liebeskummer

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer36774 

Verbringt hier viel Zeit
Gemeine frau....

mhmm... nochmal zu der Entfernung 20 km?????? was ist denn das bitte???
bei mir sinds 500....
 

Benutzer36225 

Verbringt hier viel Zeit
lisi, das finde ich heute nachmittag heraus. Hab aber schon ein bischen magenkribbeln, da ich nicht weiss, wie sie sich verhält. Und so wie sie geschrieben hat gehts ihr auch nicht 100% gut. Ich lass mich mal überraschen und hoffe das sie doch noch mehr gefühle hat als nur freundschaft. Und das mit der enfernung hab ich ihr gesagt das die 20km keine entfernung ist. Ich würde für sogar 60km jeden tag runterfahren um sie zu sehen. Aber ich bin irgendwie guter hoffnung das da noch was geht mit uns.
 
G

Benutzer

Gast
Ok, ich hoffe du liest das hier bevor du losfährst.

So schwer es auch fällt:
- keine Liebserklärung, behandel sie als Freundin, nicht mehr und nicht weniger.

- Sei fröhlich, offen, freundlich.

- versuche NICHT herauszufinden, ob sie dich noch liebt, auf gar keinen Fall.

- versuche NICHT sie in irgendeiner Weise zu manipulieren.

- Versuche NICHT dich körperlich irgendwie anzunähern. Wenn sie es versucht blocke eher freundlich ab.

- denke bei dem Treffen alleine daran, daß SIE sich wohlfühlen soll, d.h. sein interessiert, hör ihr zu, dräng dich nicht auf, sei freundlich und charmant, nimm sie ernst, lass sie sich als Frau fühlen, kurz gibt ihr das Gefühl, sie ist die tollste Frau auf Erden OHNE daß du etwas von ihr willst. Das ist eine Gradwanderung ich weiß, aber du bekommst das hin, da bin ich mir sicher.

- Beende das Treffen selbst und lass es nicht zu lange dauern. Sag du hast noch was vor, willst mit Freunden weggehen etc.. Sie MUß den Eindruck bekommen, du hast auch ein erfülltes Leben ohne sie.

Kurzum sei der tollste und charmanteste Kerl den es gibt und mach ihr klar, daß du nicht einfach so zu haben bist.

Menschen sind leider so bescheuert, daß sie immer das am meisten haben wollen, was sie nicht oder nur schwer bekommen können. Außerdem sind Menschen allesamt Egoisten, du, ich, deine Freundin, wir alle und unser oberstes Ziel, ist daß wir uns wohlfühlen und es uns gut geht. Menschen wollen auch nicht unterdrückt oder manipuliert werden, wir wollen immer das Gefühl haben, autonom zu handeln und Liebe läßt sich leider nicht erzwingen.
Behalte diese drei Dinge im Hinterkopf, dann kannst du nicht mehr viel falsch machen.
 

Benutzer36225 

Verbringt hier viel Zeit
hab die tips, die du mir gegeben hast, versucht zu erfüllen. es war ein schöner nachmittag aber zugleich auch schrecklich, hab sie aber nicht nach ihren gefühlen nach mir gefragt bzw. umgekehrt sondern nur über arbeit,schule,freunde,den bruder von ihr usw. will es beim nächsten mal mit ihr über ihre gefühle reden bzw. meine hoffnungen. war einfach nur froh sie zu sehen und zu hören. da ich immer noch grosser hoffnung bin das da noch was geht zwischen uns. wir telefonieren bzw. treffen uns auf jeden fall wieder. zum kaffeetrinken. Bin aber trotzdem irgendwie verzweifelt ob nochmal direkt anspreche, da ich eigentlich auch ein direkter typ bin, oder ob ich wieder wachsen lasse.
 

Benutzer35907 

Verbringt hier viel Zeit
Würde mich an deiner Stelle jetzt erst mal ein bisschen rar machen...vielleicht merkt sie dann ja, das sie dich vermisst?!
Wie hat sie sich denn dir gegenüber verhalten als ihr euch getroffen habt??
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
lass euch beiden erstmal etwas zeit!
 

Benutzer36225 

Verbringt hier viel Zeit
fast ganz normal, ausser die küsse zwischen uns haben gefehlt. sie fing direkt an zu erzählen wie es war mit der arbeit, mit den freunden usw. wir haben uns umarmt als wir uns begrüsst haben und uns verabschiedet haben.
Einzigste wo ich dachte jetzt ist ganz vorbei, sie fing von einen arbeitskollegen an zu erzählen, der auch mit ihr lernt. sie fuhr mit einer flasche wein und den lernsachen hin, aber er war nicht da und die cousine von ihr wohnt in der nachbarschaft. da ist sie dann hingegangen. Ich hab sie gefragt wer es ist arbeitskollege oder ein freund. sie meinte beides. gehe jetzt davon aus das das wahr ist und nicht mehr, bin auch mit einer arbeitskollegin supergut befreundet und es passiert ausser freundschaft nicht mehr. aber sie hat auch sehr viel von ihren freundinen und kolleginen erzählt. es hat mir schon schwer gefallen die 2 1/2 wochen seitdem schluss ist sie nicht zu sehen bzw. zu hören. immer wenn ich eine fusse frau seh muss ich an meine ex denken, deswegen ist es sehr schwer sich rar zu machen
 

Benutzer36225 

Verbringt hier viel Zeit
oder was haltet davon das sie über den arbeitskollegen gesprochen hat?
das vielleicht doch mehr dahinterstecken könnte als nur lernstress und entfehrnung? oder hab ich sie schon verloren. möchte es dies aber irgendwie nicht glauben, den ich hoffe ja drauf das da noch was geht!
 

Benutzer36225 

Verbringt hier viel Zeit
ich weiss nicht wie ich mich weiter verhalten soll, ich kann nur verlieren. Der Tag war schön und schrecklich zugleich. Auf der einen seite würde ich für meine ex die füsse still halten und die sache auf sich beruhen lassen und warten was sich ergibt mit der zeit und es freundschaftlich versuchen obwohl es sehr schwer ist da ich noch sehr starke gefühle habe für sie, aber auf der anderen seite liebe ich sie so sehr. oder soll ich mit ihr klartext reden wie meine gefühle zu ihr sind, auf die gefahr das sie nicht mehr von wissen will. Ich würde schon gerne wissen ob wenigstens noch ein funke liebe da ist sodas ich weiter hoffen kann und auf sie warten kann bis sie mit der lehre fertig ist bzw.sich die liebe bei ihr weiterentwickelt. Aber die gefahr ist natürlich das sie aus meinem leben komplett verschwindet. Meine freunde erkennen mich auch nicht mehr wieder, sowie die es erzählen, das ich, seitdem sie schluss gemacht hat, ohne mumm und selbstvertrauen bin. Warum muss liebe so kompliziert sein?
 

Benutzer36225 

Verbringt hier viel Zeit
wir haben im august zusammen urlaub. Soll ich vielleicht bis august warten wenn wir beide urlaub habe und zusammen öfters was unternehmen und dann über meine gefühle und die hoffnungen die ich hege sprechen, oder soll ich direkt mir ihr sprechen? bin total unsicher.
 

Benutzer36225 

Verbringt hier viel Zeit
vielleicht will sie mich auch prüfen, ob ich sie wirklich liebe, bzw. ich soll um sie "kämpfen". Denn von meine ganzen freunden davon die ex-freundinen die haben kein kontakt mehr mit ihnen. ausser man sich sieht sich und sagt wenigsten hallo und das wars dann auch. Das gibt mir wieder hoffnung. Oder was sagt ihr zu dieser theorie? Wenn es eine realistische therorie sein könnte, soll ich ihr vielleicht blumen mit einer karte schicken oder sogar mit einem strauss blumen vorbeifahren wenn wir uns treffen?
 

Benutzer36225 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab irgendwie totale zweifel, das ich das gestriegen treffen mit meiner ex nicht zu defensiv gestaltet habe. Konnte diese nacht kein auge zu tun weil ich an sie denken musste. Vielleicht ist es doch besser es ein bischen offensiver angehen zu lassen oder? Ich hab angst sie dadurch zu verlieren, vielleicht will sie mich ja prüfen ob bei mir wirkliche liebe ist und denkt sich er kann um mich kämpfen. Und wenn er nicht kämpft ist er doch nicht der richtige. und verliere sie dadurch das ich nicht um sie kämpfe
 
G

Benutzer

Gast
Lieber Tornado,


ich denke du hast das genau richtig gemacht, sie will dich wiedersehen, oder? Wollte sie dich vorher sehen? Wenn ich richtig gelesen habe, nein. Also war's doch schon mal ein Erfolg.

Mach dir bitte eins klar, es gibt kein Patentrezept um eine Liebe zurückzugewinnen, es gibt aber etwas, was 99% aller Menschen abschreckt: ein winselndes Häufchen Elend, was an einem klammert und nicht loslassen kann. Jau, das tut jetzt erst mal weh, ich weiß.

Ich weiß wie verdammt schwer das ist, aber trenn dich jedenfalls erstmal zeitweise von dem Gedanken, sie würde dich heimlich irgendwie noch lieben.

Willst du sie wieder haben, so mußt du im Grunde genommen die Beziehung von Vorne anfangen, mit dem Unterschied, daß sie alleine Takt und Richtung bestimmt.
Wie bist du damals mit ihr zusammengekommen, indem du versucht hast sie darüber auszuhorchen, ob sie etwas für dich empfindet, indem du sie mit Briefen, Blumen, SMS etc. genervt hast, indem du ihr heulend deine Liebe gestanden hast und sie auf Knien angefleht hast dich doch zum Freund zu nehmen? ....Nein? Siehst du! Überleg mal wie du damals warst und nun nimm noch jegliche deiner Initiativen auf ein Minimum zurück.

Natürlich hast du jetzt den Eindruck du tust alles um sie weiter von Dir zu entfernen. Tatsächlich hast du dich von ihr entfernt und ob sie dir folgen wird oder nicht, dafür gibt es keine Garantie, aber die Wahrscheinlichkeit steigt, wenn du deutlich machst, welch wundervoller Mensch du bist und daß sie nicht einfach mit den Fingern schnippen kann, um dich zu bekommen. Denn das bist du, ein toller Mensch, der es verdient hat, geliebt zu werden und gut behandelt zu werden, vor allen Dingen von sich selbst.

Viel Glück!
 

Benutzer36225 

Verbringt hier viel Zeit
hi Geraldine, danke für die tip sund vorrallem für den letzten satz. So ein satz tut schon gut in sehr schweren situation. Es ist wirklich sehr schwer für mich, da es die ganz grosse liebe ist für mich ist.Sie hatte ja gesagt,wie sie schluss gemacht hat, das wir was zusammen unternehmen sollen, dh. sie wollte mich schon sehen, ich hab mich daran geklammert bzw. klammer das sie noch liebesgefühle für mich empfindet. Sie hatte sich zwar eine kurze zeit nicht auf meine sms und anrufe gemeldet, aber eine parr tage später schon. Sie passt zu mir wie sonne zu blauen himmel, so wie meine freunde meinten, deren unterstütztung in dieser schwierigen zeit dankbar bin genauso wie die leute die mir bisher geschrieben haben und hoffe ich schreiben werden. Ich war zwar schon öfters verliebt und hatte entäuschungen. Aber diese ist die schmerzhafteste die ich erlebt habe. Es ist sehr schwer, du schwebst auf wolke 7. Du hast die Person gefunden, die du liebst mehr als alles andere auf der welt, beruflich ist es super, mein chef steht mehr den je hinter mehr, sogar mehr als bei meinen kollegen und auch in meinen freundeskreis, die verteilt sind, also nicht eine grosse clique passt es auch. Und dann das! Da ich noch hoffnung habe, wie ich es schon öfter geschrieben habe, und noch nicht 100% gewissheit habe das nichts mehr daraus wird, ist es für mich sehr schwierig es auch zu verarbeiten, da sie meinte wie sie schluss gemacht und ich mit ihr geredet habe ob es vielleicht eine zukunft mit uns gibt, meinte sie vielleicht, das müssen wir mal schauen. Wenn du meinst das ich sein soll wie ich damals war, bevor ich sie kennengelernt hab, kann ich nur sagen das mir vielles egal war und dadurch das ich sie kennengelernt und lieben gelernt habe, eine veränderung durchgemacht habe und diese wieder langsam in den alten trott wie es früher zurückkehrt, dh. ohne selbstbewustsein und total schüchtern, was sich geändert hatte durch meine ex. Wäre ich nicht besser daran nochmal mit ihr zu reden und das sie äussert, ob sie noch gefühle für mich hat? Oder ob es nur eine auszeit sein soll, da sie viel zu lernen hat. Denn sie sagte das sie überall derzeit "druck bekommt" die lehre und das fehrnstudium ziemlich gut abzuschliessen von der bank und auch von den eltern, den es geht auch um die übernahme, dazu kommt noch das sie 2 sehr schwere krankheitsfälle in der familie hat. Denn durch diesen satz den ich oben erwähnt habe, habe ich hoffnung und dadurch gehe ich irgendwie vor die hunde da ist es doch besser wenn sie genau wie ich mal klartext redet, ohne ein blatt vor dem mund, auch wenn es sehr weh tun sollte!!Denn bei meinen freunden, wenn ich da bin, gibt es für mich nur eine thema: meine ex. Ich geh zwar auch viel weg mit meinen freunden, muss aber trotzdem viel an sie denken.
 

Benutzer36225 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab ein mädel kennengelernt, die mich besser kennenlernen möchte, sie schreibt mich die ganze zeit per sms an. Wenn ich zurückschreibe muss ich immer noch an meine ex denken. Da ich mich total in sie verliebt habe. Sie hat heute vor 3 wochen schluss gemacht und bin immer noch der hoffnung das da noch was geht mit uns. Jetzt weis ich nicht wie ich verhalten soll gegenüber dem anderen mädel?
 

Benutzer35944 

Verbringt hier viel Zeit
hey tornado!

sag ihr offen, wie du denkst, was du fühlst.

magst du sie, hast du sie gern? weiss sie von deiner ex?
 

Benutzer36225 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab sie erst gestern kennengelernt. Im chat, sie hat mir handynummer gegeben, und dann hatten wir sms geschickt. Sie wohnt schon etwas weiter weg knapp 90km. Ich hab bis jetzt auch keine gefühle für sie. Ich kenn sie ja nicht. Aber ich vermiss total meine ex. Ich wollte sie auch nochmal treffen und mit ihr reden ob sie noch gefühle für mich hat. oder ob sie vielleicht schon jemand anderes kennengelernt hat. oder ob es zwischen uns wieder was entwickeln kann. Deswegen hab ich ein schlechtes gewissen, wenn ich dir nichts mir nichts ohne der gewissheit das nichts mehr geht mit meiner ex ein neuen flirt beginnen kann. Denn es hat eigentlich gepasst zwischen uns, wir sind charakterlich total ähnlich, hobbymässig passt es, aussehen ist hammerstark, bildung supergut. Kurz gesagt sie ist die perfekte. Einzigste problem sie hat zuwenig zeit für mich gehabt. Das anderere mädel schrieb gerade ich soll sie um 3 mal anrufen. Jetzt weiss ich nicht was ich tun soll!
 

Benutzer35944 

Verbringt hier viel Zeit
was möchtest du überhaupt? wollst du die neue ausm chat kennenlernen oder nicht?

sag ihr auf jedenfall, was du fühlst bezgl. deiner ex.

wenn du auf die neue eingehst und ihr nichts über deine gefühle zur ex erzählst, wirst du ihr weh tun und ich denke nicht das dies deine absicht ist. evtl. auch mal meinen thread vor einigen tagen lesen (neue bekanntschaft nach 7-jähriger beziehung).

gruss

dirk
 

Benutzer36225 

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiss nicht mehr was ich überhaupt möchte. Meine gefühlswelt spielt mir derzeit total die streiche. Auf der einen seite liebe ich meine ex total. Wir wollten uns weiter freundschaftlich treffen und da wollte ich sie nochmal drauf ansprechen, wie sie nach 4 wochen trennung fühlt oder ob sie schon jemand anderes hat. Dann könnte ich mit traurigen aber ruhigen gewissen sagen, es ergibt sich leider nichts mehr und es ist geschichte. So hab mach ich mir derzeit total die hoffnung. Hatte meine ex, nachdem wir so einen schönen sonntag verbracht haben, gefragt ob wir uns heute abend treffen können, da hat sie mir leider abgesagt. Auf der anderen seite ist auch schön und spannend zugleich jemand neues kennenzulernen. Wir treffen uns am sonntag erstmal, hab dann ein gutes stückchen zu fahren. knapp an die 120 km. Daher weiss ich nicht ob es richtig war so zu handeln oder doch da ich es noch nicht richtig verarbeitet habe was so passiert ist in den letzten wochen
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren