lieber allein als falsche freunde?

Benutzer79310 

Verbringt hier viel Zeit
versuch's mal kurz und knapp zu fragen. komme aus nem sehr sehr kleinen kaff und um uns rum ist quasi erstma ewig nix bis zur nächsten stadt. in unserem dorf bin ich aufgrund einier streiterein und intrigen gegen mich sehr unbeliebt. die clique, mit der ich zurzeit rumhänge nutzt mich ganz offensichtlich aus. immer nutzen sie mich als taxi aus und lassen mich mit meinem auto und meinem sprit überall hinfahren! aber sie sind wirklich die einzigen, die überhaupt noch was mit mir zu tun haben wollen. nur weiß ich aus verlässlicher rquelle, dass sie nix mehr mit mir zu tun haben wollen würdne, wenn ich nicht mehr für sie fahren würde.....
 

Benutzer81620 

Verbringt hier viel Zeit
Wie alt bist du denn?
Gehst du noch zur Schule?
Hast du Hobbys?

Erzähl mal bisschen!

Ich würde die Freunde aus deinem Dorf verabschieden und mir neue suchen. Das sind ja nicht die einzigen Menschen auf der Welt. Im Internet könntest du nach Leuten suchen, Sportvereinen, Jugendzentren,...
 

Benutzer79310 

Verbringt hier viel Zeit
bin 19, gehe noch zur schule. habe zwar hobbies, aber die lassen sich hier nicht so wirklich ausleben...
wie soll ich die leute verabschieden. es sind die einzigen die hier überhaupt noch was mit mir zu tun ahben wollen.. und wie gesagt das nächste dorf / stadt liegt eine autostunde von uns entfernt und hat ne beschissene busverbindung...... aber ich will nicht nur freunde aus dem i-net, das ist doch armseelig
 

Benutzer80894 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich an deiner Stelle würde auf diese "Freunde" verzichten!

Natürlich macht es deine Situation nicht leichter, dass du in einem "sehr kleinen Kaff" wohnst, aber ausnutzen lassen musst du dich ja nicht!

Gibt es in dieser Clique denn keine/n bei dem du weißt, dass er dich nicht ausnutzt?
 

Benutzer81620 

Verbringt hier viel Zeit
Und in deiner Schule? Hast du da keine Freunde?
Oder versuch dort Anschluss zu finden. Ich denke, das wäre noch am einfachsten.
Was für Hobbys hast du? Erzähl mal! Vielleicht finden wir da ja was, bei dem du Leute treffen könntest.

Armseelig ist es nicht, Freunde im Internet zu finden. Ich würde halt schauen, dass sie auch in deiner Nähe wohnen.
 

Benutzer63135  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Lieber einen einzigen ehrlichen Freund als hunderte Bekanntschaften :zwinker:
 

Benutzer60242 

Benutzer gesperrt
Du bist mobil, Du bist nicht blöd, Du bist mindestens 18.

Das sind doch schon sehr gute Voraussetzungen, um auch über Dein Kaff hinaus neue Kontakte zu knüpfen, was ich Dir nur raten kann.

Das kann es doch nicht sein, andere mit Deiner Karre durch die Gegend zu fahren, nur damit sie vielleicht mal drei Worte mit Dir wechseln.

So blöde es natürlich ist, dass Du in Deinem direkten Umfeld keine Freunde hast, diese "Mitfahrer" sind definitiv keine Freunde, und 'n ganzes Stück bis zur nächsten City fahren musst, aber nur so wird das was mit "vernünftigen" sozialen Kontakten, die Dir auch etwas geben und denen Du wirklich etwas bedeutest.

Tu Dir und Deinem Geldbeutel den Gefallen und lass diese Leute, die Dich ja offensichtlich nur ausnutzen, mal zu Fuß gehen und orientiere Dich völlig neu.

Wo man bei Dir in der Gegend nette Leute kennenlernt, weiß ich nicht.
 

Benutzer72469  (46)

Verbringt hier viel Zeit
Armseelig ist es nicht, Freunde im Internet zu finden. Ich würde halt schauen, dass sie auch in deiner Nähe wohnen.

erstens das, und zweitens; warum ist das armselig? sind Menschen die man aus dem internet kennt weniger wert oder wie? :ratlos: die Quote gute Freunde hier im www zu finden liegt genauso gering oder hoch, wie die, welche draussen zu finden...und das sagt Dir eine die im RL wie auch im www erst kürzlich durch die Hölle gegangen ist, die aber sowohl im RL wie auch im www immer noch eine handvoll echter Freunde hat...und die kann jeder haben, auch Du, du musst sie nur zu unterscheiden wissen...aber das ist schwer, hab ich auch erst mit 31 gelernt :ratlos:
 

Benutzer82039  (35)

Verbringt hier viel Zeit
bin 19, gehe noch zur schule. habe zwar hobbies, aber die lassen sich hier nicht so wirklich ausleben...
wie soll ich die leute verabschieden. es sind die einzigen die hier überhaupt noch was mit mir zu tun ahben wollen.. und wie gesagt das nächste dorf / stadt liegt eine autostunde von uns entfernt und hat ne beschissene busverbindung...... aber ich will nicht nur freunde aus dem i-net, das ist doch armseelig

Sie wollen nichts mit dir zu tun haben, sondern nur mit deinem Auto. Da hast du mit Sicherheit was besseres verdient! Investier das für solche Typen rausgeschmissene Geld lieber für ne Fahrt in die nächste Stadt und geh dan ein Drauf machen und Leute kennen lernen! Du bist ja eigentlich schon in dem Alter, wo einem das noch relativ leicht fallen sollte :smile:

Übrigens hab ich einen meiner besten Freund auch übers Inet kennen gelernt-wir wohnen zwar ne h fahrt auseinander, aber Kontakt per Inet hält die Verbindung zwischen den wenigen Treffen ausreichend aufrecht - es ist schon sehr klasse, wenn man einfach wen zum quatschen hat
 

Benutzer70315  (33)

Beiträge füllen Bücher
hi du.. oh man das was du erzählst , kenne ich gut. komme selber aus nem wahrlich kleinen kaff, habe dann vor gut nem jahr die verbindung zu vielen "freunden" gekappt, weil ich mir denken konnte worauf unsere "tolle freundschaft" hinausläuft. Oberflächlich hoch 100000.

ich habe jetzt nur ein paar freunde, die wirklich in ordnung sind. denen ich vertraue und so weiter. ich komme so besser, auch wenn es bedeutet mal zu hause zu bleiben, weil es grad nicht klappt mit dem weggehen ...

ich kann dir nur raten:
Entscheide dich so, dass du dich wohl fühlst. Ich denke, selbst wenn ein Abend mit deiner "clique" oberflächlich gut gelaufen ist, wirst du dich sicherlich überhaupt nicht zufrieden fühlen.

- Dass du als taxi ausgenutzt wirst, steht praktisch symbolisch für die qualität eurer "freundschaft".
wäre es nicht das auto-fahren, wäre es vermutlich etwas anderes, dass deinen leuten vorteilig wäre.

du bist 19, genauso alt wie ich, und auch ihc habe erst vor nem jahr gemerkt was sache ist. auch wenn ich nun weniger bekanntschaften habe, strebe ich vorwärts und es geht mir gut.

kommst du denn nicht irgendwann aus dem kaff raus? machst du vielleicht abi, oder ne ausbildung?

nach dem abi werde ich hundertpro erstmal für ein paar jährchen hier weg sein. und dann klappst auch mit dem nachbarn, denke ich.

und vielleicht schaffst du es ja auch jetzt schon, über die grenzen deines kaffs hinaus freundschaften zu knüpfen.
du bist mobil und das nutzt du dann einfach für dich selbst!

liebe grüße
 

Benutzer75016 

Verbringt hier viel Zeit
warum denkst du denn, dass sie sonst nichts mit dir zu tun haben wollen?

Also gibt es irgendwas an dir, was dich ausgrenzt?

Ich frag ohne Vorwurf, mich erwirrt es nur grade
 
L

Benutzer

Gast
wenn dun Auto hast kannst ja einfach mal dich mit den paar Leuten ausm Chat oder so treffen, viel findest ja neue Freunde und mit Auto wärst ja mobil....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren