Lieblings-Abspritzziel in Pornos

Wohin soll das Sperma im Porno spritzen?

  • auf die Pussy

    Stimmen: 4 7,0%
  • in die Pussy

    Stimmen: 12 21,1%
  • auf den Bauch

    Stimmen: 2 3,5%
  • ins Gesicht

    Stimmen: 14 24,6%
  • in den Po

    Stimmen: 6 10,5%
  • auf den Po

    Stimmen: 1 1,8%
  • auf den Rücken

    Stimmen: 0 0,0%
  • auf die Füße

    Stimmen: 1 1,8%
  • in die Hände

    Stimmen: 1 1,8%
  • Anderes Lieblingsziel:

    Stimmen: 1 1,8%
  • in den Mund

    Stimmen: 10 17,5%
  • auf die Brüste

    Stimmen: 5 8,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    57

Benutzer139172  (23)

Benutzer gesperrt
Mal eine Umfrage an alle Pornofreunde: Wo seht ihr bei einem Porno das Sperma am liebsten hinspritzen?
 
G

Benutzer

Gast
Ich brauche Sperma in Pornos gar nicht...

Ist aber situationsabhängig. Wenn ich den Arsch toll finde, dann auf den Arsch. Wenn ich die Titten toll finde, dann auf die Titten...
 

Benutzer150774 

Verbringt hier viel Zeit
Ist mir völlig egal, wo das Sperma in den Pornos hinspritzt. Mich interessiert mehr, wo ich beim Sex mein Sperma hinspritze. :zwinker:
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
In die Pussy hat schon was. Gerade dann, wenn es anschließend langsam rausläuft :link:

Das typische "er holt sich einen runter und spritzt ihr dann auf Bauch oder Titten" hab ich echt schon zu oft gesehen.
 

Benutzer124798  (41)

Sorgt für Gesprächsstoff
ist eigentlich egal wohin sie muss es ja auch wollen......die eine mag es nicht ins gesicht oder in den mund aber dafür auf den po titten usw usw usw
 

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Ich mag Pornos, aber ein Fan vom Abspritzen bin ich nicht. Können sie meinetwegen gern weglassen. Wäre vielleicht ne gute zusätzliche Option für die Umfrage :zwinker:
 

Benutzer151401  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Am liebsten ist mir ins Gesicht oder auf die Brüste.
Manchmal ist es auch geil wenn auf Füße oder Bauch gespritzt wird.

Creampies, also in die Pussy, und dann hinauslaufen sehen mag ich garnicht.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Am besten richtig tief in ihr drinnen und ohne Creampie, also das, was ich als "normal" betrachte. Aber dafür gibt's absurderweise ja nicht mal nen Begriff in der Pornowelt :rolleyes:
 

Benutzer91095 

Team-Alumni

Ich finde nicht, dass das was mit "Liebe machen" zu tun hat. Ich find's einfach absolut ungeil, wenn der Mann seinen Schwanz kurz davor rauszieht und ich die Muskelkontraktionen bei der Ejakulation nicht in mir spüren kann. Daher find ich es auch ungeil, wenn ich sowas im Porno sehe.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Das variiert und hängt ganz von der "Handlung" ab.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
das "wohin" ist mir scheissegal (ausser es ist ein anblick den ich nicht sehen will) - hauptsache ist das "überhaupt" und "sichtbar".
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Mir egal, 99% der Pornos die ich schaue spritzt gar kein Sperma.:grin:
Wer will schon sehen was man täglich daheim erleben kann.
 

Benutzer151922  (40)

Benutzer gesperrt
Ich mag Pornos, aber ein Fan vom Abspritzen bin ich nicht. Können sie meinetwegen gern weglassen. Wäre vielleicht ne gute zusätzliche Option für die Umfrage :zwinker:

Pornos ohne Sperma sind wie Handjobs ohne Happy Ends.

Ich mags am Liebsten in die Pussy, in den Mund und auf die Hände (Handjobs sind soooo entspannend und geil zugleich). ;-)
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
kann ich aber nicht - denn mein kerl ist nicht gewillt vorher rauszuziehen, ergo gibts daheim nichts für mich zum gucken (oder zumindest höchst selten) :tongue:
Gut so gesehen sieht man als involvierte Frau ohnehin wenig davon.:grin: Das stimmt.:grin:

"ich habs kommen sehen" bedeutet ja dann oft auch das man ein rotes Matschauge davonträgt.:grin:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
"ich habs kommen sehen" bedeutet ja dann oft auch das man ein rotes Matschauge davonträgt.:grin:
das ist mir wenigstens nur ein mal passiert... dummerweise war ich zu müde ums auge noch auszuwaschen, bin instant eingeschlafen und hatte am nächsten morgen das gefühl dass ne million spermien versucht haben sich durch meinen augapfel zu fressen :grin:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
das ist mir wenigstens nur ein mal passiert... dummerweise war ich zu müde ums auge noch auszuwaschen, bin instant eingeschlafen und hatte am nächsten morgen das gefühl dass ne million spermien versucht haben sich durch meinen augapfel zu fressen :grin:
Das wirklich schlimme daran ist das dann auch wirklich JEDER, die Rötung sieht, ganz genau weiß DAS war Sperma, das ist so ein unverkennbares hellrot, das irgendwie nichts anderes als Ursache in Frage kommen lässt.
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
In Pornos geben mir Cumshots und Creampies aller Arten - ob Creampie-Rausgetröpfel, Bukkake-Dusche, Zielschießen Richtung Kniekehle, volle Haarpackung, oder schwungvoller Kunstschuss ins rechte Nasenloch - irgendwie gar nix. Spermaküsse nach 'nem BJ oder so - ok. Aber das bloße Vollgespritze, das pure ach guck, da kommt's raus, da trifft er hin, Treffer, volle Punktzahl? Nö, muss nicht für mich, im Porno-Land.

Ich find das Geficke davor i.d.R. wesentlich interessanter, als wenn Männe sich dann zum krönenden Abschluß konzentriert zielend einen von der Palme wedelt, während die Ladies in freudiger Erwartung 'nen Zungen- und Kieferkrampf riskieren bis der Schnodder endlich sein Ziel findet. Und find's noch weniger prickelnd wenn Männe nach getaner Arbeit panikartig aufspringt, um der Kamera den Blick auf die Ergebnisse der Mühen freizugeben. Ja, Skandal: Ich könnte gut damit Leben, wenn ich da zum Abschluss des Geschnacksels mal gar kein Sperma zu Gesicht kriege. Und die darstellende Dame auch nicht. Also Abblende, Ende, gut ist.

Ich verstehe ja warum man's macht - irgendwie will man den Orgasmus halt eindeutig bildlich darstellen, als explosiven Höhepunkt des Akts und evtl. die orgiastisch-hingebungsvolle Begeisterung der Dame ob der Spritzqualitäten des Rammlers betonen. Und bedient vielleicht auch für den ein oder anderen 'ne Phantasie, bei der das eigene Weibchen nicht mitmachen würde - auch wenn's glaube ich inzwischen recht alltäglich ist, dass derlei auch mal in heimischen Schlafzimmern seinen Platz hat.

Aber mei, irgendwie gibt mir das, was ich im realen Leben durchaus mal als reizvoll empfinde - ich verziere zur Abwechslung durchaus gerne mal meine Partnerin, wobei ich da dann meist lieber ihr die "Arbeit" überlasse als selbst Hand anzulegen - als pornöse Bildkonserve in der Regel einfach herzlich wenig. Es stört mich nicht sonderlich, aber wirklich anregend find ich's einfach nicht. Naja.
 

Benutzer146935  (27)

Benutzer gesperrt
eindeutig auf Bauch und Brüste :smile: ins Gesicht dagegen mag ich gar nicht, warum auch immer :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren