Loovoo, Tinder.. ich bin überfragt

Benutzer168289  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi, bin 22 und,

am Überlegen mir mal so eine Dating App runterzuladen. Tinder springt mir da als erstes in den Kopf aber es gibt ja auch noch 1000 andere. Loovoo z.B fällt mir noch ein.

Welche App würdet ihr denn empfehlen wenn jemand etwas ernstes sucht und nicht nur auf die schnelle rein raus Nummer steht. Ich stehe dem Ganzen ja eher skeptisch gegenüber aber probieren kann man es ja. Schöne Bilder von einem hochladen und los swipen?!

Suche etwas festes was ist denn da am Besten?! Und in welchem Umkreis wird gesucht? Sind es eher Männer oder ist es ausgeglichen? Bevor ich mir sowas runterlade würde ich gerne mal wissen was für mich am Besten ist.
 
K

Benutzer

Gast
Bevor ich mir sowas runterlade würde ich gerne mal wissen was für mich am Besten ist
Ich glaube das kann man so pauschal gar nicht sagen, sondern muss es eben ausprobieren um dann urteilen zu können ob es "was für einen ist".

Von Dating Apps wie Tinder, Lovoo & Co wird ja oft behauptet dass die Leute dort eher auf Spaß/Sex aus sind, als auf was festeres. Muss nicht unbedingt bei jedem der diese Apps nutzt, stimmen - ich kenne auch einige Tinder Paare. :zwinker:

Dating Plattformen über's Netz kommen nicht in Frage? Das wäre sonst auch nochmal eine weitere Möglichkeit (was es aber nicht unbedingt einfacher für dich macht :grin: )
 

Benutzer136524 

Meistens hier zu finden
Ich würds einfach runterladen und ausprobieren... Kannst es ja wieder deinstallieren...
Generell würde ich dir aber auch eher Dating-plattformen empfehlen. Denke, da ist der Anteil an Leuten, die ebenfalls etwas festes suchen, höher.
 

Benutzer138543  (26)

Meistens hier zu finden
Welche App würdet ihr denn empfehlen wenn jemand etwas ernstes sucht und nicht nur auf die schnelle rein raus Nummer steht.
Tinder und Lovoo habe ich mir gar nicht erst heruntergeladen, weil man davon nur "schlechtes", im Sinne von es werden nur ONS gesucht, hört. Mit okcupid habe ich persönlich gute Erfahrungen gemacht. Früher war ich auch mal auf Finya (habe da meinen Ex kennengelernt :grin: ), dafür gibt es allerdings keine App. Eine Freundin von mir war mit der App once zufrieden.
 

Benutzer168289  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für die Antworten. Das mit diesen Datingportalen ist halt so ne Sache. Was mich daran stört ist einfach das es Geld kostet.. und nich grade wenig. Ganz so eilig hab ich es dann nicht *grins*
 

Benutzer138543  (26)

Meistens hier zu finden
Danke für die Antworten. Das mit diesen Datingportalen ist halt so ne Sache. Was mich daran stört ist einfach das es Geld kostet.. und nich grade wenig. Ganz so eilig hab ich es dann nicht *grins*
Finya nicht. Auch für Männer nicht soweit ich weiß .
 

Benutzer138543  (26)

Meistens hier zu finden
Echt? Also ich habe vor 2-3 Jahren bei Lovoo zwei sehr tolle Frauen kennengelernt mit denen in beiden Fällen zumindest eine mehrmonatige Beziehung enstand.
Aber möglicherweise ist das da inzwischen anders....?

Achso: kostenlos war das damals übrigens auch
Also in meinem Freundes- und Bekanntenkreis habe ich über die letzten Jahre gehört, dass es in den meisten Fällen bei Tinder und Lovoo nur um ONS ging.
Ein "Kumpel" von mir hat aber z.B. lange Zeit ausdauernd über Tinder gesucht und die Frauen waren ausnahmslos komisch :grin: Entweder suchten sie nichts festes oder wussten nicht was sie wollten oder waren nur halbherzig interessiert. Eine Bekannte von mir hat vor ein paar Jahren mehrere Beziehungen gehabt, die sie über Lovoo kennengelernt hat, aber diese hielten wenn es hoch kommt 6 Monate und waren von vornherein nicht wirklich ernsthaft.
Über once hat eine gute Freundin von mir ihren Ex kennengelernt. Sie haben sich nach einem knappen Jahr getrennt, aber nicht weil sie es nicht ernst gemeint hätten :zwinker:
Okcupid finde ich wie gesagt auch ganz gut, auch wenn es größtenteils auf Englisch ist. Aber man kann sehr viele Fragen beantworten und dann direkt danach Filtern, welche Antworten man von dem Gegenüber wünscht.
[doublepost=1519928990,1519928913][/doublepost]
Echt? Also ich habe vor 2-3 Jahren bei Lovoo zwei sehr tolle Frauen kennengelernt mit denen in beiden Fällen zumindest eine mehrmonatige Beziehung enstand.
Aber möglicherweise ist das da inzwischen anders....?
Vielleicht liegt das auch an der Altersgruppe
 

Benutzer164451 

Meistens hier zu finden
okcupid ist auch ein kostenloses Portal und ich hab damit auch sehr gute Erfahrungen damit gemacht.
Von Lovoo und Tinder weiß ich von Freundinnen, dass das eigentlich immer Sexgeschichten sind und das teils auch sehr offensichtlich.
 

Benutzer124657  (22)

Meistens hier zu finden
Also ich hab damals Tinder, Badoo und Lovoo getestet. Habe auch was langfristiges gesucht. Und ich muss sagen, Tinder war für mich das einzig wahre!
Es ist sehr übersichtlich, und man kann nur schreiben, wenn beide geliked haben, das hat mir vor allem gefallen. Lovoo und Badoo waren für mich zu kompliziert und unübersichtlich. Lauter Zeugs, das ich gar nicht gebraucht hab, sag ich mal. Außerdem bei Badoo ständig irgendwelche Infos, die dich nur dazu bringen wollten, zu zahlen.
Und letztlich waren auch die einzigen Matchs bei mir bei Tinder. Bei Badoo hab ich mal so jemand angeschrieben und es hat überhaupt nicht gepasst.
A propos Matchs, ich hatte in ca. einem halben Jahr 4 Matchs. Klingt nicht viel, aber nur bei einer hat es gar nicht gepasst und eine hat nicht geantwortet. Mit den anderen beiden hab ich mich gut verstanden, mit der einen sogar verdammt gut und wir hätten uns sicher mal getroffen, wenn sie nicht aus Norwegen und nur zum Urlaub hier gewesen wäre.
Meine Tinder-Strategie war dabei, viele Infos und Bilder einzustellen und dann halt alle Frauen zu liken, die mir auf den ersten Blick gefallen haben - die meisten haben ja nicht viel drinstehen. Und das hat gut funktioniert, ein gutes Profil ist - zumindest bei Männern - scheinbar ein guter Filter :zwinker:.
Das einzige Manko für mich bei Tinder war, dass drei meiner vier Matchs mit Ausländerinnen auf Urlaub waren - aber das ist wohl persönliches Pech :grin:.

Mein Fazit wäre: Badoo und Lovoo mag für manche etwas sein, ich werde mich da nicht wieder rumtreiben. Da ich jetzt wieder Single bin, werde ich wohl irgendwann meinen Tinder-Account reaktivieren.
Achja, OkCupid hab ich auch noch getestet - fand ich im Prinzip gut, vmtl. Platz zwei für mich - aber es war kaum jemand in meinem Alter aus der Nähe zu finden. Ist wohl nicht sehr verbreitet.
[doublepost=1519947469,1519947025][/doublepost]Achja, noch ne Ergänzung:
Ich würde dir bzgl. des Umkreises raten zu schauen was für dich in Ordnung wäre als Entfernung, solltest du mit jemandem zusammen kommen. So hab ich es damals gemacht. Du kannst dir im Internet anzeigen lassen, wie weit ein bestimmter Umkreis um deinen Wohnort geht.

Und ich hab Tinder, Lovoo und Badoo alle kostenfrei verwendet. Badoo kann ich so aber auf keinen Fall empfehlen.
 

Benutzer138543  (26)

Meistens hier zu finden
Achja, OkCupid hab ich auch noch getestet - fand ich im Prinzip gut, vmtl. Platz zwei für mich - aber es war kaum jemand in meinem Alter aus der Nähe zu finden. Ist wohl nicht sehr verbreitet.
Echt? In welchem Umkreis hast du denn geschaut?
Ich bin natürlich auch ein paar Jährchen älter und habe 20-28 eingestellt, aber da gibt es genug im Umkreis bis 250km :smile:
 

Benutzer154405 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe mit lovoo sehr gute Erfahrungen gemacht..
Die erste Beziehung hielt knapp zwei Jahre.

Meinen jetzigen Freund habe ich auch über lovoo kennen gelernt. Wir kannten uns zwar von früher flüchtig und sind uns vorher immer mal wieder auf Schützenfesten oder im Reitstall begegnet.
Mit ihm bin ich auch mittlerweile schon 1 1/2 Jahre zusammen :love:


Klar gibt es dort auch viele Frauen/Männer die an keiner festen Beziehung interessiert sind.. ich hatte auch ca 10 Dates die teilweise echt eine Katastrophe waren oder auch Kontakte, bei denen es aus dem nichts zu einem Kontaktabbruch kam aber das passiert halt.

Melde dich einfach mal an und schau was passiert.. es schadet ja nicht :smile:
 

Benutzer168898  (36)

Ist noch neu hier
Da das ja alles kostenlose Angebote sind, sind die dort angemeldeten User auch keine homogene Gruppe, vermutlich gibt es regional und altersmäßig einen größeren Unterschied als zwischen den Apps, viele User entdeckt man auch auf mehreren.
Lovoo ist ja recht schnell eingerichtet, reicht im Grunde ein Foto plus deine Angaben und schon kannst du einfach mal schauen, ob da überhaupt Frauen sind, die theoretisch in Frage kommen.
Bei Tinder und Once
 

Benutzer102137 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe mit Lovoo nicht so die guten Erfahrungen gemacht. Den viele wollten nur das eine mit einem haben Gewissen Umkreisradius haben. Wie ich dann mal den Radius bis wohin ich fahren würde für eine Beziehung vergrößert habe wurde es dann besser. Habe dadurch auch meinen Ex Freund gefunden.

Ich finde Knuddels ist besser. Es schreiben dich zwar ein Haufen Leute an aber es wird mit offenen Karten gespielt wer nur eine Freundschaft möchte oder doch was festes will. Ich habe meinen jetzigen Freund dadurch gefunden inzwischen sind wir 4 glückliche Monate zusammen.
 

Benutzer168898  (36)

Ist noch neu hier
Bei Tinder und Once solltest du etwas mehr Wert auf ein gut gestaltetes Profil mit ansprechenden, etwas über dich aussagenden Bildern legen, da du ja von anderen gematcht werden musst und nicht wie bei Lovoo selbst anschreibst.
Der Suchradius ergibt sich doch logisch aus der Strecke, die du bereit bist regelmäßig zu deinem Date zu fahren. Auf dem Dorf wird er größer sein als auf dem Land, berufliche Vielfahrer sehen was anderes als realistisch an als Leute, die mit dem Fahrrad zum täglich gleichen Büro fahren.
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Die große Liebe kannst du prinzipiell überall finden. Ich kenne einige Frauen, die bei Lovoo und Tinder unterwegs sind und prinzipiell etwas Festes wollen würde.

Erfolg hast du bei diesen Apps am ehesten, wenn du:
  • fotogen bist
  • coole, sympathisch wirkende Fotos von dir besitzt
  • beim Chatten unterhalten kannst
  • weißt, wie du ein Date zustande bringen kannst
 

Benutzer168550  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Man kann eigentlich überall jemand gutes Kennenlernen mann muss halt nur glück haben. Aber als Faustregel
je Oberflächer die App desto oberflächlicher die Menschen. Außerdem ist bei fast allen Seiten außer Elitepartner ein Männer überschuss.
 

Benutzer124657  (22)

Meistens hier zu finden
Echt? In welchem Umkreis hast du denn geschaut?
Ich bin natürlich auch ein paar Jährchen älter und habe 20-28 eingestellt, aber da gibt es genug im Umkreis bis 250km :smile:
Ich weiß nicht mehr genau ... bei Tinder waren es glaub 60 km, also irgendwas in dem Rahmen. Ich bin definitiv kein Mensch für eine Fernbeziehung - ich muss auch einfach mal spontan hinfahren können. Und ohne Führerschein bin ich mobilitätsmäßig etwas eingeschränkt ...
Bei OkCupid waren aber mal so in meiner Erinnerung die nächsten passenden Personen irgendwie über 2 Zugstunden weg ... Kann aber natürlich auch an meinen Einstellungen gelegen haben.
Meine Alterseinstellung dürfte so 18-22 gewesen sein.
 

Benutzer168289  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also lese ich da jetzt so allgemein heraus es macht kaum einen riesigen Unterschied welche App man benutzt :grin:

Ich werde mich da am Wochenende mal hinsetzen und mal schauen für was ich mich entscheide :smile:

Was den Umkreis angeht denke ich mal das ich Glück habe da ich in einer Stadt mit 100.000 Einwohnern lebe und drumherum auch noch genügend Städte, Kleinstädte etc zu finden sind. :smile:

Auf dem Land denke ich sieht das ganze anders aus
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren