Lindert sich euer Liebeskummer, wenn ihr euren Schwarm länger nicht seht?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Angenommen ihr seid in euren Schwarm verschossen :herz: Ihr habt eurem Schwarm noch nicht eine Liebeserklärung gemacht. Nun ist bald Weihnachtsferien und ihr seht euren Schwarm zwei Wochen nicht. Lindert sich euer Liebeskummer, wenn ihr ihn eine ganze Weile nicht seht? Oder wird der Liebeskummer umgekehrt stärker? :geknickt:
 

Benutzer87508 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja, lindert sich mit der Zeit, aber wenn man sie dann wieder sieht ...
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Lindert sich. Das kann aber lange dauern und nur, wenn ich sie ewig nicht sehe.
 

Benutzer99077 

Verbringt hier viel Zeit
Lindert sich mit der Zeit, die Frequenz in welcher ich sie vermisse sinkt mit der Zeit.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Du meinst Sehnsucht? Die ist unberechenbar. Ich würde meine Pfote nicht dafür ins Feuer legen, dass sich die verringert, nur weil ich sie nicht sehen kann.
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Mein Liebeskummer wird schwächer, wenn ich ihn länger nicht sehe. Man findet sich damit wieder ab.
 

Benutzer96961 

Meistens hier zu finden
Räumliche Trennung kann das ganze Liebesgedöhns sogar schlimmer machen, zumindest kam das bei mir schon vor.

Das Beste ist halt immer Gewissheit, somit muss man sich nicht in (meist) sinnlosen Gedanken verlieren, indem man irgendwas hineininterpretiert.
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Du meinst Sehnsucht? Die ist unberechenbar. Ich würde meine Pfote nicht dafür ins Feuer legen, dass sich die verringert, nur weil ich sie nicht sehen kann.

Unberechenbar und unkontrollierbar. Wie Recht du hast.

Räumliche Trennung kann das ganze Liebesgedöhns sogar schlimmer machen, zumindest kam das bei mir schon vor.

Das Beste ist halt immer Gewissheit, somit muss man sich nicht in (meist) sinnlosen Gedanken verlieren, indem man irgendwas hineininterpretiert.

Dito. Und selbst dann muss man es noch schaffen, die Gewissheit in Taten umzusetzen. Und dann kann die Zeit kommen, die alles besser werden lässt. Nur das kann dauern.
 

Benutzer93633  (35)

Meistens hier zu finden
Bei meinen letzten (und ersten richtigen) Liebeskummer war es so. Mein Herz war gebrochen aber vom Kopf her war mir völlig klar, das ich ihn nicht sehen darf und einfach eine gewisse Zeit verstreichen lassen muss, um es zu überwinden. Und so war es ja dann auch, auch wenn es alles andere als leicht war.

Deshalb finde ich das auch als den besten Tipp gegen Liebeskummer. Abstand und Ablenkung.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren