... dann garantier ich Dir fast eine Frau :grin: :grin:
 

Benutzer27545 

Verbringt hier viel Zeit
"Knutschen ja ganz gesund sein soll....." Statt die Frau zu küssen, sage ich nur kleinlaut, "ja, keine Ahnung.... blablabal....."
:grin: :grin: :grin: :grin:
Das erinnert mich an meine Geschichte in England, wo ichs etwa ähnlich vergeigt habe. Da die Musik zu laut war, musste ich immer 3x nachfragen. Als sie irgendwie meine Nummer wollte oder mich zu ihr nach hause mitnehmen oder weiss ich was sagen wollte und ich sie nicht verstanden habe, sagte ich nur "Sorry versteh dich leider nicht..."
 

Benutzer27227  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich misch mich hier auch mal in eure Männerrunde ein!

Obwohl ich auf den ersten Blick "Fireblades" Gerede hassen würde, er hat wirklich recht.

Ein Mann ist für mich attraktiv, wenn er den Eindruck macht er könnte viel haben (das kriegen ja manche Männer noch hin)
und gleichzeitig
das Gefühl vermittelt er interessiert sich für dich.

Da kann er auch ruhig andeuten, dass er mich sexuell attraktiv findet, natürlich nicht übertreiben, aber du kannst dir viel mehr trauen als du vielleicht denkst.
Und du musst es hinkriegen, das alles persönlich auf sie zugeschnitten ist also dein Interesse an ihrer Art und Person liegt.

Viel glück!
 

Benutzer27089  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Obwohl ich manche Sachen schon so hab wie ich es schon immer wollte (Kleidung z.b. Ich mag es schlicht, und was anderes mag ich auch nicht. Aber leider ist schlichtheit bei Frauen mit langeweile gleichgesetzt), bringt es nix.
Mein Selbstbewusstsein wird nur mit Erfolgen stärker, aber der aktuelle Grad lässt keine Erfolge mehr zu.

Wenn ich schonmal ein Date hab (einmal in 5 Jahren), dann bin ehrlich und bin (wie man so schon rät) wie ich bin. Ich seh nicht ein mich vertellen zu müssen, und mich in eine Scheinwelt zurückzuziehen indem ich so tue, als wär alles Prima und ich wär der geilste Stecher der Gegend.
Das bin ich einfach nicht, und da ich von Grund auf Ehrlich bin, verhalte ich mich immer so wie ich wirklich bin.
Daher behaupte ich mal ganz spontan, das das was Fireblade gemacht hat, nur individuell funktionieren kann, und bei weitem nicht bei allen funktionieren wird.

Die Ebooks würden mich aber auch interessieren :smile:
wie heissen die denn?

Ach noch was vergessen :smile:

Online krieg ich auch keine Dates hin... bin auf liebesalarm angemeldet... man könnte ja meinen das man da auch mal angeschrieben wird.
Mir wurde mal gesagt, mein Profil würde sehr Erwachsen wirken und ich würde viele zuschriften bekommen...
nix... Diejenigen die ich anschreibe, antworten nicht, und mir schreibt niemand.
Da hatte ich auch mein erstes Date überhaupt kennengelernt... aber nach dem ersten schon war klar, das sie sich nicht wirklich für mich interessiert.
Chaten kann ich auch nicht so richtig... ich fühle mich so, als sei ich aus dem Alter schon raus.... habs öfter versucht... war nichts als langweilig... diese ganzen Kinderthemen die in den rooms angesprochen wurden interessieren mich nicht im geringsten.
Und Ilove.. nee danke... soweit kommt es wirklich nicht, das ich Monatlich unsummen dafür ausgebe, dass mir eh keine Antwortet.
 

Benutzer25779 

Benutzer gesperrt
ArpX schrieb:
Obwohl ich manche Sachen schon so hab wie ich es schon immer wollte (Kleidung z.b. Ich mag es schlicht, und was anderes mag ich auch nicht. Aber leider ist schlichtheit bei Frauen mit langeweile gleichgesetzt), bringt es nix.
was verstehst du unter schlicht ..
also ich trage z.B. weiße turnschuhe, blaue jeans, und enge geschnittene oberteile .. weißes poloshirt .. oder im herbst longshirts .. oder ne trainingsjacke .. dazu noch meine lederkette mit anhänger ..
auf dress-for-less.de gibts oft gute klamotten ..
man kann hier ruhig nen paar euro mehr investieren .. in nischenläden gibts oft coole sachen .. kosten zwar auch was ..

klamotten sind sehr wichtig .. gerade wegen ersteindruck ... langweiliges aussehen ist abschreckend .. man kann fast an den klamotten schon sehen, ob jemand selbstbewußt ist ..
ich bin an ner technischen uni, und teilweise echt indiskutabel wie die männer hier rumlaufen. von denen hat sicherlich noch keiner ne frau von nahmen gesehen.

ArpX schrieb:
Mein Selbstbewusstsein wird nur mit Erfolgen stärker, aber der aktuelle Grad lässt keine Erfolge mehr zu.
ach so ging es mir auch .. aber irgendwann hab ich einfach so getan als ob ich selbstbewußt wäre .. hab andere beobachtet (insbesondere die türkischen mitbürger hier in berlin die vor selbstbewußtsein nur so strotzen) .. und mich angepasst .. und allein, dass man so tut, als ob man selbstbewußt ist, wird man schon anders behandelt. respektvoller. und das gibt schon nen kleinen schub. und daraus entwickelt sich dann ein positiver teufelskreis.

ArpX schrieb:
Wenn ich schonmal ein Date hab (einmal in 5 Jahren), dann bin ehrlich und bin (wie man so schon rät) wie ich bin. Ich seh nicht ein mich vertellen zu müssen, und mich in eine Scheinwelt zurückzuziehen indem ich so tue, als wär alles Prima und ich wär der geilste Stecher der Gegend.
Das bin ich einfach nicht, und da ich von Grund auf Ehrlich bin, verhalte ich mich immer so wie ich wirklich bin.
Daher behaupte ich mal ganz spontan, das das was Fireblade gemacht hat, nur individuell funktionieren kann, und bei weitem nicht bei allen funktionieren wird.
du musst ja auch niemanden anlügen .. aber wenn man wenig erfahrung mit mädels hat, ist man bei dates eben gerade nicht so, wie man wirklich ist.
oder willst du mir sagen, dass du nen mädel auf nem date genauso behandelst und genauso locker bist wie bei freunden. und darum geht es.
eine frau ist nicht besser als ein mann. also behandel sie auch nicht besser, als du männer behandeln würdest. mal überspitzt ausgedrückt.
lass dir nich auf der nase rumtanzen, hab deine eigene meinung, übernimm die führungsrolle, ärger sie, erzähl ihr nicht deine tiefsten geheimnisse aus der vergangenheit (oder würdest du jedem typen den du grad in ner bar kennenlernst erzählen, wovor du angst hast .. wie einsam du bist .. usw.)
Steh zu deiner männlichkeit und sexualität .. sie ist ne frau und will dich ..
davon musst du ausgehen .. es ist nichts unnormales sie poppen zu wollen. sie will vielleicht genau das gleiche. aber trotzdem spielen die meisten männer erstmal bester kumpel.
umarm sie wenn sie was gut macht .. gib ihr nen kleinen klaps wenn sie frech ist .. halt ihre hand wenn dir danach ist .. und gib ihr irgendwann nen kuss ..
wenn sie nicht will, wird sie es dir schon sagen ..

ArpX schrieb:
Online krieg ich auch keine Dates hin... bin auf liebesalarm angemeldet... man könnte ja meinen das man da auch mal angeschrieben wird.
Mir wurde mal gesagt, mein Profil würde sehr Erwachsen wirken und ich würde viele zuschriften bekommen...
nix... Diejenigen die ich anschreibe, antworten nicht, und mir schreibt niemand.
hab auch lang gebraucht bis ich das online hingekriegt hab ..
man muss anders sein als die 200 anderen versagerzuschriften die die frau am tag bekommt .. lustig, ein bißchen provokant, selbstbewußt ..
aber meistens schreib ich gar keine an, sondern antworte nur auf zuschriften.
hab dir ja mein ilove profil gegeben .. sogar auf dieses arrogante profil bekomm ich zuschriften :zwinker:
selbstbewußtsein ist trumpf .. auch auf onlineprofilen

ArpX schrieb:
Da hatte ich auch mein erstes Date überhaupt kennengelernt... aber nach dem ersten schon war klar, das sie sich nicht wirklich für mich interessiert.
Chaten kann ich auch nicht so richtig... ich fühle mich so, als sei ich aus dem Alter schon raus.... habs öfter versucht... war nichts als langweilig... diese ganzen Kinderthemen die in den rooms angesprochen wurden interessieren mich nicht im geringsten.
was ist denn deine zielgruppe ? also ab welchem alter ..
vielleicht existiert diese einfach nicht so oft im internet wie meine ..
ich such ja von 16-19 ..und da hab ich gute erfolge.
weiß ja nicht was du den mädels so von dir erzählst .. hoffe nix übers studium oder familie oder so langweiligen kram ..
wenn eine mich fragt was ich studiere, bekommt sie nie die richtige antwort .. dann gibts irgendwas in richtung "kuscheln" oder "sex" .. und schon hat man das thema auf was intimeres gelenkt .. dann kann man sie fragen ob sie auch so gerne kuschelt .. dann labert man ne weile darüber .. dann bekommt man die telefonnumer .. und sie weiß absolut nix über dich .. nur dass du ein mysteriöser typ bist, der anscheinend romantisch ist, aber dabei selbstbewußt und sexuell aktiv ..
und dann trifft man sich irgendwann ..
klappt zumindest hier in berlin ..

gruß
 

Benutzer27089  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Also wie gesagt, was bei dir klappt, muss nicht bei anderen klappen, schon gar nicht bei mir.

Wie ich schon sagte, ich bin von grund auf ehrlich... wenn mich eine fragt was ich studier, dann sage ich, Physik. Und schon laufen sie weg (hab das oft genug erlebt). Ich kann einfach nicht anders antworten, denn früher oder später wird sie es wissen... und sie läuft lieber früher, als später wenn es noch mehr weh tut.
Genau das gleiche mit sexueller Aktivität.... hab ich nicht, und hatte ich nie... wenn sie danach fragt, dann sage ich ihr das auch. Ich verstehe einfach nicht, wieso ich dann da so einen pubertären schwachsinn von mir geben soll.

Und nochmal zur Kleidung.
schwarze schuhe, jeans, oder auch die hosen mit den seitentaschen, keine ahnung wie die heissen, und dann entweder tshirt (meistens dunkel, abundzu grün oder braun), oder wenns kälter ist ein pulli oder longshirt oder wie die sich nennen. Jedenfalls nix hippes, keine cappy, keine mütze, keine Hosen die auf dem Boden schleifen. Wenn das eben langweilig aussieht, hab ich halt pech gehabt. Es ist das was ich gerne trage, das was ich im übertragenen Sinn bin.
 

Benutzer25779 

Benutzer gesperrt
ArpX schrieb:
Also wie gesagt, was bei dir klappt, muss nicht bei anderen klappen, schon gar nicht bei mir.
sicherlich muss jeder seinen eigenen stil finden ..
aber wenn man schon ewig keinen erfolg hat, muss man vielleicht damit leben, sich ein bissel zu verändern.
man kann die welt nicht ändern, nur sich selbst.

ArpX schrieb:
Wie ich schon sagte, ich bin von grund auf ehrlich... wenn mich eine fragt was ich studier, dann sage ich, Physik. Und schon laufen sie weg (hab das oft genug erlebt). Ich kann einfach nicht anders antworten, denn früher oder später wird sie es wissen... und sie läuft lieber früher, als später wenn es noch mehr weh tut.
Ich studier elektrotechnik .. genauso langweilig .. darum muss man es ja nicht gleich am anfang auf die nase binden .. gibt halt viele vorurteile .. darum muss man erstmal zeigen, dass man nicht der typische langweilige student ist.
wobei das meistens schon mein auftreten und meine klamotten erledigen ..
die meisten meinen sofort "du siehst gar nicht aus wie nen student"

ArpX schrieb:
Genau das gleiche mit sexueller Aktivität.... hab ich nicht, und hatte ich nie... wenn sie danach fragt, dann sage ich ihr das auch. Ich verstehe einfach nicht, wieso ich dann da so einen pubertären schwachsinn von mir geben soll.
Weil das zu dem spiel dazu gehört .. man muss ihr nicht alles sofort auf die nase binden. das sind die spielregeln. kann man nicht ändern ..

ArpX schrieb:
Und nochmal zur Kleidung.
schwarze schuhe, jeans, oder auch die hosen mit den seitentaschen, keine ahnung wie die heissen, und dann entweder tshirt (meistens dunkel, abundzu grün oder braun), oder wenns kälter ist ein pulli oder longshirt oder wie die sich nennen. Jedenfalls nix hippes, keine cappy, keine mütze, keine Hosen die auf dem Boden schleifen. Wenn das eben langweilig aussieht, hab ich halt pech gehabt. Es ist das was ich gerne trage, das was ich im übertragenen Sinn bin.
so wie sich das anhört, bist du quasi "inkompatibel" für viele frauen .. vor allem die unter 20 .. scheinst schon sehr "erwachsen" zu sein .. also kommen wohl nur mitstudentinnen in frage .. was natürlich bei physik höchstens ne handvoll sind ..
ich denke deine zielgruppe hält sich großteils in der uni auf .. versuch mal in der bibiliothek eine anzusprechen .. oder in der mensa ...
 

Benutzer27089  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Jo, in eine mitphysikerin hab ich mich auch schon verknallt... brachte natürlich nix, aber wir sind jetzt eigentlich recht gute freunde, obwohl ich abundzu mich dabei erwische wie mir schlecht wird, wenn ich dran denke das sie vielleicht nen freund hat...

vielleicht bin ich ja auch nur viel zu sehr vom Sinn gesteuert, aber ich kann niemanden sinnlos ansprechen. Wenn ich jemanden anspreche, dann mit einem Grund. Ich hab z.b ne Frage, oder weise auf etwas hin... aber ich sag nie, nie nie, zu jemandem einfach nur Hi.
 

Benutzer25779 

Benutzer gesperrt
im internet is es wirklich sooo einfach ...
eben schon wieder .. im chat ..

ich seh ne süße, schreib nen kommentar unter ihr foto .. aber was anderes als die anderen .. was auffällt ..
ok sie schreibt unter meins auch nen positiven kommentar ..
ich schreib ihr irgendwas .. wir führen smalltalk .. was wir heute gemacht haben .. bla bla bla .. ok so nach 5-10 minuten kommt der zeitpunkt für ne andere ebene .. eine intimere .. überleitung suchen, und schon ist man allgemein beim thema kuscheln .. plötzlich redet man darüber, wie man mit ihr kuschelt .. in meinem großen bett .. sie spielt mit .. ich sag ihr, wenn sie ganz lieb ist, darf sie vielleicht mal in den genuss kommen mit mir zu kuscheln ..
dann erzählt man ne geschichte wie das ganze aussehen wird: zuerst guckt man eng umschlungen kuschelnd einen film .. wärmt sich gegenseitig .. draußen regnet es .. wenn der film aus ist, macht man den fernseher aus .. gibt sich einen kuss und beschäftigt sich dann gegenseitig :zwinker: ..
das schreib ich einer die ich vor 15 minuten im chat kennengelernt hab .. scheiß auf gespräche über hobbies und studium ..
wenn ich es drauf angelegt hätte, wäre ich jetzt dazu übergegangen die telefonnummer zu bekommen ...
aber momentan habe ich einen eher undurchschaubaren beziehungsstatus ..

sie hat mich im laufe des gespräches sogar nach einem treffen gefragt .. nach 30 minuten chatten ... und sie sieht gut aus ..

und im internet ist es nix anderes als real .. da kann man sehr gut üben was ankommt .. sie hat mich im gespräch als eingebildet bezeichnet .. aber im positiven sinne ..

selbstbewußtsein zählt überall bei frauen .. online und real ..

gruß
 

Benutzer42121 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Arpx,

was Fireblade sagt, kann ich zum größten Teil unterstreichen. Ich gehe sogar noch weiter und behaupte, dass es gar nicht mal so sehr auf das Aussehen und auch die Klamotten ankommt. Letzen Endes muss man sich einfach nur überwinden und das geht nur, wenn mann mit sich selber ins Reine kommt, will heißen, das man ruhig auch mal von sich überzeugt sein darf, anstatt immer nur kleinlaut zu denken, wer will mich denn schon.....

Und glaub mir, irgendwann klappt es bei jedem, das gibt es einfach nicht das man nur Körbe bekommt! Eigene Erfahrung!! Man muss halt nur mit "Körben" umgehen können und diese auch wegstecken. Deshalb kann ich Dir nur raten, Dich zu Anfang niemals nur auf ein Mädel zu fixieren, Du "invesiterst" sonst zu viele Gefühle und die Entäuschung bei einem Korb ist dann viel größer.

Bin auch Jahrelang immer auf der Suche nach "dem heiligen Gral" :grin: durch die Gegend gezogen und musste mit ansehen, wie nach und nach der ganze Freundeskreis in Beziehungen kam, so dass ich mehr und mehr "5 Rad" am Wagen wurde.

Ein Kumpel war dann noch über dem es genauso erging wie mir. Wir haben uns dann zusammen auf die "Jagd" begeben und sind dann ständig, fast jedes WE in irgendwelche Diskos gegangen einfach nur um zu sehen, wie man sich den Mädels nähern kann.

Aber auch hier muss man sich überwinden den ersten Schritt zu machen und als ich für mich selber dann beschlossen hatte, das man ja "eigentlich nur gewinnen und nicht verlieren kann", dann gings auf einmal. Ich bin dann irgendwann so dreist geworden, die Mädels die mir gefallen haben, ganz unverhoheln anzusprechen, dass sie mir gefallen würden und dass ich sie gerne kennenlernen würde. Klar hat es zu Anfang ne Menge Körbe gehagelt, aber irgendwann kommt der Punkt, da kann man dann abschätzen wie die Mädels reagieren und sich entsprechend verhalten. Nach ein paar Monaten war ich dann plötzlich in der Situation mit 4 atraktiven Mädels innerhalb einer Woche verabredet zu sein, wobei natürlich keine von der anderen etwas wissen durfte..... :grin: (Mein Kumpel hatte zu gleichen Zeit sogar fünf Dates)

Ganz wichtig ist auch der Satz von Fireblade, dass Frauen nichts "Besseres" als Männer sind und deshalb auch nicht anders behandelt werden dürfen, wenn Du den Mädels gleich von Anfang an Dein Herz ausschüttest und ihnen alle Deine Ängste und Sorgen vermittelst, sehen sie Dich meistens als "Kumpel" und Du wirst im "beste Freunde Regal" geparkt, das ist dann das frustirendste überhaupt...

Also kurz und knapp: Selbstsicheres, von sich überzeugtes Auftreten und ein paar lockere Sprüche (das muss nicht mit Ehrlichkeit und Korrektheit im Wiederspruch stehen, die Frau lernt Dich ja erst richtig kenen) und einfach ausprobieren... Klar ist das schwer und klar wirst Du zu Anfang Körbe bekommen, aber einfach abhaken und weiter, mit zunehmender Erfahrung wirst Du sicherer und lockerer und dann klappts auf jeden Fall....

Grüße

Chris
 

Benutzer34712 

Verbringt hier viel Zeit
Fireblade schrieb:
im internet is es wirklich sooo einfach ...
eben schon wieder .. im chat ..


Hallo Fireblade,

da Du ja schon ein richtiger Chat-Profi zu sein scheinst, kannst Du mir vielleicht ein paar gute Chats nennen, um Mädels kennenzulernen?


THX,
Mithridates
 

Benutzer42476 

Verbringt hier viel Zeit
Es tut mir leid aber mit so einer einstellung kommst du wirklich nicht weit,.. :wuerg:

Stell dich vor den spiegel und schau, was dir an deinem Körüer gefällt...wenn dir deine Augen gefallen dann schmink dich z.B stark ..wenn dir deine lippen gefallen dann mach mal lippgloss rauf...du wirst dir das nelbst besser gefallen.. :zwinker:

Lg Evi
 

Benutzer25779 

Benutzer gesperrt
Eval schrieb:
Stell dich vor den spiegel und schau, was dir an deinem Körüer gefällt...wenn dir deine Augen gefallen dann schmink dich z.B stark ..wenn dir deine lippen gefallen dann mach mal lippgloss rauf...du wirst dir das nelbst besser gefallen.. :zwinker:

Lg Evi

an wen soll der schminktip sein?
das ist ein männerthread .. und schwul werden ist nicht die lösung für deren frauenprobleme ..
 

Benutzer42121 

Verbringt hier viel Zeit
Hi Lovesuckz,

wirklich (objektiv) beweisen kann ich leider nicht, dass es nicht auf das Aussehen ankommt, aber ich sehe mich selber als soetwas wie den lebenden Beweis, das Aussehen und Klamotten nicht sooo wichtig sind. Ich würd mich selber als einen absoluten Durchschnittskerl sehen, wovon 1000 durch die Gegend laufen, ich würde in einer Menge absolut nicht auffallen, aber das heisst nicht, das man nicht trotzdem für die Mädels interessant sein kann. Änder mal Deine negative Grundeinstellung zu dem ganzen Thema auch wenn Du viele Körbe und Entäuschungen erlebt hast, es gibt immer wieder eine neue Frau und eine neue Chance, komm mit dir selber ins Reine, egal was vorher gewesen ist, da änderst Du jetzt ohnehin nichts mehr dran. Ich hab auch ne Menge Körbe, Spitzfindigkeiten und Gemeinheiten einstecken müssen, bin von den Weibern sitzen gelassen und verarscht worden und lebe trotzdem noch..... Und nochmal und das gilt auch für Dich Nur-lag, man kann nur gewinnen wenn man eine Frau anspricht, was ist denn so schlimm an einem Korb?? Viel schlimmer ist es doch, die Frau nicht angesprochen und somit eine Chance vertan zu haben. Geht nicht immer davon aus, das Euch die Mädels sowieso nicht wollen.... seht das Ganze mal etwas positiver.


Grüße

Chris
 

Benutzer36810 

Verbringt hier viel Zeit
Ich stimme zu,dass die Aussage,dass es bei jedem irgendwann klappen wird,Schwachsinn ist.Mit dieser Aussage können sich vielleicht Optimisten aufbauen,aber bei anderen wird das nur Kopfschütteln verursachen,da damit die Wahrscheinlichkeit des "ewigen Misslingens" verleugnet wird.

Hier wurde die Ansicht geäussert,dass Körbe ja nicht so schlimm sind.Äusserlich betrachtet stimmt das auch,allerdings kratzt es dann doch irgendwann am eigenen Selbstvertrauen,wenn sich regelmässig immer mehr ansammeln und man nicht den geringsten Erfolsschritt macht.Verständlich,dass man irgendwann so dermassen frustriert ist,dass man auf dieses Spiel keinen Bock mehr hat.

Hier wurde auch das Thema "Positive Grundeinstellung" erwähnt. Man könnte dabei glatt denken,dass manche der festen Meinung sind,dass allein die eigene positive Einstellung zum Erfolg beiträgt und alles andere keinen Einfluss hat.Die positve Einstellung sei quasi ein Garant dafür,dass man irgendwann eine Frau findet,die mit einem selbst eine Beziehung eingehen möchte.
Vielleicht sollte man mal erwähnen,dass auch das Blödsinn ist,denn es spielen noch andere viele Faktoren eine Rolle und es lässt sich nicht verleugnen,dass es einige leichter haben als andere und das auch einige sehr lange (möglicherweise sogar immer) leer ausgehen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren