Lippenherpes: was ist ansteckend?

  • Themenstarter Gelöschtes Mitglied 150920
  • Erstellt am
G

Benutzer

Gast
Hallo liebes Forum,

ich hab mal wieder eine Frage.
Meine Freundin hat seit Vorgestern Lippenherpes (Erstausbruch).
Meine Frage ist was ansteckend ist?
Klar ist, dass man sich nicht küssen sollte aber ist berühren mit gewaschenen Händen auch ansteckend?
Ist miteinander schlafen auch ansteckend?

Ich freue mich schon auf eure Antworten!
Liebe Grüße Pommes
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Berühren ist nicht ansteckend, sofern sie sich oder du ihr eben nicht vorher an die Lippe fasst.
Sex ist auch nicht ansteckend, aber Mund- zu Hautkontakt muss eben unbedingt vermieden werden. Ehrlich gesagt stelle ich mir Sex so verdammt unerotisch vor und hätte wohl lieber gar keinen :hmm:
Aber das liegt bei euch.

Noch ein Tipp: Frischen Ingwer aufschneiden und auf die Stelle drücken. Brennt zwar, aber hilft normalerweise sehr gut :smile:
 

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
Hallo liebes Forum,
ich hab mal wieder eine Frage.
Meine Freundin hat seit Vorgestern Lippenherpes (Erstausbruch).
Meine Frage ist was ansteckend ist?
Klar ist, dass man sich nicht küssen sollte aber ist berühren mit gewaschenen Händen auch ansteckend?
Ist miteinander schlafen auch ansteckend?
Ich freue mich schon auf eure Antworten!
Liebe Grüße Pommes
Unmittelbarer Kontakt mit der Schleimhaut und den Blaesschen ist ansteckend. Und falls ihr miteinander schlaft (buah), dann sollte sie auch nicht mit ihrem Mund und den Schleimhaeuten in Deinem Intimbereich Kontakt haben (und Kuesssen natuerlich sowieso nicht). Grundsaetzlich wuerde ich mir ueber eine Ansteckung keine zu grossen Gedanken machen, da ohnehin deutlich mehr als 80% der Bevoelkerung infiziert sind. Es bricht nur bei vielen Menschen nur einmal oder nie aus. Meine Eltern hatten das zB beide frueher oft. Es ist anzunehmend ausgeschlossen, dass sie mich als Kind nicht infiziert haben. Mit der Mama schmusen usw. Dennoch hatte ich noch nie irgendwelche Symptome (bin ich auch recht dankbar :zwinker:
 

Benutzer147681 

Ist noch neu hier
Ich würde empfehelen:
Zahnpasta:
Dardurch trocknen die Blässchen ein. Draufschmieren und um die 1 1/2 h wirken lassen.

dann geht es meistens relativ schnell weg (leider nicht allzuschnell ^^)

lg Desert-Heart
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Ich würde empfehelen:
Zahnpasta:
Dardurch trocknen die Blässchen ein. Draufschmieren und um die 1 1/2 h wirken lassen.

dann geht es meistens relativ schnell weg (leider nicht allzuschnell ^^)

lg Desert-Heart

Kann die Entzündung aber auch ordentlich anheizen. Lieber flott in die Apo und Zovirax holen.Zahnpasta ist echt an der falschen Stelle gespart.
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Ich finde es verblüffend, dass Sex mit LIPPENherpes unangenehm oder "buah" sein soll.:what: Wieso das denn bitteschön?

Mein Freund hat leider relativ oft Lippenherpes; das wäre mir ja schön zu blöd in der ganzen Zeit (kann ja locker mal 2-3 Wochen dauern, bis es ganz abgeheilt ist) auf Sex zu verzichten! Nur der betroffene Part kann ja nicht küssen...der gesunde hat ja dennoch volle Handlungsfreiheiten und kann bis auf den Lippenbereich alles mit einbeziehen. Da ist rein gar nichts unerotisch oder sonst etwas. Er hat ja dennoch Hände (ordentlich gewaschen natürlich) und einen Schwanz.:zwinker::grin:

Zahnpasta halte ich bei Herpes simplex Viren auch für wenig hilfreich. Entsprechende Cremes und Pflaster schaffen bald eine Linderung.
 
G

Benutzer

Gast
Vielen Dank, für eure Antworten :smile:.
Sie waren hilfreich, ich geh jetzt heute los und besorg erstmal ne Creme gegen Herpes :grin:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Was man im akuten Zustand ( also alles vor dem Eintrocknen) auf jeden Fall vermeiden sollte ist Oralverkehr.
Zwar dachte man lange Zeit das Lippenherpes und Genital Herpes zwei völlig verschiedene Virenstämme von Herpes wären, mittlerweile weiß man aber das es da zu Mischvarianten (oder sowas) kommt und man in seltenen Fällen auch Genitalherpes ausgelöst werden kann und das ist dann kein Spaß mehr.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich finde auch diese Herpes-Pflaster von Compeed ganz gut, dann deckt man die Grütze ordentlich mit ab und hat nicht so ein ekliges Gefühl. Leider mussten wir jetzt die Erfahrung machen, dass die bei Bartwuchs nicht halten. :zwinker:

Ansonsten einfach oft Hände waschen, nicht im Gesicht rumporkeln - und wildes rumknutschen sowie Oralverkehr vermeiden. Wurde ja schon gesagt.

Ich muss leider auch sagen, dass wir beide deutlich weniger Sex haben, wenn einer von uns Lippenbläschen hat (ich kriege beim H-Wort direkt unendlich Ekelanfälle!) - ohne wildes Rumknutschen kommt man einfach nicht so in Wallung. :frown:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren