Liebeskummer

Benutzer152633  (28)

Ist noch neu hier
Guten Tag euch allen.
Ich habe da ein großes (Ver)Liebesproblem. Ich bin 21m und habe noch nicht sooo oft mit Frauen, nennen wir es mal rumgemacht. Auf einer Internetseite, die sich nicht unbedingt auf Liebesabenteuer spezialisiert, wurde ich von einer Frau (18) aus der Umgebung angeschrieben. Sie hat ständig smileys und soweiter geschrieben. Also voll interessiert. Nach 2 Tagen haben wir uns auch getroffen. Da ich der Typ dazu bin, viel zu reden, habe ich sie auch 2 Stunden lang mit allem Möglichen unterhalten und war auch mehr so der "draufgängerische" Typ. Wir haben dann nach einer Weile uns immer näher auf der Bank im Park zusammengekuschelt und schließlich angefangen uns zu küssen. Ich habe sie auch ein paar mal gefragt, ob wir uns denn wieder sehen und sie hat immer nur gelacht und sich bedeckt gehalten. Danach habe ich sie nach Hause gefahren. Als ich gute nacht gesagt habe und keinerlei anzeichen machte, sie zum Abschied noch einmal küssen zu wollen, hat sie die Initiative ergriffen und mich einfach geknutscht. Und dann haben wir uns verabschiedet. Ich dachte mir dann: man(n) das ist doch garnicht mal so schlecht gelaufen. Doch als sie mir danach schrieb, schrieb sie so gut wie keine Smileys mehr und auch sonst eher distanziert. In der Früh hat sie dann hi geschrieben usw. Aber auch alles irgendwie so zurückhaltend oder auch kalt.
Jetzt fraage ich euch: Was könntet ihr euch vorstellen, was da los ist?
Ich klammere mich persönlich an die Hoffnung, dass es ihrer Seits eine Art Hinhaltetaktik ist, um sich womöglich interessanter zu machen? Anfangs habe ich ihr nämlich die kalte Schulter gezeigt, aber im Verlaufe des abends immer mehr Interesse gezeigt. Was haltet ihr von alledem?
Ich bin nicht der Oberaufreißer und bitte daher um ein wenig Verständnis.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Wieso fragst du sie nicht wie sie das Treffen fand und bittest sie erneut um ein Date?
 

Benutzer152633  (28)

Ist noch neu hier
Ich habe ihr noch vor dem "liebevollen Abschiedskuss" im Auto, gesagt, ob wir uns denn wieder sehen. Sie sagte sie würde es mir schreiben. Aber sie hat danach als sie zu hause war nichts erwähnt beim schreiben. Ich wollte warten, bis sie von sich aus sich dazu äußert. Dazu kam es aber nicht. Wie gesagt mich irritiert der Kuss als sie ausgestiegen ist. Denn warum gibt sie mir nochmal nen Kuss, wenn sie nicht interessiert ist?
[DOUBLEPOST=1429017270,1429016969][/DOUBLEPOST]Ich habe sie mittlerweile gefragt: "Hats da gestern gefallen..?"
Und sie einfach nur: "Jo"
Muss ich mich von meiner Hoffnung, dass sie mich vielleicht nur zappeln lässt verabschieden?
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich habe sie mittlerweile gefragt: "Hats da gestern gefallen..?"
Und sie einfach nur: "Jo"

Ehrlich gesagt, würde ich da nicht mehr viel investieren. Frag sie ob sie sich nochmals mit dir treffen möchte, kommt auch da wieder nur so ne einsilbige Antwort, lass es gut sein. Dann scheint sie nicht wirklich an dir interessiert zu sein.
 
G

Benutzer

Gast
Rede mit ihr darüber, frag sie warum sie dich nochmal geküsst hat und jetzt so reagiert. Frag sie doch einfach mal ganz offen und versuche dich mit ihr auszusprechen, so Unklarheit ist doch nicht schön. :frown:
 

Benutzer152633  (28)

Ist noch neu hier
Hab geschrieben in Whatsapp: Hast du Lust dich noch Einmal zu treffen. War auch paar Mal online und hats gelesen. Aber is nach 30 Minuten immer noch nix gekommen. Hab mir halt bis jetzt noch schöngeredet, vielleicht will sie dich nur hinhalten. Aber naja....
 

Benutzer152383 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich wuerde da jetzt nicht mehr nachbohren.
Falls sie an einem Kennenlernen interessiert ist, dann meldet sie sich.

Man kann jetzt lange spekulieren wegen dem Kuss.
Mach dir nicht allzu viele Gedanken warum und weswegen.

Geh du weiter aus, treffe andere nette Mädchen. Falls sie sich nicht meldet, verpasst sie die Chance, dich weiter kennen zu lernen...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren