Liebesgeständnis

Benutzer94528 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo..

Ich habe folgendes Problem.. Ich kenne meine Angebetete schon mehrere Jahre..Ich liebe sie sehr und empfinde extrem viel für sie und das auch schon sehr lange. Nun habe ich mich endlich entschlossen ihr meine Liebe zu gestehen. Ich will unbedingt, dass alles gut läuft und deswegen frage ich nach eurer Meinung..

Ich habe vor es ihr in einem Kerzenmeer zu sagen. (Platz und Kerzen) habe ich.. Habt ihr ideen wie ich am besten die Kerzen(Teelichter) ausrichte?? dann habe ich mir vorgestellt ein großes Herz aus Rosenblättern zu legen.. habt ihr noch Tipps`?

Wie sage ich es ihr am besten Soll ich ihr die Augen verbinden und sie dann an den ort führen? Wie soll ich reagieren .. Was ist die beste Methode, eine Frau an einem Ort zu führen, an dem sie was erwartet und aber was anderes passiert .. stelle mir das extrem schwer vor..
mhh ich bräuchte einfach generell Tipps..

Danke für eure Mühe
 
A

Benutzer

Gast
Zunächst mal:

- Bist du mit ihr zusammen oder läuft etwas mit ihr?

- Weißt du ob sie auf romantische Sachen wie Kerzenmeer steht (manche Frauen mögen das nicht unbedingt)
 

Benutzer91572 

Beiträge füllen Bücher
ich muss sagen, das ich von solchen geständnis gar nichts halte. das würde mich einfach menschlich total überfordern, wenn von nichts auf jetzt ich ein kerzenmeer geworfen werde und mit gefühlen beduselt werde.

daher ist wichtig, bist du ihr körperlich schon näher gekommen? ahnt sie schon so etwas? seid ihr vl sogar schon kurz vorm beziehungsanfang?

wenn nein, sondern du das jetzt einfach so von der kumpelschiene an, angehst - lass es. das klappt nur im film
 

Benutzer94048 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ähm, hat sie überhaupt einmal gezeigt, dass sie Interesse an dir hatte o.ä.??
Wenn es nämlich so sein sollte, dass sie gar nichts (außer Freundschaft etc.) für dich empfindet, dann könnte eine sooo große Nummer peinlich enden...
 

Benutzer19846 

Verbringt hier viel Zeit
Das seh ich genau so wie kickingass.
Wenn sie dich auch liebt brauchst du kein Kerzenmeer, dass sie eher unter Druck setzt und sie überfordert.
Oder sie findet sowas sogar total kitschig.
Wenn ihr zusammen seid kannst du ihr deine romantische Ader zeigen :zwinker:
 

Benutzer83875 

Öfter im Forum
Also ich find sowas total schön, um ehrlich zu sein - aber dann muss man es nicht nur ahnen, man muss sich praktisch sicher sein, dass sie auch Gefühle für dich hat! - Alles andere wäre eine Katastrophe...

Sowas ist natürlich, wenn sich beide einig sind und sie auch Romantik mag, sehr schön - auch und ganz besonders beim ersten Kuss.

Aber die damit zu überrumpeln ist keine gute Idee - Liebeserklärung, Kerzenmeer, erster Kuss - alles auf einmal?

Taste dich erstmal vorsichtig ran und wenn du merkst sie will das auch, dann kannst du es machen.

Aber stell dir vor sie will es nicht. Grad wenn du dir so ne Mühe machst, wird sie sich vielleicht nicht trauen, ehrlich zu sein... Tu dir das bitte selbst nicht an!
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
also mir wäre das selbst in einer beziehung zu kitschig. aber ich habe auch nicht gerade eine romantische ader :zwinker:

ich sehe das aber im großen und ganzen wie die anderen:
wenn sie eindeutig interesse bekundet hat bzw ihr zusammen seid, wäre es ok.
ansonsten finde ich es zu übertrieben/ überrumpelt.

lieber langsam annähern und schauen wie sie reagiert.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich finde das alles vollkommen übertrieben. Frage sie, ob sie Lust auf ein Treffen (Date) hat und dann such' den Körperkontakt zu ihr.
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
In einer Beziehung fände ich das sehr romantisch, aber von jemandem, den ich eventuell wirklich nur als guten Freund sehe (dazu schreibst du ja nichts weiter)... nein danke.

Also genereller Tipp: sein lassen und es etwas weniger pompös angehen. :smile:
 
A

Benutzer

Gast
ich hab mir nicht alles durchgelesen aber sag mal meinen teil dazu nachdem ich mir deinen post durchgelesen hab. also mit dem was du da vorhast würdest du deine angebetete glaub ich toootal überfordern, würd's an deiner stelle echt nicht so machen.
ehm, ich hatte mal ne sehr gute freundin, für die ich nach jahren dann auch mehr als nur freundschaft empfunden hab. hab mir natürlich auch wie du jetzt viele gedanken dazu gemacht, bin dann aber irgendwann zu ihr hin, und hab ihr(unverbindlich) gesagt, dass ich ehrlich zu ihr sein möchte.. ich hab ihr gesagt, dass ich das gefühl habe, als könnte mit der zeit evtl mehr als nur freundschaft aus der ganzen sache für mich werden. hab ihr gesagt, dass ich nicht sagen würde, dass ich verliebt in sie bin, halt nur dass ichs gefühl hab, als könnte da mehr draus werden(klar war ich da trotzdem schon voll in sie verliebt, aber zurückhaltung war erstmal angesagt, auch wenns zu dem zeitpunkt schwer fällt:zwinker: ) sie hat gut reagiert, sie meinte, dass sie da gerade nicht viel zu sagen kann, sie über das thema aber auch schon mehrfach nachgedacht hat.2monate später hat sie mir gesagt, dass sie sich ne beziehung mit mir vorstellen könnte.
vllt hilft dir das ja so ein bisschen,jedenfalls erinnert mich deine situation so ein bisschen an meine. würde mich freuen, wenn's bei dir klappt:smile: wichtig ist nur, dass du sie nicht sofort überrumpelst mit deinen gefühlen. gib euch zeit!wünsch dir alles gute!:zwinker:
 

Benutzer89131 

Sorgt für Gesprächsstoff
Lol, lieber Threadersteller ... wenn dir irgendwas an dem Mädel liegt dann verwerfe sofort jeglichen Gedanken an dein Vorhaben.

Sowas geht in 98% aller Fälle in die Hose. Was willst du mit einem "Geständnis" bezwecken ... das erste Gefühl was sich bei einem solchen Geständnis breitmacht ist "Druck" ... das zweite Gefühl vermutlich die Frage wieso man etwas wie die Liebe "Gestehen" muss ...

Tu es also nicht! Das wird fast sicher im Disaster enden.
 

Benutzer53036  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würds auch lassen...aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass das nicht funktioniert...vor allem gleich so massiv mit Kerzenmeer usw..

Im Grunde genommen musst du es selber wissen...ihr kennt euch schon lange, wie du sagst, wenn es in der Zeit nie irgendwelche Annäherungen oder ähnliches gab, dann sieht sie dich nur als guten Freund. Ich frage mich was du dir erwartest...du stellst sie vor dein Kerzenmeer und Rosenblütenherz und offenbarst ihr deine Gefühle. Sei dir doch mal ehrlich...wenn es bis jetzt keine Anzeichen gab...ist die Chance wohl eher gering, dass sie dann sagt "oh ja, eigentlich liebe ich dich auch schon die ganze Zeit...hab mich nur nicht getraut es dir zu sagen."

Also ich würde die gute Freundschaft nicht aufs Spiel setzen. Wenn ihr sehr gut befreundet seid, sie sich aber von deinem Geständnis vor den Kopf gestossen fühlt...dann wird sie vielleicht Verständnis dafür haben und ihr werdet die Situation auch klären...aber trotzdem wird dann eine weitere Freundschaft immer irgendwie überschattet sein, weil du kannst ja deine Gefühle wohl nicht so einfach abstellen.

Wenn du es wirklich probieren willst, dann würd ichs eher langsam angehen...gib kleine Signale, such Körperkontakt...du wirst eh sehen wie sie reagiert. Aber gehst du zu weit, dann hast du wohl das gleiche Ergebnis wie bei deinem ersten Plan. Aus der Freundesschiene rauszukommen ist sehr schwer...ist leider nicht immer so einfach wie es in den Filmen gezeigt wird. :zwinker:
 

Benutzer94528 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ok.. Vielen dank für eure Meinungen ich denke ich habe schon einiges gelernt..
Also das Gefühl, dass sie auch was empfindet habe ich, weil ich sie auf die wange geküsst habe, sie das gut fand.. ja dazu kommt dass sie schonmal mich als freund gegenüber jmd vorgstellt hat und jap wir uns super verstehen. zusammen ins kino gehen..

MIt der aktion will ich ihr ja einfach zeigen, dass ich romantisch bin und mich sehr um sie anstrenge.. Und bei so kleinen Sachen weiß ich einfach nciht, wie ich ihr das da zeige, um nicht wie jeder andere iwer auszusehen..
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
also von eim wangenkuss darauf zu schliessen das ie mehr für dich empfindet finde ich schon sehr vermessen.sag mal wie alt bist du den eigentlcih?
 

Benutzer91572 

Beiträge füllen Bücher
wenn sie dich eh mag, dann bist du ja sowieso nicht "jeder andere", aber sowas ist einfach zu viel. wenn du sicher weißt das sie eine romantikerin ist, dann nimm ihr von mir aus einfach mal ne blume mit zu einem treffen und sag einfach das du ihr ne freude machen wolltest. sonst würde ich dir einfach raten den körperkontakt intensiver machen.. küss sie doch einfach, wenn die situation grad passt.
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren