Liebt meine Freindin mich noch?

Benutzer158786  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Guten tag.
Beschreibung:
Ich bin 19 meine Freundin 16 wir sind vor 2 Jahren zusammen gekommen ,anfangs mit großen Schwierigkeiten. Danach haben wir uns unendlich geliebt, haben uns gegenseitig Entjungfert, sie ist jede Sommerferien und Weihnachtsferien bei ihren Vater zu besuch. Die ersten Ferien war ich mit allerdings wars nicht schön, dort gewesen zu sein wie schon beschrieben anfangs Schwierigkeiten. Bei den 2 besuch beim Vater dufte ich nicht mehr mit weil der Vater was gegen mich hat aber meine Freundin hat mich jeden Tag angerufen und jeden Tag gesagt ich liebe dich, beim 3ten besuch noch das gleiche unendliche Liebe. Beim 4 mal und 5 mal war/ist es schrecklich.

Einstieg:
Es fing 2015 damit an das meine Freundin, mir jeglichen Kontakt untersagt hat mit Weiblichen Personen ich war einverstanden aber nur wenn sie mit keinen Männlichen Personen Kontakt hat, sie war auch einverstanden. Enteffekt hat sie sich nicht dran gehalten und schrieb halt mit Männliche Personen, daraus folgt das ich rein Teheoretisch auch Kontakt haben dürfte sie war aber immer sauer auf mich, hat mich angeschrien egal ob ich eine nur angeguckt habe oder nur auf der Straße lief und niemanden angegcukt habe gabs trozdem stress. Im Mai habe ich mir dann gedacht ach egal auf der gehe einfach Disco mit meine Ex Klassenkameradin. Wir waren fast jedes Wochende Disco und meine freundin hat Zuhause geweint, ich hab auch einmal bei der Übernachtet wobei nix passiert ist, ich bin noch nie fremd gegangen. Als meine Freundin in den Sommerferien wieder bei ihr Vater zu besuch war hat sie einfach gesagt ich mach schluss weil ich gesagt habe das ich mich in meiner Ex Klassenkameradin kurzzeitig verknallt habe. So dann war 3 Wochen schluss. Hab nochmal richtig darüber nach gedacht und wie viel scheiße ich gebaut habe. Ich gebe auch zu das ich in der Zeit ein großes Arschloch war. Als ich gebettelt habe wegen unsere Beziehung. Hat sie nach 1 tag ja okay sollte aber alle Mädchen die sie,ihr nicht gefällt löschen und blockieren hab alles gemacht. Allerdings als sie hier war hat sie ungefähr mit 3 Typen geschrieben mochte ich auch nicht und wollte das auch nicht. Sie hat zwar nach 2 Monaten die gelöscht und Blockiert. Aber dafür hat sie mit anderen Jungs aus ihrer Schule geschrieben, ich wollte natürlich auch durfte nicht , hat die jungs wieder gelöscht für mich danach hat sie aber wider geschrieben nach 2 Tagen wurde sauer sie soll das unterlassen hat also wieder gelöscht nach wenigen Tagen hat sie wieder geschrieben dann bin ich aus gerastet und hab sie dann machen lassen.

Haupthema:
Zurzeit ist sie auf mich nur noch Sauer, Aggresiv, schreibt nur noch viel wenn was mit Mädchen ist. So liebes sachen so gut wie garnicht mehr verheimlicht mir viele sachen lügt mich ständig an. Wenn wir draußen sind gibs nur noch vorwürfe schreierrein egal ob Mädchen mich anguckt oder ich auf Straße gucke. Schlägt mich auch, ich schlag natürlich zurück. Geht mit jungs raus in den Ferien macht Video chats, jedes mal kommt eine ausrede mit Ex Klassenkameradin. Erfahre aber alles nachhinein ohne das ich mal gefragt wurde. Mühe mich ab mit Texte kommt nur noch ok oder aha. Block mich stäntig auf Facebook löscht mich auch als Freund auf Facebook. Selten schreibt sie mal Herze oder ich liebe dich früher mal anders. Schreib nur kleine Texte macht sie bei anderen jungs auch aber ich bin ihr Freund. Habe die letzen Monate mich angesträngt hab ihr öfters Sachen gekauft, öfters Essen gewesen, Massiere sie sehr oft begeleite sie sehr oft überall hin. Aber nix klappt hab das Gefühl sie wird schlimmer.

hilfe:
Was kann ich machen? Hat jemand solches auch schon durch gemacht? Könnte diese Beziehug überhaupt noch klappen? Soll ich lieber gleich schluss machen als wie Jahre zu versauhen?

mfg
 

Benutzer157310  (33)

Ist noch neu hier
Kurz und schmerzhaft: Geht getrennte Wege. Es wird nicht besser, nur schmutziger. Bei Deiner Beschreibung erstaunt es mich, dass ihr es schon so lange miteinander aushaltet. Deine Freundin ist psycho und Du meiner Einschätzung nach im übrigen auch - keine gute Kombination. Schlagen und Kontakt mit anderen Männern bzw. Frauen zu verbieten geht gar nicht. Also nochmal und abschließend: Geht getrennte Wege.
 

Benutzer148906  (28)

Öfters im Forum
Also erstmal: Was ist das für ein riesengroßer Blödsinn, dass weder sie, noch du mit Menschen des anderen Geschlechts schreiben darf? Wieso ist das in eurer Beziehung ein Tabuthema? Es ist doch vollkommen normal, dass man auch noch Kontakte außerhalb der Beziehung pflegt. So lange man seine Grenzen kennt, ist doch alles in Ordnung. Ich empfehle euch Beiden ganz klar die Trennung. Bei euch liegt einiges im Argen und ihr seid derzeit wohl ohne einander besser dran.
 

Benutzer101738 

Meistens hier zu finden
Nach so etwas wird es selten besser. Eher schlechter. Ich kann mich gwynplaine gwynplaine nur anschließen und würde dazu raten, getrennte Wege zu gehen.
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Geht getrennter Wege. Da sind so viele Punkte, die nicht funktionieren (Vertrauen, Kommunikation..), das wird nichts mehr.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren