Lippenherpes - Hilfe

Benutzer161768 

Sorgt für Gesprächsstoff
Habe seit gestern Abend einen extem lästigen Lippenherpes. Ich hatte diesen Mist schon so lange nicht mehr! Beinahe 2 Jahre. Früher war ich oft davon befallen. Habe immer gut geschafft ihn vorzubeugen.

Hat jemand gute Tipps oder einen Vorschlag für etwas wirksammes aus der Apotheke ?
Bitte Hilfe. Behandel ihn eigentlich immer mit scharfer Zahnpasta das half immer gut aber er muss wirklich schnell weg !:cautious:
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Zovirax aus der Apo hilft. Zahnpasta heizt die Entzündung noch so richtig an.
 

Benutzer161768 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hast du damit Erfahrungen gemacht ? Und ist es sehr wirksam ?
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Ich nehm nix anderes. das ist genau dafür da und kostet wenig. Warum sollte ich da rumexperimentieren?
 

Benutzer161768 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sehr hilfreich dankeschön. Ich werde es mir wohl sofort morgen besorgen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Zovirax bzw. Aciclovir hilft eigentlich nur, wenn das Bläschen noch nicht da ist. Das solltest du dir aber vielleicht dennoch besorgen, um zukünftig immer gleich beim ersten Kribbeln schmieren zu können. Dann hilft es nämlich noch! Aber wirklich konsequent cremen dann!!

Wenn das Bläschen schon da ist, hol dir lieber eine Creme mit Penciclovir. Oder es gibt auch Pflaster zum Aufkleben, die das Bläschen dann auch beim Essen zum Beispiel sehr gut schützen und abdecken, sodass auch keine Keime rein kommen. Bis es endgültig abheilt, rechne aber mal mit mindestens einer Woche.

Frisch geschnittener Ingwer soll auch helfen. Brennt zwar ziemlich, aber angeblich hilfts. Testen musste ich es noch nicht, ich hab aber da viel Recherche betrieben, weil mein Ex davon auch sehr häufig geplagt war :frown:
 

Benutzer161768 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wirklich sehr hilfreich. Eigentlich hatte ich immer ein sehr gutes Mittel für dieses "erste Kribbeln" aber dieses mal war es wirklich ganz anders. Der Herpes war gefühlt von einer Sekunde auf die andere da und ich konnte es gar nicht fassen. Viele dank für die netten Hinweise ich werde gleich morgen in die Apotheke fahren :smile:
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
ich habe beim letzten mal dieses tabletten in der apotheke empfohlen bekommen: LYRANDA Kautabletten- SANICARE

ich hatte das gefühl, es heilte schneller ab..
ich nehme sonst auch die getönte herpescreme die oben schon erwähnt wurde.
honig soll auch helfen. hab ich aber bisher nur benutzt, wenn gar nix anderes verfügbar war.
 
M

Benutzer

Gast
Falls Du mit Zovirax nicht gut zurechtkommen solltest, denn das ist auch ein bisschen individuell, auf was man gut anspricht und auf was nicht, kenne auch zwei Menschen, denen Zovirax allenfalls akut hilft, hier noch mein "Wundermittel": VIRUDERMIN

Über Monate hatte ich aufgesprungene Lippen, schmerzende, brennende und raue Lippen, ich selbst wäre aufgrund der Optik nie auf Herpes gekommen. Die Apothekerin hat mich beim Kauf eines anderen Medikamentes gesehen und darauf angesprochen. Innerhalb weniger Tage war mein Problem komplett verschwunden, wenn ich ein ganz leichtes Brennen spüre, trage ich ein wenig VIRUDERMIN auf und es verschwindet so wie es gekommen ist.

Allgemein noch ein Hinweis: Du hast ja, wie die meisten Menschen den Virus in Dir und wirst ihn ins Altenheim mitnehmen. Ein Ausbruch erfolgt aber dann, wenn Dein Immunsystem geschwächt ist, also schau mal ob Du vielleicht im Moment ein bisschen gesünder essen, mehr schlafen und weniger in zugigen Ecken rumstehen solltest. :grin:
 

Benutzer161768 

Sorgt für Gesprächsstoff
Die antworten sind alle sehr hilfreich. Vielen dank :smile: Ich war heute in der Apotheke und habe mir ein Mittel besorgt :smile:
 

Benutzer156884 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich benutze einfach nur Nivea oder Bebe-Creme, dauert dann so 3-4 Tage
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren