Liebesbrief

Benutzer109882  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hier ein kleiner Liebesbrief meiner Person.

Die richtige Dame fehlt mir leider noch, aber ich
verweise mal auf die Vorstellung. :smile:

Hier kommt nun der Platzregen meiner Gefühle an
dich. Weißt du was dich von der knallroten Rose
unterscheidet,die ich dir mit diesen Liebesbrief
überreichen werde? Du bist so unvergänglich wie
das Geräusch meines Herzens,wenn du dich in
meiner Gegenwart aufhältst.Alles andere herum
vergesse ich,da nur noch Platz für dich ist.Natalie
du hast meine Gefühle zum übersprudeln gebracht,
wie eine eine Flasche von den besten
französischen Perlwein,welchen man um den
Korken beraupt hat.Genauso schwimmt mein
Herz an der Oberfläche,wie der Korken auf
den Wasser schwimmt,so schwimmt das meine
auf den Liebespiegel,du musst es dir nur noch
abfischen.Hiermit gestehe ich dir Natalie das meine
Liebe und der Blick,welcher aus ihr resultiert
unersättlich ist.Genau wie meine Leidenschaft,
die von Tag zu Tag steigt,wie die Temperatur
dieses warmen Frühsommertages.Das Bedürfnis
dich in den Arm zu nehmen und nie wieder los
lassen zu müssen,wächst wie die Blutbuche die
ich vor 3 Monaten gepflanzt habe um mich an
den ersten Tag zu erinnern an dem ich dich gesehen
habe.
 

Benutzer101478  (29)

Meistens hier zu finden
Schöner Text. Für ein ernst gemeinten Liebesbrief wäre er mir persönlich zu öberflächlich... Ich bau da lieber eigene Gefühle mit ein die nicht soo "extrem" rüber kommen... Wieviele Menschen kennen schon französischen Perlwein? :smile:
aber sonst echt süß :smile:
 

Benutzer91132  (35)

Meistens hier zu finden
Sehr schön geschrieben. Aber ich finde, dass in einen Liebesbrief mehr eigene Gefühle beschrieben werden sollten und nicht so viele Vergleiche...
Aber trotzdem, sehr schön.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren