Liebt er mich oder doch nicht?

Benutzer117905 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin jetzt seid ca einem Jahr und 6 Monaten in einen Jungen verliebt. Er ist 16 (wird 17) und ich 14.
Ich habe ihm schon öfters gesagt was ich für ihn empfinde aber er sagte immer wieder dass er es nicht so bei mir sieht... :frown:
Allerdings hat er mich am 18.03.2012 geküsst & ich bezweifle dass die gefühle dabei gestellt waren .. doch seid kurzem ist er wieder total scheiße zu mir geworden und einer seiner Freunde hat mir erzählt das er will..aber auch nicht... Also er will mich "am Hacken " behalten...
Ich hatte in den 1 1/2 Jahren auch beziehungen ... aber die haben nicht lange gehalten weil meine gefühle für ihn immer da waren. :ratlos:
Ich komme nicht von ihm los , weiß aber das er ein Arsch (sry für das wort :tongue: ) ist.

An die Jungs ; Was soll das denn bei euch bedeuten :ratlos: ?
& an die Mädels: habt ihr vllt iwelche tipps wie ich von ihm los kommen könnte ? :ratlos:

LG Emogirl :herz:
 

Benutzer116974 

Öfter im Forum
An die Jungs ; Was soll das denn bei euch bedeuten :ratlos: ?
LG Emogirl :herz:

Für mich bedeutet das als Mann: Ich bin ein Arsch und respektiere sie (Dich) nicht...
Also wenn er dich "am haken" halten will, und das bewusst und extra, ist er ein Ar***...sowas finde ich respektlos und ich finde du solltest dich nicht an ihm aufhalten. Er hat es nicht verdient, wenn er so mit dir umgeht. Er spielt regelrecht mit dir :frown:

mfg
 

Benutzer113220 

Sehr bekannt hier
Zu der Frage in der Überschrift: Ich denke nicht. Er will dich einfach nur warmhalten ohne Rücksicht auf deine Gefühle zu nehmen.

Ist der Gedanke daran, dass er sich unter aller Sau verhält nicht ausreichend? :zwinker: Ich würde mir an deiner Stelle mal genau vor Augen führen wie das ganze wahrscheinlich endet wenn du nicht von ihm los kommst: Du wirst mit großer Wahrscheinlichkeit sehr verletzt und hast großen Liebeskummer. Ich denke das wirst du doch vermeiden wollen oder nicht?

Versuch so gut es geht den Kontakt zu ihm zu vermeiden. Mit so einer respektlosen Person würde ich an deiner Stelle gar nichts mehr zu tun haben wollen. Chatte nicht mehr oder nur wenig mit ihm etc.
 

Benutzer98356 

Verbringt hier viel Zeit
ich finde deinen beitrag sooo gut. :grin: Ich bin jetzt 17. als ich 14 war war ich voll der emo und stand seid 3 jahren auf nen typen. selbe sache.

ich hab wegen dem auch auf nen anderen jungen verzichtet, was ich im nachhinein sehr bereut habe.. :/

also vergiss den & such dir einen, der es wert ist :smile:
 

Benutzer116121  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Hey!

Ich kann deine Situation recht gut nachfühlen, auch wenn es bei mir nicht ganz so lief. Als ich in deinem Alter war bin ich einem Typen nachgerannt, der es nicht Wert war (was ich heute auch weiß) und der sich sehr gut darin verstand, mich an der Angel zu halten. Er hat mit mir gespielt und mich immer dann "rangezogen", wenn er keine andere hatte oder er sonst in irgendeiner Form "gelangweilt" war.

Damals war ich mir sicher, dass ich es versuchen musste. Ich war mir sicher, dass ich wahnsinnig verliebt war und niemals wieder so eine "Verbundenheit" spüren würde. Heute weiß ich: Bullshit. Echt geliebt und respektiert zu werden fühlt sich tausendmal schöner an. Und das steht dir genauso zu. Halte dich nicht an etwas auf, was dich nur runterzieht und versuche einem netten Kerl die Chance zu geben, dass es funktioniert.

Auch bei mir waren die Beziehungen aufgrund dieses Kerls zum Scheitern verurteilt und erst, als ich wirklich von ihm losgekommen bin (das hat leider sehr lange gedauert), war ich bereit dafür, eine ernsthafte Beziehung zu führen, die mir am Herzen liegt.

Versuch von ihm loszukommen, in jeder Hinsicht. Am besten wäre es wohl, den Kontakt abzubrechen und sich anders zu beschäftigen. Niemand, der dich traurig macht, ist es wert, dass du deine Zeit für ihn opferst.


Lg, May
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren