Liebe Damen .... Euer Freund guckt DVD mit einer Fremden

G

Benutzer

Gast
Öhm. Also ich würde es ihm nicht direkt verbieten, aber schon deutlich machen, dass ich das recht...ungewöhnlich finden würde. Weil in meiner Assoziation ist "DVD schauen" immernoch ein Synonym für "ficken"
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
Du, mir wäre das nicht so lieb. Kannst Du ihr nicht absagen ?

ihm vertrau ich, ihr nicht. ich kenn sie ja nicht.
 

Benutzer10463  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Jolle schrieb:
Alle die hier schreiben, dass das nichts machen würde und das sie ihrem Partner dazu genug vertrauen und dass er da ruhig hingehen könnte, denen glaub ich das mal irgendwie nich. Was wäre das denn? Wenn mein Freund mir beiläufig am Tele sagt "Ach Schatz, ich hab da ne hübsche Frau kennengelernt und mit der guck ich jetzt schön kuschelig DVD"? Ich würde total ausrasten! Mal abgesehen davon, dass mein Freund das nicht machen würde, aber wenn, dann würds Streit geben, aber total!
__________________
Sehe ich genau so! Mir kann keiner erzählen, dass er sich nicht unwohl dabei fühlen würde, wenn er wüsste, dass der partner mit ner attraktiven frau in irgendwelchen wohnzimmern "dvd guckt" :rolleyes:
Ich wär auch gut sauer glaub ich. Ich mach sowas ja auch nich und wenn ichs täte, wär mein freund auch nicht gerade begeistert davon! Warum guckt er nicht mit seinen freunden dvd? Muss das unbedingt ne fremde tussi sein?
Nää, da gäbs bestimmt zoff. Mal abgesehen davon, dass ein solches verhalten an meinem freund mir schon sehr befremdlich vorkomen würde.
elle
 
P

Benutzer

Gast
ja das hat mein ex mal gemacht. er war mit ner freundin im kino, in einen horrorfilm und sie hat sich an ihn gekuschelt. naja es tat entsetzlich weh, aber es hat ihn nicht interessiert.
 

Benutzer25356  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würds nicht so toll finden. Würds ihm dann auch sagen.
Warum sollte er gerade mit dieser Frau, die er gar nicht kennt, ne DVD gucken?
Mit ner Bekannten, kein Problem. Aber mit einer wildfremden, außerdem noch hübsch (wie er sagt)? Allein schon der Punkt, dass er sie hübsch nennen würde, würd mir nicht gefallen.
 

Benutzer42853 

Verbringt hier viel Zeit
Ich wäre eindeutig enttäuscht und sauer, wenn er das machen würde. Das hat nichts mit Vertrauen zu tun, sondern mit Anstand gegenüber der Freundin. Das macht man einfach nicht, wenn man die Person nicht kennt.
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
wuerde mein freund mich betruegen wollen waere er wohl intelligent genug mir nicht gleich von der dame zu erzaehlen....rein theoretisch also kein grund zur aufregung. aergern wuerde ich mich trotzdem und wuerde mir wohl jemand netten zum flirten und trinken suchen....nur eben nicht unbedingt einen surflehrer.


Naja, es ist ja auch nicht so gedacht, dass euer hypothetischer Freund Euch anruft und damit angibt - mehr im Gespräch am Rande erwähnt, dass man sich vielleicht seit langer Zeit wieder gesehen hat, oder im Supermarkt an der Kasse festgestellt hat, dass man auf den gleichen Typ Wein steht, ins Quatschen kam und schließlich der Vorschlag folgte, einen Film zu gucken, ........... und auf Eure Nachfrage dann hin vielleicht heraus kommt, dass es sich bei der Zufallsbekanntschaft um eine superschlanke Minirock tragende Blondine mit Beinen bis zum Hals und Brüsten wie überreife Äpfel handeln muß, der Beschreibung nach ... oder so ähnlich ... also aus männlicher Sicht alles ganz harmlos.

Allein schon der Punkt, dass er sie hübsch nennen würde, würd mir nicht gefallen.

Ich glaub langsam auch dass das ein wunder Punkt für viele Frauen ist. Aber auch in Beziehungen ist man eben nicht der einzige Vertreter seines Geschlechtes auf der ganzen Welt, und blind wird ein Mann auch nicht, nur weil er fest gebunden ist. :ratlos:
Aber vielleicht muß man ja als Mann so tun als sei man blind, damit die Beziehung hält ? :kopfschue :engel:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
meinetwegen glaubt mir nicht, jolle und elle - aber ich würde in der tat was in richtung nummer zwei sagen - "viel spaß, tu nix, was ich nicht auch täte", als augenzwinkernder hinweis, dass er schon meiner ist und mir nicht egal ist, wenn er sich anbaggern ließe. und ich würd je nach stimmung auch fragen, wer diese frau denn ist und ob er meint, dass sie unlautere absichten hegt. (seine antwort wäre wohl: "kann sie hegen, soviel sie will, was schert mich das, hab ja dich")

mein freund hat definitiv cineastische neigungen, und wenn ihn ein film interessiert, dann zählt eh der film beim dvdgucken :zwinker: - ggf. hätte die frau also eh keine chance, ihn nebenbei zu beackern und mehr draus zu machen.

er kann wunderbar charmeur sein, gleichzeitig aber auch "attacken" abwiegeln und sehr höflich sehr distanziert werden. da mach ich mir keine sorgen.

zum "ihm vertrau ich, ihr nicht" - jo, reicht ja auch, wenn ich weiß, dass mein freund nix dummes täte, zum affärchen gehören immer noch zwei.
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
wie kommt man immer nur auf so dämliche "stell dir folgende situation vor..." - themen?

grinsekater, stell dir vor du hast ne tolle freundin, die du aber aus beruflichen gründen für ne woche alleine lassen musst. dann gesteht sie dir nen tag später am telefon, dass sie am abend mit dem bus nach hause gefahren ist und der busfahrer ein total heißer typ war. sie haben ausgiebig geflirtet. sie ist so lange mitgefahren, bis alle gäste ausgestiegen waren, dann ist er wild über sie hergefallen, denn sie konnte nicht wiederstehen und habe sich ja schon so nach zärtlichkeit gesehnt (du warts ja immerhin auch schon 20 stunden weg...).
wie würdest du reagieren?
a) ach, ich kann verstehen, dass sie sich allein gefühlt hatte...
b) das nächste mal soll sie es mir nicht erzählen
c) den busfahrer schlag ich zusammen, weil er sie angemacht hat
d) was sie kann, kann ich auch. die nächste busfahrerin gehört mir *hehe*

...junge, du hast echt ne blühende fantasie... :grin:



und zum thema: mein freund geht net mit büschen, wildfremden frauen mit nach hause, weil er 1. gar nicht das verlangen danach hat, 2. er weiß, dass mich das stören würde
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Mal davon abgesehen, dass er sie dann ja zu UNS einladen müsste :grin:
Ausserdem stellen wir uns unsere Bekannten immer vor, gibt keinen, den wir nicht von anderen kennen.
Exakt diese Situation wirds bei uns also zu 99,9% nie geben.


So ist das bei uns auch...

ansonsten wär ich auch gar nicht begeistert...
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Off-Topic:

...junge, du hast echt ne blühende fantasie... :grin:

Ja, ich weiß .... hat schon manche Partnerin in den Wahnsinn getrieben, von Lehrern ganz zu schweigen :schuechte



Off-Topic:

und zum thema: mein freund geht net mit büschen, wildfremden frauen mit nach hause, weil er 1. gar nicht das verlangen danach hat, 2. er weiß, dass mich das stören würde
Off-Topic:


uääh ist dein Freund aber laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangweilig
:grin: :grin:
 

Benutzer45287 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn er mir noch extra sagen würde, dass er mit einer HÜBSCHEN Frau verabredet ist hätte ich schon ein Problem damit!

Ich denke aber, er fände es auch nicht sonderlich gut, wenn ich mit einem hübschen Typen DVD gucken würde, von daher nehme ich an, dass er es auch nicht machen würde!
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
würde ihm höflich nahe legen da doch nicht hinzugehen oder nen Kumpel mitzunehmen. Ich weiß das mein Freund treu ist, aber der muss ja nicht alleine in die Höhle des Löwen geschickt werden!
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Wenn ich ehrlich bin, wäre ich etwas skeptisch, dass er eine Frau einfach mal so kennenlernt und mit ihr 'ne DVD gucken geht und dass er mir deutlich macht,dass sie hübsch ist...Ich würd's irgendwie komisch finden. Mein Freund macht solche sonderbaren Dinge nicht, von daher wüsste ich jetzt gar nicht,wie ich darauf reagierne soll. Ich hätte vermutlich schon ein Problem damit. Er will ja genauso wenig, dass ich mich mit fremden Typen treffe.
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
uääh ist dein Freund aber laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangweilig
:grin: :grin:

Hab ne Idee: vielleicht wollen Frauen Typen, die in deinen Augen langweilig seind ;-)


Zum Thema:
Ich schwanke zwischen 1 und 3. Mich würd es auf jeden Fall wurmen, und ich würde auf jeden Fall das Bedürfnis haben, den Abend selbst nicht alleine zu verbringen und mich auf was anderes (männliches) konzentrieren zu können...
 

Benutzer31690 

Meistens hier zu finden
2: Schatz, viel Spaß....

Ich denke zumindest, dass ich so reagierne würde.
Mein Freund wollte auch mal auf ein Konzert in einer anderen Stadt mit einer mir unbekannten Frau (woraus dann doch nichts geworden ist, aber egal), und damit hatte ich auch kein Problem
 
L

Benutzer

Gast
jo wenn die hübsche frau seine mutter oder ne cousine/tante, oma ähnliches wäre, wärs mir gleich. aber da ich mal annimm dass das nicht der fall ist, soll er ruhig machen wenn er :

1- mit den konsequenzen leben kann
2- nix dagegen hat wenn ichs mir mit nem anderen typen genauso gemütlich mach und meinen spaß hab und wer weiß noch was alles mach...
3- etc etc...

bezweifel aber dass er sowas machen würd. hoff ich halt :tongue:
 

Benutzer11320 

Benutzer gesperrt
sag mal, haste dir gerade 'n dvd-player gekauft oder wie kommste auf die vielen diesbezüglichen umfragen???

m.
 

Benutzer2295  (37)

Sehr bekannt hier
krava schrieb:
Also ich wäre schon sauer! Mein Freund soll DVD mit mir schauen und nicht mit anderen hübschen Frauen.
Ich würde es ihm nicht direkt verbieten, aber schon anklingen lassen, dass es mir nicht recht ist.

:jaa:

Also da hört es bei mir auf. :mad:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren