Locken oder glattes Haar?

Benutzer114816 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey, ich habe braune Locken & bin damit überhaupt nicht zu frieden, das sieht mega scheiße aus, meine Freunde, die haben alle so schön glattes Haar & kommen auch mit dem Aussehen besser aus ..
Eine Frage an euch, was findet ihr besser? Lockig, oder Glatt?
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Das was die Natur mit den Haaren vor hat. Beides ist schön.:jaa:

(Meine erste Freundin hat(te) glattes Haar, meine jetzige hat eher Locken. Als ich die Haare noch kürzer trug, "Pilz", so bis ich 12-13 war, waren sie glatt. Je l$nger je lockiger.)
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Jeder findet das schön, was er nicht hat. :zwinker:

Ich hab glattes Haar und hätte wahnsinnig gerne Locken. Umgekehrt kenne ich keinen, der Locken hat und sich keine glatten Haare wünscht. :grin:
 

Benutzer41942 

Meistens hier zu finden
ich schließe mich -wie so oft- krava an: was man nicht hat, das will man

ich finde locken sooo hübsch (meistens zumindes) und bin total neidisch mit meinen glatten haaren..
 
L

Benutzer

Gast
Ich habe auch braune Locken und wollte früher lieber glattes Haar.

Dank Glätteisen ist das ja auch gar kein Problem mehr, wenn auch zeitintensiver.

An mir sieht glatt aber einfach viel zu brav aus und daher bin ich doch langsam zufrieden.
 

Benutzer65149 

Meistens hier zu finden
Ich habe unheimlich glatte Haare. Ein Kumpel fragte mich mal, wie lange ich fürs Glätten bräuchte, dabei ist das Natur. Und dabei hätte ich so gern die Haarstruktur meiner Schwester. Die hat unglaublich voluminöses Haar, das in tollen Wellen fällt und sie kann sich in 0,000003 Sekunden eine Frisur machen, wofür ich mindestens 20 Minuten brauche. Es ist so ungerecht :frown:
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Hab dunkle Locken. Geglättet halten sie nicht lang, bin da auch zu faul für, höchstens einmal im Monat, zzt eher alle paar Monate mal.
 
G

Benutzer

Gast
Ich hab glattes Haar, ohne auch nur eine winzige Welle, und bin damit total zufrieden. Ich denke, dass man damit frisurentechnisch sehr viel flexibler ist als mit Locken. Ich habe schneller mal ein paar Wellen oder schöne Locken gemacht, als eine Lockenmähne in glattes Haar verwandelt.
 

Benutzer99742 

Öfters im Forum
Ich mag beides sehr gerne, muss nur zur Person passen :zwinker:
Ich hab frisch nach dem Haarewaschen schon eher nen Locken-/Wellenkopf. Glattföhnen geht sehr leicht und dann bleiben die auch so.
 
S

Benutzer

Gast
Ich hab richtige Ringellöckchen, wenn ich sie zulassen würde -.- Aber dank Glätteisen werden die mich niiiiieee wieder beehren :smile: Sehe damit auch viel besser aus.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Glattes, nein, ar***glattes Haar. Und wer hätte es gedacht? Ich hätte gerne leichte Wellen. :grin:
 
M

Benutzer

Gast
Wenn ich meine Haare färbe sind sie glatt, maximal im unteren Bereich sind es leichte Wellen. Und ich bin absolut zufrieden so. :jaa:
 

Benutzer89584 

Meistens hier zu finden
Ich liebe Locken, am liebsten richtig füllige. :jaa:
Glatte Haare können aber auch toll aussehen.

Und mit der falschen Frisur sieht beides kacke aus. :grin:
 

Benutzer103884  (32)

Benutzer gesperrt
Ich hab glattes Haar mit ein paar Wellen, und bin eigentlich auch ganz zufrieden damit :smile:
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Also ich hab glatte, die wirklich schnittlauchglatt und formlos runterhaengen und waere um ein paar Loeckchen, die mir somit auch mehr Volumen verschaffen wuerden sehr froh. Kommt natuerlich auch darauf an wie die Locken aussehen aber ich finde das grundsaetzlich besser als komplett glatte Haare. Auch ein paar wenig Wellen gefallen mir und es kommt immer auf den Typ darauf an was einem besser steht!

---------- Beitrag hinzugefügt um 11:27 -----------

Jeder findet das schön, was er nicht hat. :zwinker:

Ich hab glattes Haar und hätte wahnsinnig gerne Locken. Umgekehrt kenne ich keinen, der Locken hat und sich keine glatten Haare wünscht. :grin:
Stimmt, das ist ganz genau so, da hab ich die selben Erfahrungen gemacht!
Off-Topic:
Wenn[die Locken zu sehr stoeren kannste sie ja auch mal ab und zu glaetten mit dem Glaetteisen :zwinker:
 

Benutzer91202 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe glatte Haare und finde glatte Haare auch am besten :smile:
 

Benutzer98976 

Sehr bekannt hier
Ich habe Locken und liebe sie :grin: bisher habe ich nur Komplimente oder Neidbekundungen bekommen, weil sie so toll fallen. Ich kann sie aber auch recht einfach glattföhnen oder sie in Form bringen, kein stundenlanges Fummeln. Teile die Meinung meiner Friseuse, dass ich da genetisch bevorteilt bin (;
Selbst finde ich Locken bei anderen auch unheimlich toll, bei Männern wie bei Frauen. Aber ich mag auch dickes, glattes Haar sehr. Hauptsache glänzend, weich und gesund.
 
R

Benutzer

Gast
Umgekehrt kenne ich keinen, der Locken hat und sich keine glatten Haare wünscht. :grin:
Hier, ich! :grin:
Hat zwar lange gedauert, aber inzwischen liebe ich meine Haare und weiß, wie ich sie behandeln muss, damit sie gut aussehen.
Mir gefallen Wellen aber besser als Locken.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Haare... was ist das? :confused:
Oder geht es um Schamhaare? Ich glaube, da habe ich mehr als auf dem Kopf und die sind lockig. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren