Liebe per E-Mail gestehen?

P

Benutzer

Gast
Ich hab ein ähnliches Problem, wie viele andere es auch haben; bei mir ist eine neu in die klasse gekommen und ich musste mich natürlich sofort in sie verknallen...
nun mein erstes problem liegt darin, dass ich mich wohler fühlen würde, wenn ich ihr per e-mail sagen würde das ich sie liebe, aber das find ich ein bisschen blöde, weil ich auch irgendwie find, dass man ihr das schon so von angesicht zu angesicht sagen sollte.
was findet ihr?
 
K

Benutzer

Gast
Postleitzahl schrieb:
Ich hab ein ähnliches Problem, wie viele andere es auch haben; bei mir ist eine neu in die klasse gekommen und ich musste mich natürlich sofort in sie verknallen...
nun mein erstes problem liegt darin, dass ich mich wohler fühlen würde, wenn ich ihr per e-mail sagen würde das ich sie liebe, aber das find ich ein bisschen blöde, weil ich auch irgendwie find, dass man ihr das schon so von angesicht zu angesicht sagen sollte.
was findet ihr?

Also ihr deine Liebe per Mail zu gestehen.. ich weiß nicht. Ich hab mal jmandem per Mail erklärt warum ihc ihm gegenüber mein Verhlaten geändert habe.. aber da war es auch nicht möglich es ihm ins Gesicht zu sagen. Naja und er meinte nachher er mußte den Text mehr als 10 mal lesen um zu verstehen auf was ich raus wollte. Ich denke sowas sollte man immer ( wenn man die Möglichkeit hat ) persönlich machen... kann vielliehct mehr weh tun wenn man abgewiesen wird.. aber du kannst der Person in die Augen schauen und das ist eher ein Zeichen von Stärke als einen Text zu verfassen :smile:
 

Benutzer7177  (36)

Verbringt hier viel Zeit
mh also e-mail find ich auch nich so doll. wenn schon nicht persönlich, würde ich nen brief schreiben. ich find, der ist persönlicher als ne mail und kommt meistens auch gut an :smile:
allerdings... ich würd dir raten, nicht gleich zu schreiben, dass du sie liebst etc sondern eher so, dass du sie ganz nett findest und sie gern näher kennen lernen würdest oder so. viel glück!
 

Benutzer7197  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Per e-mail, brief oder in einer anderen schriftlichen form ist sehr schlecht!
Meistens überfordert man denjenigen/diejenige nur mit solchen geständnissen und bekommt dann mit ziemlicher sicherheit eine nicht wünschenswerte Reaktion.
Lieber nicht mit der tür ind haus fallen, amit tust du dir keinen gefallen, glaub mir.
 
S

Benutzer

Gast
mh kann auch die angst sein sich zu blamiern wenn man das per mail macht.


bin in der gleichen situation wie plz
 
S

Benutzer

Gast
nun ja per e mail zu schreiben das man jemanden gern hat ist doch keine Schande. Du solltest aber dann auch in der Mail deutlich machen warum du es ihr nicht persönlich sagst. Sprich bzw schreib offen undehrlich über deine Gefühle, Unsicherheiten unddass du dich swchwer tust. Daswiderrum wäre dann ein Zeichen von Stärke.
 
N

Benutzer

Gast
Hi!

Per Mail ist ja ganz nett und für dich am angenehmsten, kann aber nach hinten los gehen! Dazu noch ne Frage: Habt ihr schon was gemeinsam unternommen? Wenn nicht, dann komm nicht gleich mit einer "Liebeserklärung". Würde ihr eher schreiben, dass du sie nett, hübsch etc. findest und sie fragen, ob sie mal mit dir ins Kino möchte oder so. Das kommt auf jeden Fall besser! Alles andere wäre etwas verfrüht und sie würde sich wahrscheinlich überrumpelt fühlen. Lern sie erstmal richtig kennen, bevor du ihr eine "Liebeserklärung" per Mail schickst. Vielleicht ergibt sich ja bei einem Treffen mehr. Das wäre doch um einiges schöner :zwinker:

LG
 

Benutzer1853 

Verbringt hier viel Zeit
E-Mail ist das falsche Medium wenn es um die beteiligten Personen geht.. irgendwie so ähnlich formulierte es ein schlauer Mensch der sich damit auseinandergesetzt hat.

Ganz besonders wenn es um persönliche Dinge geht kann ich nur abraten das Internet (E-Mail, ICQ) dafür zu benutzen.

Beziehungen darüber zu führen und aufzubauen klappt nicht, das hat Gott nicht so vorgesehen :smile:


Zum talken np....
 

Benutzer8918 

Verbringt hier viel Zeit
E-Mail ist das falsche Medium wenn es um die beteiligten Personen geht
Kann dem nur zustimmen. Und selbst von Angesicht zu Angesicht würde ich ihr nicht gleich eine "Liebeserklärung" machen.
Bei mir hat das mal einer per SMS gemacht und da fühlt ich mich dann doch ein wenig überrumpelt...
 

Benutzer1853 

Verbringt hier viel Zeit
> Bei mir hat das mal einer per SMS gemacht und da fühlt ich mich dann doch ein

Da kann man sich ja nedmal sicher sein ob das überhaupt ernstgemeint war. Vielleicht musste er sich zu Tode grinsen und um ihn herum war großes Publikum... Im Teeenie-Handyzeitalter mag das beliebt zu sein, aber wenns "ernst" wird kommt mn schon dahinter das das kontraproduktiv ist, diese virtuellen Medien.
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Also per e-mail fände ich das ziemlich blöd. Das ist einfach viel zu unpersönlich und gerade Liebesangelegenheiten sind ja doch schon was sehr intimes.
Wenn du dich wirklich nicht traust ihr das persönlich zu sagen, dann schreibe wenigstens einen handgeschriebenen Brief.
Aber von Angesicht zu Angesicht ist ohne Zweifel noch die beste Lösung.
 

Benutzer9936 

Verbringt hier viel Zeit
Kanaldeckeldieb schrieb:
Ganz besonders wenn es um persönliche Dinge geht kann ich nur abraten das Internet (E-Mail, ICQ) dafür zu benutzen.

Beziehungen darüber zu führen und aufzubauen klappt nicht, das hat Gott nicht so vorgesehen :smile:
so würd ich das nicht sagen, glaub mir :smile:

aber wens grad genauso andere möglichkeiten gibt, würd ich auch eher was persönlicheres vorziehen
 

Benutzer8918 

Verbringt hier viel Zeit
Da kann man sich ja nedmal sicher sein ob das überhaupt ernstgemeint war. Vielleicht musste er sich zu Tode grinsen und um ihn herum war großes Publikum...
Wie lieb von dir...grml...:zwinker: natürlich kann man sich da net sicher sein, aber ich wars mir :smile: trotzdem war es total blöd...
 
W

Benutzer

Gast
Kannst mir ja deine e-mail-Adresse über Private Nachricht senden, da hab ich vielleicht was für dich...
 
M

Benutzer

Gast
Also ich würde es ihr auch lieber persönlich sagen! Ist besser!

Meinem Ex hab ich es auch ins Gesicht gesagt! Ich hab mit ihm was ausgemacht, dass ich mit ihm reden muss und er wusste eigentlich schon was kommt! :grin:
Wir haben einfach darüber geredet, und per E-Mail hätt das glaub nicht funktioniert!

Ich war zwar höllisch aufgeregt, das kann kein Mensch nachvollziehen, aber dann war es raus und trotz seines "Lassen wir es auf uns zukommen" war ich dann doch sehr erleichtert! Und tatsächlich, nach fast 1 Jahr sind wir zusammengekommen! :tongue:

Also ich wollt damit sagen, dass man einfach alles besser regeln kann, wenn es persönlich kommt! Per Brief oder E-Mail kannst nicht gleich was auf den oder den Satz sagen, sondern musst erst noch zurückschreiben! Hmm...

Sag mir, wie dich letztendlich entschieden hast!

Mörki
 
S

Benutzer

Gast
Ich hab nicht unbedingt gute Erfahrungen damit, jemanden etwas per e-mail zu sgaen! Ich mein nicht unbedingt die Liebe gestehen, aber so ein probelm. Man redet nur aneinander Vorbei. Und vorallem wenn es um die Liebe geht find ich das total unsympatisch! Stell dir vor ihr macht per Mail aus,dass ihr zusammen seid: Wie wollt ihr euch das erste mal, wenn ihr euch seht verhalten! Also ich würd es ihr echt persönlich sagen. Auch wenn das vielleicht schwieriger ist. Aber ich würd auch nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen würd und ihr deshalb auch nicht sofort sagen "ich lieb dich "
 
M

Benutzer

Gast
Nicht überrumpeln und abschrecken mit "Ich liebe dich"!
...bin persönlich eh der Meinung dass man jemanden erst lieben kann, wenn man ihn sehr gut kennt und länger zusammen is.

Also ich würd mich mal auf die gute alte Tour ranschmeißen!
Also mal in der Pause/Zwischenstunde ratschen...ein wenig Gedanken austauschen und dann vielleicht fragen ob ihr am Wochenende was machen wollte...dann checkt sie nach ner Zeit selber dass du was von ihr willst!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren