Lieferdienst Arbeiten

Benutzer95158 

Benutzer gesperrt
Morgen beginnt mein neuer Job bei einem Lieferdienst Joeys Pizza! Kennen bestimmt auch einige, diese roten Autos/Roller die immer durch die Stadt flitzen.

Bis August kann ich diesen Job als Autofahrer machen und bekomme dort dann auch das Auto gestellt. Aber: Ich wohne hier erst 7 Wochen in der Stadt und könnte es zum Problem werden, dass ich mich hier nicht sooo gut auskenne? Denn man muss ja auch zu den Wohnungen fahren und die Pizza abliefern.

Jemand Erfahrungen mit solchen Tätigkeiten?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Mich interessiert auch schon lange, ob die mit Navi arbeiten.

Bei einem anderen Pizzadienst hab ich zumindest mal mitgekriegt, dass sie mit Stadtplan arbeiten. Mehr kann ich dir aber leider nicht sagen.

Aber in deinem Einstellungsgespräch müsstet ihr das doch eigentlich abgeklärt haben??
 

Benutzer12784  (40)

Sehr bekannt hier
Navi bekommt man glaub ich nicht gestellt.
Kann man aber selbst mitnehmen :zwinker:
 

Benutzer95158 

Benutzer gesperrt
Auf die Frage der Ortskenntnis hab ich mit Ja geantwortet, aber auch gesagt, dass ich seit 7 Wochen hier wohne und meine Bewerbung stach so derart hervor, dass nur ich in Frage kam.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Besitzt du denn ein Navi?

Man kann sich auch mit einem Stadtplan ganz gut zurecht finden. Vor 2 Jahren war ich mal bei einem Briefzustelldienst. Am Anfang wars mühsam, aber nach 2 Tagen gings schon deutlich besser. Ich merk mir so was schnell. :zwinker:
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
Also wenn du in meiner Stadt ausliefern müsstest, dann tätest du mir leid. Die Joeys Pizza Leute nehmen nicht selten den Weg über den Bürgersteig, weil urplötzlich eine Einbahnstraße aufgetaucht ist :grin:

Ich denke mal, dass es gerade bei JP auch viele Stammkunden gibt. Du wirst wohl nicht bei jeder Tour nur neue Orte anfahren müssen. Und wenn du mit "Ja" geantwortet hast, tja dann gehen die aber auch davon aus, dass "Ja" auch "ja" bedeutet, egal ob du nun 7 Wochen da wohnst, oder nicht.
 

Benutzer95158 

Benutzer gesperrt
Meine Mama hat ein Navi, welches ich zur Not haben kann. Nene, ist nähe Hamburg, also eine kleinere Stadt.

Ich hab Moped Führerschein seit 2006 und Auto seit fast einem Jahr. Also noch in der Probe. Kann das zum Problem werden?
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Joeys fährt hier ohne Navis glaube ich, hallo Pizza dagegen benutzt welche. Ich finde das auch mehr als sinnvoll. Niemand kennt anfangs alle Straßen und selbst nach ein paar Monaten kann man nie alles kennen, weil ja auch ständig neue Straßen dazu kommen und so.

Ich würde mir sonst ein Navi kaufen und das mitführen. Die kosten ja inzwischen nicht mehr viel und dann ist man den Druck des Suchens los.
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
Ich hab Moped Führerschein seit 2006 und Auto seit fast einem Jahr. Also noch in der Probe. Kann das zum Problem werden?

wenn du unter diesen voraussetzungen eingestellt worden bist, dann nicht.

Off-Topic:
bei uns gibts einige lieferservices, die nur leute nehmen, die mind. 3 jahre den autoführerschein haben.


wenn du dich noch gar nicht in deiner stadt auskennst, dann solltest du vllt. mal anfangen, in nem stadtplan rumzublättern :zwinker: du kannst ja auch schlecht ne halbe stunde den weg raussuchen, bevor du losfährst - dann ist die pizza schon eiskalt :grin:
 

Benutzer29121  (46)

Verbringt hier viel Zeit
Auf die Frage der Ortskenntnis hab ich mit Ja geantwortet, aber auch gesagt, dass ich seit 7 Wochen hier wohne und meine Bewerbung stach so derart hervor, dass nur ich in Frage kam.


Lol, was stand denn da besonderes drin?
10 jährige Erfahrung im Staatsdienst als Chaufeur???
A-Rennfahrerlizenz ???
Wie kann man denn mit einer Bewerbung als Pizzafahrer herausstechen?
Als ich das gemacht habe, übrigens beim gleichen Verein, hing ein Zettel am Fenster. Ich rein:
"Tach, ich würd den Job mache!"
"Ab wann können sie?"
"Tjo, so ab Montag."
"Dann bräuchte ich mal ihren Führerschein zum kopieren, und hier tragen sie bitte ihre Daten ein.Dann sehen wir uns Montag ab16h.Da regeln sie noch den Rest mit Chef wegen anderen Unterlagen und so.Ich achte nur darauf, das sie nen Füherschein haben."

Das wars, nichts Bewerbung, 5min Gespräch und ich hatte den Job.
 

Benutzer95158 

Benutzer gesperrt
Ach weiste, das kam ganz blöde. Gestern Abend wollte ich ins Kino gehen, hatte aber allein keine Lust. Also guckte ich mal nach, was unsere Stadt so für Lieferdienste hat. Durch einen Zufall kam ich ungewollt auf die Seite von Joey´s Pizza und hatte dort gesehen, dass die einen Fahrer suchen. Ich mich also via Online-Bewerbung gemeldet und zack, heute rief die Chefin mich an und meinte sie würde mich haben wollen, da ich ihr im Gegensatz zu den anderen Bewerbern reif und arbeitswillig erschien.

Klar, niemand kennt alle Straßen in einer Stadt und weiß immer genau wo man hin muss. Wie war das denn bei dir, wenn Du schon sagst, dass Du dort auch gearbeitet hast?
 

Benutzer29121  (46)

Verbringt hier viel Zeit
Ach ja, ich wollte übrigens mit meinem Vorpost nicht arrogant rüberkommen.

Also ich fand den Job super angenehm, vor allem weil man die Autos gestellt bekommen hat, und so das eigene Auto nicht nach Pizza riecht. *g*
Bei mir war das mit den Ortskennissen kein Thema. Erstens weil ich meine Heimatstadt dementsprechend kenne, und sie zweitens nicht allzu groß ist. Also kein Köln oder Düsseldorf oder so. Wo lieferst du denn aus, wenn ich fragen darf? Zur Not hing bei uns halt ein Stadtplan in der Pizzabude, wo man draufgeschaut hat. Aber ich denke, wenn du ein Navi benutzen kannst, dann nutze es auch. Die Strassen sind ja schnell eingetippt.

Viel Spaß bei der Arbeit dann.
 

Benutzer95158 

Benutzer gesperrt
Buxtehude, sagt dir das was? Ist in der Nähe von Hamburg. Also nicht sooo die große Stadt, aber eben auch nicht klein. Nene, Du kamst nicht mit Arroganz rüber, sonst hätte ich schon was gesagt.

Aber ich denke mal nicht, dass es zu einem Problem werden wird, dass ich hier erst 7 Wochen wohne. Wenn ich nun auf den Stadtplan gucke, finde ich es sofort. Mache ich so auch immer, wenn ich irgendwo hin muss.
 

Benutzer29121  (46)

Verbringt hier viel Zeit
Ja Buxtehude sagt mir was. Obwohl es ja Leute geben soll, die denken das das eine Phantasiestadt sein soll, wie Bielefeld z.b.*G* Wie gesagt, viel Spaß beim Ausliefern und nicht an fremden Pizzen naschen. *g*
 
R

Benutzer

Gast
Also bei mir dauern Pizzalieferungen von Joeys eh immer ewig (meist ne knappe Stunde), und das liegt definitiv am Fahrer, denn den sehe ich meist schon vorbeifahren - nur leider kann er dann nicht mehr wenden, weil es hier so viele Einbahnstraßen gibt... :grin:

Offenbar haben die damit also nicht so große Probleme.
 

Benutzer16821 

Verbringt hier viel Zeit
Auf den Rechnungen von Joeys steht doch immer eine Planquadratnummer drauf, J7 oder A2 oder sowas. Ich vermute, dass das schon eine gewisse Kennzeichnung ist.
 

Benutzer95158 

Benutzer gesperrt
Wieso jetzt Traumstadt?? *lach*

Nagut, ich werde mich überraschen lassen und danke euch. Bin mir nun auch viel sicherer, dass es nicht soo schwer ist, wegen dem „nicht-auskennen“ in der Stadt.
 
S

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Meine Mama hat ein Navi, welches ich zur Not haben kann. Nene, ist nähe Hamburg, also eine kleinere Stadt.

Ich hab Moped Führerschein seit 2006 und Auto seit fast einem Jahr. Also noch in der Probe. Kann das zum Problem werden?

Ahrensburg oder Bargteheide? :grin:

EDIT: Man sollte die ganzen Postings lesen....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren