Liebe Damen .... Euer Freund guckt DVD mit einer Fremden

Benutzer10463  (34)

Verbringt hier viel Zeit
betty boo schrieb:
Off-Topic:
wie kommt man immer nur auf so dämliche "stell dir folgende situation vor..." - themen?

grinsekater, stell dir vor du hast ne tolle freundin, die du aber aus beruflichen gründen für ne woche alleine lassen musst. dann gesteht sie dir nen tag später am telefon, dass sie am abend mit dem bus nach hause gefahren ist und der busfahrer ein total heißer typ war. sie haben ausgiebig geflirtet. sie ist so lange mitgefahren, bis alle gäste ausgestiegen waren, dann ist er wild über sie hergefallen, denn sie konnte nicht wiederstehen und habe sich ja schon so nach zärtlichkeit gesehnt (du warts ja immerhin auch schon 20 stunden weg...).
wie würdest du reagieren?
a) ach, ich kann verstehen, dass sie sich allein gefühlt hatte...
b) das nächste mal soll sie es mir nicht erzählen
c) den busfahrer schlag ich zusammen, weil er sie angemacht hat
d) was sie kann, kann ich auch. die nächste busfahrerin gehört mir *hehe*

*lachwech*


Grinsekater1968 schrieb:
uääh ist dein Freund aber laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangweilig

Jaja was für den einen langweilig ist für den anderen anständig...
Vielleicht stehen wir frauen ja auf solche "laaaaaaangweiler" und doch nicht auf arschlöcher??! :grin:
elle
 

Benutzer35742  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Zu einer Beziehung gehört auch ein gewisses Maß an Rücksichtnahme. Wenn das nicht eingehalten wird, dann hat die Beziehung keinen Sinn. Wenn ich nicht da bin, kann mein Freund ruhig mal flirten. Aber beim Telefonnummern tauschen hört es einfach auf, beim Treffen erst recht. Das gehört zum Anstand das man so etwas in einer Beziehung nicht macht finde ich, auch wenn man sich vertraut. Dann könnte ich ja auch sagen "Ja Schatz, schlaf du ruhig mit der anderen Frau in einem Bett, ich vertrau Dir ja"

Das hat nichts mehr mit Vertrauen zu tun, das ist einfach mein Platz und den beanspruche ich NUR für mich.

Was anderes ist es wenn er eine alte Bekannte wieder trifft. Aber DVD schauen ist meines Erachtens schon etwas intimer. Er kann ja auch mit ihr einen Kaffee trinken gehen, da hätte ich nichts gegen.

Also abgesehen davon dass mein Freund das nicht tun würde, sein Arsch hätte gewaltig Kirmes wenn er es dann doch tun würde.
 

Benutzer57831  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Wie würdet Ihr damit umgehen ?

Du, mir wäre das nicht so lieb. Kannst Du ihr nicht absagen ?
 

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Jo, die rein gedachte Situation ist mal so - Ihr seid allein weit weg von Eurem Freund. Ihr telefoniert mit ihm, und er erzählt Euch beiläufig, dass er eine hübsche Frau kennen gelernt hat, und dass die ihn dann direkt zu einem DVD Film gucken abends bei sich eingeladen hat ..

:grin:

Man, bin ich fies. :schuechte

Genau so ist es vor einigen Wochen einige Male passiert bei meinem Ex. DVD geschaut, sich gegenseitig wohl etwas unter den Tisch getrunken und anschließend mit dieser Dame im Bett gelandet... Er liebt mich ja noch und so...aber is ne lange Geschichte :grin:
Meinetwegen kann er sich jetzt endgültig verpissen!

Wenn ich bei einem Mann das Gefühl habe, ich kann ihm vollkommen vertrauen... NO Problem! Aber momentan gibt es keinen mehr, dem ich so vertraue!
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
"Ja, dann viel Spass. Mach doch. Ich geh auch noch aus, mit dem Surflehrer hier ..."
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
Ich frag mich langsam wirklich wie man nur so oberflächlich sein kann. Wegen einem bißchen Rumgefummel Zeter und Mordio schreien und dem Andern nicht mehr vertrauen ? Vielleicht mach ich noch einen Thread auf, in dem Sex verglichen wird mit einer längeren platonischen Freundschaft, die sehr tief geht - aber ich hab so den Verdacht, dass auch da ein einziges mal Bumsen für die Frauen das "schlimmere" Vergehen wäre :ratlos:
 

Benutzer12050 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde mir ganz schnell nen schnuckeligen typen für den abend suchen und ihm das auch auf die nase binden. und wäre die nächsten monate sauer und nachtragen..
scheiss verhalten ich weis...aber wenn cih in der situation bin kann cihs ncith ändern..
 

Benutzer54558 

Verbringt hier viel Zeit
letzte antwort,weil ich weis,dass mein schatz nie sowas machen würde
deswegn brauch ich mir da keine gedanken machen:zwinker:
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn er es so sagt, mit genau den Worten, die du gerade benutzt hast, dann fände ich das nicht so lustig... Würde aber auch nicht direkt irgendwas sagen, eher still schweigen und warten bis er selber drauf kommt...
 

Benutzer10110 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Ex-Freund erzählte mir während unserer Beziehung auch mal ganz beiläufig, dass er mal eben kurz zu einer Dame in die Wohnung gehen wolle...sie würde für ihn kochen bei Kerzenschein, aber kein Grund zur Aufregung, sie wolle ihm doch nur die Wohnung zeigen...
Ich fand es ehrlich gesagt beleidigend, dass er überhaupt darüber nachdachte, dorthin zu gehen...Ich meine, das macht man einfach nicht...sich mit Ex-Freundinnen oder weiblichen Kumpels in Lokalen zu treffen, ist in Ordnung, aber in der Wohnung? Nein, mit Sicherheit nicht...egal, ob er mit der Absicht hingeht, zu betrügen oder nicht...Gelegenheit macht Diebe...
Also, das sollte mein Freund lieber nicht machen...
Ich habe meinem Ex damals gefragt, wie er es finden würde, wenn ich zu einem Typen nach Hause gehen würde...daraufhin war die Diskussion beendet :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren